juniorSkills: Der heimische Tourismusnachwuchs brillierte, Vizestaatsmeistertitel erkocht

„juniorSkills“: Der heimische Tourismusnachwuchs brillierte, Vizestaatsmeistertitel erkocht

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 15.05.2019 11:19 Uhr

LINZ/OÖ. Dass Oberösterreichs Tourismusnachwuchs mit seinem Können und seiner Leistung im Spitzenfeld mithalten kann, haben die oberösterreichischen Lehrlinge bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften „juniorSkills“ einmal mehr beindruckend unter Beweis gestellt. Mit fünf Gold-, drei Silber- und einer Bronzemedaille gelang es ihnen erneut, in der Teamwertung Platz zwei zu „erarbeiten“. Maximilian Peter Raab (Gottfried essen trinken schlafen, Linz) „erkochte“ sich den Vizestaatsmeistertitel.

In Obertrum/Salzburg ging die Staatsmeisterschaft dieses Jahr über die Bühne. Die jungen Talente zeigten eindrucksvoll, was sie bereits leisten.

Fünf Goldene

Besonders zum Teamerfolg beigetragen haben die fünf Goldmedaillengewinner. Es sind dies die beiden Köche Maximilian Peter Raab aus Urfahr (beschäftigt bei Göttfried essen trinken schlafen, Linz), der sich mit der zweithöchsten Punkteanzahl zudem den Vizestaatsmeistertitel sicherte, sowie Roland Hermann aus Roßbach (Revital Gesundheitshotel Aspach).

Im Service holten Carmen Hödlmoser aus Regau (Hotel Weinberg, Regau), die in der Staatsmeisterschaftswertung auf Platz drei landete, sowie die Linzerin Franziska Henikl (GO Gastro & Catering, Linz) eine Goldmedaille. Bei den Hotel- und Gastgewerbeassistentinnen lieferte Hanna Hierzegger aus Bad Goisern (VIVEA Gesundheitshotel Bad Goisern) ebenfalls eine Goldleistung ab.

Silber und Bronze abgeräumt

Silber sicherten sich in der Küche der Linzer Gregor Hannesschläger (Restaurant Verdi, Linz), im Service Ronja Loizenbauer aus Linz (Restaurant Essig's, Linz) sowie bei den Hotel- und Gastgewerbeassistentinnen Melanie Karrer aus Braunau/Inn (TBG Thermenzentrum Geinberg). Mit Bronze komplettierte die Braunauer Hotel- und Gastgewerbeassistentin Anja Meislinger (SPA Resort Therme Geinberg) alle Neune in der oö. Medaillenbilanz.

Stolz auf Leistung

Gerold Royda, der als bundesweiter Bildungsexperte für Gastronomie und Hotellerie sowie als Juryvorsitzender maßgeblich für die Staatsmeisterschaften verantwortlich zeichnete, sowie Gastwirteobmann Thomas Mayr-Stockinger und Fachgruppengeschäftsführer Stefan Praherden gratulierten den Preisträgern. Ihr Dank gilt auch deren Lehrbetrieben, die das hohe Niveau in der Lehrlingsausbildung sicherstellen. Ihren Beitrag zum oberösterreichischen Topergebnis bei den Staatsmeisterschaften leisteten auch die Berufsschullehrer Manfred Wirth, Stefan Mühlbachler und Thomas Kasbauer als Trainer in Küche, Service und HGA.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Hass im Nitz: Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

"Hass im Nitz": Web-Expertin Ingrid Brodnig mit Vortrag in Linz zu Gast

LINZ. Die Grünen – Generation plus und die Grüne Bildungswerkstatt OÖ laden am Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr, in den Kepler Salon in Linz. Journalistin, Buchautorin und Web-Expertin Ingrid ... weiterlesen »

EU-Wahl: Magistrat Linz stellte 16.000 Wahlkarten aus

EU-Wahl: Magistrat Linz stellte 16.000 Wahlkarten aus

LINZ. Für die Europa-Wahl am Sonntag, 26. Mai 2019 wurden in Linz rund 16.000 Wahlkarten ausgestellt. weiterlesen »

Durchbruch: Junge Linzerin Fotografin schafft als erste Österreicherin Teilnahme am Wettbewerb Master of Photography

Durchbruch: Junge Linzerin Fotografin schafft als erste Österreicherin Teilnahme am Wettbewerb "Master of Photography"

LINZ. Als erste Österreicherin hat es die Linzer Fotografin und Künstlerin Ness Rubey geschafft, unter tausenden von Einsendungen als Teilnehmerin für den großen internationalen Fotowettbewerb ... weiterlesen »

Linz hat sein „Haus der Menschenrechte“

Linz hat sein „Haus der Menschenrechte“

LINZ. Vor zehn Jahren als Idee geboren, wurde am Freitagnachmittag das Haus der Menschenrechte in der Rudolfstraße offiziell eröffnet. Eine Housewarming-Party für alle Interessierten wird ... weiterlesen »

Herrliche Damen bringen zauberhafte Travestie ins Neue Rathaus Linz

Herrliche Damen bringen zauberhafte Travestie ins Neue Rathaus Linz

LINZ. Glamour, Glitter und wunderbare Choreografien: Mit ihrer neuen Travestierevue Zauberhaft gastieren die Herrlichen Damen wieder in Linz, am Mittwoch, 29. Mai, im Neuen Rathaus Linz. weiterlesen »

Betrügerischer Handwerker zockte Linzer Pensionistin ab

Betrügerischer Handwerker zockte Linzer Pensionistin ab

LINZ. Unverschämt ging ein Handwerker in Linz-Urfahr vor: Er reinigte bei einer 89-jährigen in Linz-Urfahr einen verstopften Abfluss und verlangte dafür 800 Euro. Anzeige ist erstattet, ... weiterlesen »

Solar: Jubiläumsklangwolke 2019 lässt die Sonne aufgehen

"Solar": Jubiläumsklangwolke 2019 lässt die Sonne aufgehen

LINZ. Die Katze ist aus dem Sack: Die Jubiläumsklangwolke trägt den Titel Solar. Die Sonne sowie die Beziehung der Menschen zu ihr werden am 7. September im Donaupark im Mittelpunkt stehen. Für ... weiterlesen »

Jubiläum: 30 Jahre Nacht-AST

Jubiläum: 30 Jahre Nacht-AST

GROSSRAUM LINZ. Das Jahr 2019 ist für das Anruf-Sammel-Taxi (AST) ein ganz besonderes: Vor 30 Jahren wurde zusätzlich zum Abendverkehr ein Nachtverkehr eingeführt, außerdem wurde auch ... weiterlesen »


Wir trauern