Littering ist nach wie vor für viele ein Kavaliersdelikt

„Littering ist nach wie vor für viele ein Kavaliersdelikt“

Margareta Pittl Online Redaktion, 21.12.2018 11:43 Uhr

MANK. Im Winter bedeckt oft eine weiße Schicht Schnee das Land und auch den Müll, der an den Straßenrändern und an den Bachufern liegt. Das #1000schritte-Projekt nützt die kalte Jahreszeit für einen neuen Webauftritt.

„Littering ist nach wie vor für viele ein Kavaliersdelikt. An Ausreden mangelt es selten. Von 'ich mache mir ja nicht mein Auto dreckig' für hinausgeworfene Dosen bis hin zu 'verrottet ja eh wieder' bei Zigarettenstummeln, fällt den Leuten immer etwas ein“, weiß Joe Kadla. Er ist Projektinitiator von #1000schritte und Abfallberater beim GVU Melk.

Mit dem jährlichen Frühjahrsputz „Stopp Littering“ und der aktuellen „Trennsetter“-Kampagne setzen sich Niederösterreichs Umweltverbände bereits stark mit der Wegwerf-Problematik auseinander. „Braucht es dann noch zusätzliche Projekte?“, könnte man Kadla fragen.

„#1000schritte ist im privaten Umfeld entstanden. Ich wollte andere Wege gehen als die öffentlichen Organisationen. Ich versuche hier einen spielerischen Zugang aufzuzeigen. Egal, ob mit Geocaching (Cache&Trash), den TAschenbechern, oder eben mit einer kleinen Runde in der eigenen Wohlfühlzone“, erklärt Kadla die Motivation zu seinem Non-profit-Projekt. Die ursprüngliche Idee, die eigene Wohlfühlzone, sprich die eigene Wohngegend, sauber zu halten und davon mit dem Hashtag #1000schritte in den sozialen Medien zu berichten, um andere zu motivieren, selbst zu sammeln, wurde mittlerweile mit weiteren Aktionen im Bereich Littering ergänzt.

Die TAschenbecher werden nicht nur beim Beserlparkfestival Mank verteilt, auch das Buskers Festival Wien und das Wiesenrock Festival Imst verteilten die praktischen Sammelhilfen für Zigarettenstummel. „Besonders Freibäder und Badeseen kommen gerade auf den Geschmack“, freut sich Kadla. Die ersten Bademeister hätten schon zurückgemeldet, dass sie jetzt deutlich weniger Zigarettenstummel auf den Wiesen finden.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Unterwegs mit der Tafel: Rettung vor den Melker Mülltonnen

Unterwegs mit der Tafel: Rettung vor den Melker Mülltonnen

BEZIRK MELK. Österreich schmeißt jährlich so viel an genießbaren Lebensmitteln weg, wie die gesamte Kärntner Bevölkerung isst. Gleichzeitig sind mehr als 1,5 Millionen Österreicher ... weiterlesen »

Ballnacht in Hofamt Priel

Ballnacht in Hofamt Priel

HOFAMT PRIEL. Am 26. Jänner laden die ÖVP Hofamt Priel und die Landjugend zur Ballnacht. weiterlesen »

600 Besucher beim Ybbser Neujahrskonzert

600 Besucher beim Ybbser Neujahrskonzert

YBBS. Den Jahresauftakt zelebrierte die Stadtgemeinde Ybbs mit einem festlichen Neujahrskonzert. Verdienten Ybbser Persönlichkeiten wurde der Applaus-Award verliehen. weiterlesen »

Welcome to Sodom – Gratisfilm für Schulklassen

Welcome to Sodom – Gratisfilm für Schulklassen

BEZIRK MELK. Derzeit läuft in den österreichischen Kinos ein Film, der eine gewisse Brisanz hat. Der Dokumentarfilm Welcome to Sodom lässt die Zuschauer hinter die Kulissen von Europas ... weiterlesen »

Krippenandacht im Kloster Schönbühel

Krippenandacht im Kloster Schönbühel

SCHNÖNBÜHEL. Panflöten- und Harfenmusik gab es bei der letzten Krippenandacht im Kloster Schönbühel zu hören.  weiterlesen »

Maskenball in Raxendorf

Maskenball in Raxendorf

RAXENDORF. Der Musikverein Raxendorf lädt am 26. Jänner zum Maskenball. weiterlesen »

Arztsuche: Mank und St. Leonhard wollen gemeinsame Sache machen

Arztsuche: Mank und St. Leonhard wollen gemeinsame Sache machen

MANK/ST. LEONHARD. Im Rahmen einer Besprechung wurden im Rathaus Mank die Möglichkeiten eines gemeinsamen Gesundheitsnetzwerks in St. Leonhard und Mank erläutert. weiterlesen »

Liebert für World Photographic Cup nominiert

Liebert für "World Photographic Cup" nominiert

PÖCHLARN. Die weltweit führenden Organisationen professioneller Fotografie von vier Kontinenten veranstalten jährlich den World Photographic Cup, um auf internationalem Parkett die ... weiterlesen »


Wir trauern