Fotografieausstellung: Vom Whisky hin zum Dalai Lama

Fotografieausstellung: Vom Whisky hin zum Dalai Lama

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 13.06.2019 10:17 Uhr

Luftenberg. Am 5. Juni eröffnet der Luftenberger Thomas Neuhauser im Rahmen des „Luftenberger Kultursommers“ seine Ausstellung „Streetlife & Citylife“ im Rahmen einer großen Vernissage.

Seit 1986 beschäftigte sich Thomas Neuhauser mit Whisky und führte ab Juli 2002 das weltbekannte Whiskymuseum in Steyregg, bevor dieses mit Februar heurigen Jahres für immer geschlossen wurde. Den wenigsten ist aber bekannt, dass er sich seit frühester Jugend für Fotografie interessiert. Von 2013 bis 2017 absolvierte er die Prager Fotoschule Österreich. Er setzte sich mit Architektur aus einem anderen Blickwinkel auseinander. Die Bilder entstanden in Chicago, Prag, Dresden, Wien, Dublin und Glasgow und werden unter dem Titel „Citylife“ zusammengefasst.

Entdeckung der Leidenschaft für Streetfotografie

Thomas Neuhauser lehnte bis zu seiner ersten Indienreise im Oktober 2016 die Porträtfotografie strikt ab, da ihm diese in der Mehrzahl der Fälle zu gekünstelt und gestellt war. In Indien begeisterte ihn jedoch die Natürlichkeit als auch die Offenheit der Menschen, womit die Liebe zur Streetfotografie geboren wurde. Angelangt in Dharamsala – der zweiten Heimat das Dalai Lama – war es Thomas Neuhauser möglich, bei einem Teaching des Dalai Lama, vorstellbar mit einer öffentlichen Papstaudienz, diese fotografisch zu dokumentieren. „Als dann am Ende dieser inspirierenden Veranstaltung der Dalai Lama direkt vor mir stand, war es um mich geschehen. Durch diese Begegnung hat sich nicht nur meine Fotografie, sondern auch mein ganzes Leben verändert“, sagt Thomas Neuhauser über die Begegnung.

Ausstellung bis 19. Juli

Die Bilder aus dem Projekt „Streetlife“ werden in Kombination mit dem Projekt „Citylife“ nunmehr erstmals – nach dem großen Erfolg im Vorjahr in Tirol – in Oberösterreich präsentiert. Durch das Cross-over beider Projekte entstehen komplett neue Bildaussagen und Interpretationsmöglichkeiten. Die Ausstellung kann vom 5. Juni bis 19. Juli im Gemeindeamt Luftenberg bei freiem Eintritt besichtigt werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Musikwochenende der Extraklasse in St. Georgen

Musikwochenende der Extraklasse in St. Georgen

ST. GEORGEN/GUSEN. Zu ihrem 160-jährigen Bestehen veranstaltete die Marktmusik St. Georgen das Bezirksmusikfest unter dem Motto Musik dahoam. Im Rahmen der Festveranstaltung im AktivPark fand die ... weiterlesen »

Fest für Solidarität und Menschlichkeit am Genussmarkt

Fest für Solidarität und Menschlichkeit am Genussmarkt

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Der Arbeitskreis Integration feierte sein zehnjähriges Jubiläum mit einem attraktiven Fest am Genussmarkt inklusive kulinarischen Köstlichkeiten, Musik und einem ... weiterlesen »

Bei Weinkost der ÖVP-Ortsgruppe werden im St. Georgener Pfarrheim wieder edle Tropfen serviert

Bei Weinkost der ÖVP-Ortsgruppe werden im St. Georgener Pfarrheim wieder edle Tropfen serviert

ST.GEORGEN/GUSEN. Die traditionelle Weinkost der ÖVP Ortsgruppe findet heuer am Samstag, 22. Juni, ab 17 Uhr im Pfarrheim St. Georgen an der Gusen statt. weiterlesen »

Widerstand gegen Brückenneubau aus Niederösterreich

Widerstand gegen Brückenneubau aus Niederösterreich

MAUTHAUSEN/ST. PANTALEON/ERLA. Nach der Präsentation von acht möglichen Trassenvarianten für eine neue Donaubrücke durch die Straßenbauabteilung des Landes NÖ vor zwei Wochen ... weiterlesen »

Tennis: OÖ. Liga-Aufsteiger UTC Baumgartenberg steht vor dem Klassenerhalt

Tennis: OÖ. Liga-Aufsteiger UTC Baumgartenberg steht vor dem Klassenerhalt

BAUMGARTENBERG. Der UTC Baumgartenberg ist in seiner ersten Saison in der Tennis OÖ-Liga auf dem besten Weg, die Klasse zu halten. weiterlesen »

Musik aus Böhmen, Italien und Spanien

Musik aus Böhmen, Italien und Spanien

MAUTHAUSEN. Die Landesmusikschule Mauthausen setzt mit einem außergewöhnlichen Konzert im Schloss Pragstein einen kräftigen musikalischen Akzent bei den Mauthausener Kulturgenusstagen. weiterlesen »

Oldies Cup: Saxener Ü30-Team gelingt Titelverteidigung

Oldies Cup: Saxener Ü30-Team gelingt Titelverteidigung

NAARN. Im Rahmen des Zeltfest-Wochenendes wurde am Freitag von den Naarner Oldstars zum bereits vierten Mal ein Senioren Kleinfeldfußballturnier ausgetragen. weiterlesen »

Größte Charity-Oldtimer-Rallye kommt mit vielen Stars auch in den Bezirk Perg

Größte Charity-Oldtimer-Rallye kommt mit vielen Stars auch in den Bezirk Perg

BEZIRK PERG. 150 historische Fahrzeuge, 3 Tage, 418 Kilometer: Von 20. bis 23. Juni sind die Oldtimer wieder los. Auch mit Stationen im Bezirk Perg. weiterlesen »


Wir trauern