Mobbing-Vortrag in Markersdorf: Ich glaube, die mögen mich nicht

Mobbing-Vortrag in Markersdorf: „Ich glaube, die mögen mich nicht“

Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 28.09.2017 20:00 Uhr

MARKERSDORF-HAINDORF. Mobbing bei Kindern und Jugendlichen steht im Zentrum eines Vortrages der Psychologin und Lehrerin Michaela Hofer. Veranstalter ist das Katholische Bildungswerk.

Auf Basis der neuesten Forschungsergebnisse informiert die Referentin über das Thema Mobbing bei Kindern und Jugendlichen beziehungsweise Mobbing im Umfeld Schule. Die Besucher erfahren, was Mobbing ist, wie es entsteht und wie man es erkennt. Zudem geht es um die Rolle der einzelnen Personengruppen sowie um die Möglichkeit, Mobbing zu stoppen.

Wie kann man reagieren?

Hofer stellt und beantwortet auch Fragen wie „Wie reagiere ich als Eltern oder Lehrperson?“ oder „Wie kann ich den Selbstwert und Selbstschutz meines Kindes stärken, um Mobbing vorzubeugen?“.

Gefragte Referentin

Die Loosdorferin Michaela Hofer ist Psychologin und Lehrerin. Zudem ist sie eine gefragte Referentin zu Themen wie Förderung und Stärkung von Kindern, Mobbing, Entwicklungspsychologie, Erziehungsfragen oder Suchtvorbeugung.

 

Termin:

Donnerstag, 5. Oktober, 19.30 Uhr

Pfarrhof Markersdorf

Eintritt: freiwillige Spenden

Infos: 0676/382 37 79

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kurz & Strache: Reform der Sozialversicherung zieht Leistungskürzungen nach sich

Kurz & Strache: Reform der Sozialversicherung zieht Leistungskürzungen nach sich

Wer die Pressekonferenz der Bundesregierung zum Thema Sozialversicherungsreform gesehen hat, weiss spätestens jetzt: Diese Reform bringt Leistungkürzungen für alle! weiterlesen »

„Ausbildertrophy 2018: zwei Betriebe aus dem Bezirk Sankt Pölten ausgezeichnet

„Ausbildertrophy 2018: zwei Betriebe aus dem Bezirk Sankt Pölten ausgezeichnet

BEZIRK. Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich, zeichnete im Rahmen einer Gala 21 Betriebe mit der Ausbildertrophy 2018 aus. Zu den Champions der Lehrausbildung in Niederösterreich ... weiterlesen »

Vorankündigung Ortsreportage: Einblicke in die Marktgemeinde Weinburg

Vorankündigung Ortsreportage: Einblicke in die Marktgemeinde Weinburg

WEINBURG. Am 14. Juni erscheint in der Tips-Ausgabe St. Pölten-Land eine Ortsreportage über Weinburg. Bestandteile werden unter anderem historische Aufnahmen oder etwa eine Ankündigung des ... weiterlesen »

Muttertagsausflug 2018 in die Steiermark

Muttertagsausflug 2018 in die Steiermark

Der diesjährige Mutter- und Vatertagsausflug führte die Altlengbacher Pensionisten in die Grüne Mark. weiterlesen »

Empfang für Snowboarder Jakob Dusek im Rathaus St. Pölten

Empfang für Snowboarder Jakob Dusek im Rathaus St. Pölten

HERZOGENBURG/SANKT PÖLTEN. Am 15. Mai lud Bürgermeister Matthias Stadler (SPÖ) den Snowboarder Jakob Dusek ins Rathaus ein, um ihm zum Europacup-Sieg im Snowboardcross zu gratulieren. weiterlesen »

Gertraude Schmidt: eine Gärtnerin mit Sammlerleidenschaft

Gertraude Schmidt: eine Gärtnerin mit Sammlerleidenschaft

KARLSTETTEN. Seit zehn Jahren lädt Gertraude Schmidt Interessierte in ihren Schaugarten am Rande der Marktgemeinde ein. Tips-Redakteurin Michaela Aichinger stattete der Gärtnerin einen Besuch ... weiterlesen »

Senegal-Hilfe: „Wir engagieren uns als Menschen mit Menschen für Menschen“

Senegal-Hilfe: „Wir engagieren uns als Menschen mit Menschen für Menschen“

GROSSRUST. Vor zehn Jahren ist Franz Xaver Lahmer gemeinsam mit einem Freund zu einem knapp achtmonatigen Fußmarsch in den Senegal aufgebrochen. Der Beginn der großen und bis heute bestehenden ... weiterlesen »

Jubiläum: „Opfekompott“ präsentiert zum zehnten Geburtstag eine neue CD

Jubiläum: „Opfekompott“ präsentiert zum zehnten Geburtstag eine neue CD

PIELACHTAL. Mundarttexte, die aus dem Leben erzählen, mit wechselnden Zutaten aus Folk, Rock, Blues, Jazz und einem Schuss Volksmusik – das macht die Pielachtaler Band Opfekompott aus. weiterlesen »


Wir trauern