Hendlstall.at startet in den Frühling

Hendlstall.at startet in den Frühling

  Anzeige, 24.03.2018 07:45 Uhr

LITSCHAU. Zum Frühlingsbeginn bieten die kreativen Hendlhalter von Hendlstall.at mit der Hendlsuite einen neuen Stall auch für größere Gärten an. Neben den bewährten Modellen Hendlloft (für zwei bis drei Hühner) und Hendlwürfel (für fünf bis sechs Hühner) bringen die Hendlversteher Stephan und Christa Göd ein hochwertiges Hühnerstallmodell für bis zu zehn Hendln auf den Markt.

Eier aus dem eigenen Garten werden gerade durch die praktischen und komfortabel zu bedienenden Hendlställe zum schönen Hobby. Am Ostersonntag ist das Team am beliebten Kleintiermarkt in Groß Rupprechts bei Vitis vertreten. Ein Besuch dort lohnt sich, um sich die automatisch öffnende Hendltüre und die Ausstattungsmerkmale der Ställe zu anzusehen. Das nette und kompetente Team runden das Angebot ab. Die Hühnerställe, die neue Futterlinie „Hendlglück vom Perndlhof“ und viel sinnvolles Zubehör sind natürlich auch direkt beim Anbieter in Litschau erhältlich. Geöffnet ist Mo bis Fr von 9.00 bis 18.00 Uhr, am Samstag nach Vereinbarung.

Stephan und Christa Göd

Josef Gangl Str. 10, 3874 Litschau

Tel: 0660/6038970

E-Mail: stephan@hendlstall.at

www.hendlstall.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






NÖ Zivilschutzverband Mitarbeitertagung

NÖ Zivilschutzverband Mitarbeitertagung

BEZIRK. Zur Mitarbeitertagung konnte Bezirksleiter Bartl neben zahlreichen Mitarbeitern auch Bezirkshauptmann Günter Stöger und Landesgeschäftsführer Thomas Hauser, Stellvertreter ... weiterlesen »

Richtig Essen von Anfang an

Richtig Essen von Anfang an

WEITRA. Am 20. März 2019 fand in Weitra der kostenlose Workshop Jetzt ess ich mit den Großen! Richtig essen für Ein- bis Dreijährige statt.   weiterlesen »

Schmid: „AK-Wahlen im Bezirk Gmünd gestartet – machen Sie vom Wahlrecht Gebrauch!“

Schmid: „AK-Wahlen im Bezirk Gmünd gestartet – machen Sie vom Wahlrecht Gebrauch!“

BEZIRK GMÜND. Seit 20. März läuft die Arbeiterkammerwahl im Bezirk Gmünd auch in den Betrieben mit eigenem Betriebssprengel. Bestimmen Sie mit und machen Sie vom Wahlrecht Gebrauch ... weiterlesen »

Glasfaser in Katastralgemeinden angekommen

Glasfaser in Katastralgemeinden angekommen

WAIDHOFEN/THAYA. Ausgehend von der regionalen Verteilerstation POP Thaya wurden die Überlandleitungen entlang der Landesstraßen zu den Ortschaften Hollenbach und Pyhra verlegt. Die Leitung ... weiterlesen »

Claudia Sadlo und Manuel Dospel in “Match me if you can - Das Chaos Date”

Claudia Sadlo und Manuel Dospel in “Match me if you can - Das Chaos Date”

WAIDHOFEN/THAYA. Lisa (Claudia Sadlo) und Martin (Manuel Dospel) treffen in einem verlassenen Lokal aufeinander. Wie sich herausstellt, haben sich beide im Internet mit jemand Fremden verabredet, ... weiterlesen »

EUREGHA besuchte das Landesklinikum Gmünd

EUREGHA besuchte das Landesklinikum Gmünd

GMÜND. Am 15. März besuchte eine Delegation von EUREGHA (Netzwerk der Regionen Europas zum gegenseitigen Austausch im Gesundheits- und Sozialbereich) das Landesklinikum Gmünd, um sich über ... weiterlesen »

Geschichte vom Schutzengelbild an der Seyfriedser Straße

Geschichte vom Schutzengelbild an der Seyfriedser Straße

SEYFRIEDS. Warum an der Straße von Heidenreichstein nach Seyfrieds an einen Baum ein Schutzengelbild angebracht wurde, weiß man nicht genau. Ob hier jemand zu Schaden gekommen ist oder ob ein ... weiterlesen »

Die Bauern des Bezirkes Waidhofen an der Thaya wählten ihre Vertretung

Die Bauern des Bezirkes Waidhofen an der Thaya wählten ihre Vertretung

THAY. Bei den gestrigen Wahlen zu den Bezirks und Hauptbezirkswahlen wurden folgende Personen gewählt: Bezirksobmann Waidhofen-Ing. Nikolaus Noe Nordberg, Bezirksobmann Dobersberg-Norbert Hummel, ... weiterlesen »


Wir trauern