Unfall mit einem Rettungswagen auf der B3

Unfall mit einem Rettungswagen auf der B3

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 13.03.2018 16:38 Uhr

LUFTENBERG. Kurz nach Mittag ereignete sich auf der B3 ein Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen. 

Ein 20-Jähriger aus Arbing lenkte das Rettungsfahrzeug auf der Donau-Bundesstraße B3 in Richtung Linz. Im Rettungsfahrzeug befanden sich ein Patient und ein Sanitäter. Zur selben Zeit fuhr eine 28-Jährige aus Arbing mit ihrem Pkw auf der B3 in die entgegengesetzte Richtung. Das Rettungsfahrzeug geriet kurz vor 13 Uhr auf die Gegenfahrbahn und so kam zu einer Streifkollision der beiden Fahrzeuge. Der Pkw wurde über die Gegenfahrbahn auf die Böschung geschleudert. Das Rettungsfahrzeug fuhr noch etwa 200 Meter weiter und kam dann am rechten Fahrbahnrand zum Stillstand.

Leichte Verletzungen

Die Autolenkerin und die 59-jährige Beifahrerin aus Arbing konnten sich selbstständig aus dem Unfallfahrzeug befreien. Sie wurden durch den Unfall leicht verletzt und ins UKH Linz gebracht. Der Lenker des Rettungsfahrzeuges sowie die beiden Insassen wurden nicht verletzt. An beiden Unfallfahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Herbstlicher Steinbrecherspaziergang

Herbstlicher Steinbrecherspaziergang

Erdstall, Mühlsteinbruch und Mühlsteinmuseum Steinbrecherhaus sind einzigartige Herzeige-Objekte der Stadt Perg und sind daher ein beliebter Fixpunkt bei unterschiedlichen Anlässen. Vereinsausflüge, ... weiterlesen »

Tanzen ab der Lebensmitte

Tanzen ab der Lebensmitte

MITTERKIRCHEN. Der Bundesverband Seniorentanz Österreich – Landesverband OÖ, der seinen Sitz in Mitterkirchen hat, feiert heuer sein 40-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass besuchte ... weiterlesen »

Sonnenschein, gute Laune und viele Radbegeisterte: das war die Mobilitätswoche in Mauthausen

Sonnenschein, gute Laune und viele Radbegeisterte: das war die Mobilitätswoche in Mauthausen

Die Europäische Mobilitätswoche von 16. bis 22. September stand in Mauthausen ganz im Zeichen des Radfahrens als umweltfreundliche und gesunde Mobilitätsform. weiterlesen »

Landwirte aus Ried/Riedmark und Umgebung bieten nach Erntedankfest wieder ihre Spezialitäten an

Landwirte aus Ried/Riedmark und Umgebung bieten nach Erntedankfest wieder ihre Spezialitäten an

RIED/RIEDMARK. Die Rieder Bauernschaft lädt am 23. September im Zuge des Erntedankfestes wieder zum traditionellen Bauernmarkt ein. weiterlesen »

Volksschule Naarn feiert nach Umbauarbeiten Eröffnung

Volksschule Naarn feiert nach Umbauarbeiten Eröffnung

NAARN. Durch den großen Zuwachs an jungen Familien in den letzten Jahren war ein Ausbau der Volksschule Naarn unumgänglich. weiterlesen »

Tips sucht Selfies aus Münzbach

Tips sucht Selfies aus Münzbach

MÜNZBACH. Im September erscheint in der Tips-Ausgabe Perg eine Ortsreportage über Münzbach. Bestandteile werden unter anderem ein Bürgermeister-Interview und historische Aufnahmen ... weiterlesen »

Richtig reagieren in Notsituation: Erfahrene Rotkreuz-Mitarbeiter vermitteln in Grundkursen Basiswissen

Richtig reagieren in Notsituation: Erfahrene Rotkreuz-Mitarbeiter vermitteln in Grundkursen Basiswissen

BEZIRK PERG. Am 24. September starten im ganzen Bezirk 16-stündige Erste-Hilfe-Kurse, die von kompetenten Rotkreuz-Lehrbeauftragten abgehalten werden – einer von ihnen ist Bruno Heiligenbrunner. ... weiterlesen »

Lalà-Vokalensemble gratuliert der Liedertafel Naarn auf musikalische Art zum Jubiläum

Lalà-Vokalensemble gratuliert der Liedertafel Naarn auf musikalische Art zum Jubiläum

NAARN. Mit ihrem unvergleichlichen Klang und einer atemberaubenden stilistischen Vielfalt haben die vier Sänger von Lalà bereits viele Menschen rund um den Globus begeistert. weiterlesen »


Wir trauern