20 kilometerlanger Ölfilm auf der Donau

20 kilometerlanger Ölfilm auf der Donau

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 24.03.2018 16:02 Uhr

LUFTENBERG/ MAUTHAUSEN. Heute gegen acht Uhr früh wurden zahlreiche Feuerwehren zum Einsatz gerufen. Grund war ein 20 kilometerlanger Ölteppich, ausgehend vom Kraftwerk Ottensheim. 

Der Erkundungsflug eines Polizeihubschraubers ergab vereinzelte Verunreinigungen des Gewässers beginnend beim Kraftwerk Ottensheim bis hin zum Kraftwerk Abwinden/Asten. Im ersten Schritt wurde das A-Boot der FF Luftenberg mit dem Kran-Stützpunktfahrzeug gewassert. In Absprache mit der Bezirkshauptmannschaft wurde kurz vor dem Kraftwerk Abwinden/Asten eine weitere Ölsperre errichtet, um den Ölfilm auffangen zu können. Die Berufsfeuerwehr Linz und sieben Feuerwehren aus den Donau-Anrainergemeinden, darunter FF Luftenberg und FF Mauthausen, waren sechs Stunden im Einsatz. Bevor der Einsatz beendet wurde, wurde die Ölsperre noch von einem Sachverständigen des Landes Oberösterreich abgenommen. Im Laufe der nächsten Woche werden die eingesetzten Sperren wieder aus der Donau gezogen.

Woher das Öl kommt, ist noch nicht restlos geklärt. Die Polizei vermutet, dass es beim Ölwechsel eines fahrenden Schiffes ausgelaufen sein könnte.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Zeitreise durch 20 Jahre Musikcafe

Zeitreise durch 20 Jahre Musikcafe

ARBING. Am Sonntag, den 25. November findet zum 20. Mal das Musikcafé des Musikvereins Arbing statt. Aus diesem Anlass werden die Musiker besondere Stücke aus den letzten 20 Jahren Musikcafé ... weiterlesen »

Warn-Regenschutz für Schultaschen an Kinder übergeben

Warn-Regenschutz für Schultaschen an Kinder übergeben

RIED IN DER RIEDMARK. Im Rahmen der Aktion Nacht & Nebel übergab die Sportunion an 250 Kinder,  der Volksschulen von Ried in der Riedmark und Hochstraß,  Warn-Regenschutz für ... weiterlesen »

Adventmarkt im Seniorentageszentrum Perg

Adventmarkt im Seniorentageszentrum Perg

PERG. Die Menschen, die das Seniorentageszentrum in Perg (Severinweg 5), besuchen, lieben es zu basteln. Und so können sie auch heuer wieder schöne Stücke zum Verkauf anbieten.  ... weiterlesen »

Mit dem Familienkalender alles auf einem Blick

Mit dem Familienkalender alles auf einem Blick

BEZIRK. Damit das ganze Jahr übersichtlich geplant ist, kann der Familienkalender 2019 ab sofort im SPÖ Bezirksbüro abgeholt werden.   weiterlesen »

In Grein entstehen Innovationen

In Grein entstehen Innovationen

GREIN. Nach gereifter Entwicklung ist es jetzt so weit: Am ehemaligen Skloib-Firmengelände entsteht ein Innovationszentrum. Im Fokus steht die Vision für einen Lebensraum kreativer sowie unternehmerischer ... weiterlesen »

Fahrzeugbergung aufgrund Nebels

Fahrzeugbergung aufgrund Nebels

SCHWERTBERG. Am 14. November wurde die FF Schwertberg und Poneggen für eine Fahrzeugbergung alarmiert.  weiterlesen »

„Schluss mit Schuld“: Schilderungen über ein dunkles Thema

„Schluss mit Schuld“: Schilderungen über ein dunkles Thema

MAUTHAUSEN. Die Arbeit an der TV-Dokumentation Schluss mit Schuld führt die ORF-Journalistinnen in die ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen und Auschwitz, nach Israel und Hamburg. Sehr direkt ... weiterlesen »

Handgefertigte Weihnachtskrippe für Schulbücher in Westkenia ersteigern

Handgefertigte Weihnachtskrippe für Schulbücher in Westkenia ersteigern

ARBING. Der Verein Arbing meets Africa versteigert für die Arbing School Kamobo in Westkenia eine handgefertigte Krippe zum Ankauf von Schulbüchern.   weiterlesen »


Wir trauern