Schwungvoller Ball der Landjugend Martinsberg

Schwungvoller Ball der Landjugend Martinsberg

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 12.01.2018 14:16 Uhr

MARTINSBERG. Schwungvoll wurde der Abend am Dreikönigstag in Martinsberg begangen, mit dem Ball der Landjugend Martinsberg.

Der Ball wurde durch die Volkstanzgruppe Martinsberg mit neuen schwungvollen Tänzen eröffnet. Nach einer kurzen Begrüßung der Leitung zeigten die Schuhplattler ihr Können.

Gut besucht

Zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung, darunter Landesleiterin Anna Haghofer, Bezirksleiterin Marion Führer, Oberstleutnant Julius Schlapschy, Landesbeirätin des Waldviertels Carina Schwarz, Ortsstellenleiter der Raiffeisenbank Martinsberg Christian Neuwirth, Jugendgemeinderat Josef Schroll, Betreuungslehrerin Magarete Greßl und Doris Schroll seitens des Kulturvereins Martinsberg.

Auch weitere Vereine und Landjugenden ließen sich den Ball nicht entgehen: Die Landjugend Kirchschlag, Groß Gerungs, Schönbach oder Landjugend Kottes sowie der Dorfverschönerungsverein Poggschlag, der Kameradschaftsbund und die FF Martinsberg waren mit von der Partie.

Neben kulinarischen Köstlichkeiten wurde von der Landjugend auch eine Wein- und Schnapsbar angeboten, musikalisch umrahmt wurde der Abend von den „Stritzis“.

Mitternachtseinlage und Schätzspiel

Um 24 Uhr waren alle Augen auf die Tanzfläche gerichtet – die obligatorische Mitternachtseinlage stand am Programm. Einige Burschen der Landjugend präsentierten ihr Schwimmtalent, in dem sie einige Kunststücke vorstellten. Das gesamte Video davon ist aufYoutube zu finden.

Auch ein kniffliges Schätzspiel durfte nicht fehlen. Es galt die Anzahl an Kapseln in einer randvoll gefüllten Vase zu erraten. Wie jedes Jahr gab es auch heuer wieder tolle Preise zu gewinnen.

Es wurde bis in den frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert. Der Ball 2018 war insgesamt eine sehr erfolgreicher Abend, daher darf man sich auf eine neuerliche Auflage im Jänner 2019 freuen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Zwettler Künstler Walter Fletzer im Knochenwald 2018

Zwettler Künstler Walter Fletzer im "Knochenwald 2018"

FRIEDERSBACH/NEUDEGG. Knochenwald 2018,so nennt sich eine etwas andere Form der Gemeinschaftsausstellung: 18 europäische Kunstschaffende, darunter auch Walter Fletzer aus Friedersbach, präsentieren ... weiterlesen »

Zwettler Juwel „Antonturm“ in Szene gesetzt

Zwettler Juwel „Antonturm“ in Szene gesetzt

ZWETTL. Schon aufgefallen? In Zwettl wird seit kurzem der Antonturm in der Promenade Zwettltal mit Effektbeleuchtung bestrahlt, was den stimmungsvollen Abendspaziergang in der Freizeitmeile noch attraktiver ... weiterlesen »

Großer Besucherandrang beim Waldviertler Familienfest in Schwarzenau

Großer Besucherandrang beim Waldviertler Familienfest in Schwarzenau

SCHWARZENAU. Über 1900 Besucher strömten am Samstag, 16. Juni zum Sportplatz des ESV Schwarzenau – dort luden AK und ÖGB Niederösterreich zum großen Waldviertler Familienfest. ... weiterlesen »

Musikalisch-köstliches Sonnwendfeuer des Musikvereins Rappottenstein

Musikalisch-köstliches Sonnwendfeuer des Musikvereins Rappottenstein

RAPPOTTENSTEIN. Der Musikverein Rappottenstein lud am 15. Juni 2018 zum traditionellen Sonnwendfeuer. Zahlreiche Gäste feierten gemeinsam mit den Musikern den längsten Tag des Jahres. weiterlesen »

Pflanzaktionen im Bezirk anlässlich der Woche des Waldes 2018

Pflanzaktionen im Bezirk anlässlich der "Woche des Waldes 2018"

BEZIRK ZWETTL. Anlässlich der Woche des Waldes wurden in der Region zahlreiche Initiativen gestartet, unter anderem wurde in Martinsberg und Zwettl der Baum des Jahres 2018, die Pappel, gepflanzt. ... weiterlesen »

Fulminantes Sommerkonzert des Stiftskirchenchores Zwettl

Fulminantes Sommerkonzert des Stiftskirchenchores Zwettl

STIFT ZWETTL. Man nehme drei exzellente Trompeter, eine Stiftskirche mit toller Akustik, eine Egedacher-Orgel und einen klangstarken Kirchenchor und fertig ist ein wunderbares Konzerterlebnis. So geschehen ... weiterlesen »

Erfolgreiche Hilfswerk-Woche ging in Groß Gerungs zu Ende

Erfolgreiche Hilfswerk-Woche ging in Groß Gerungs zu Ende

GROSS GERUNGS. Unter dem Motto Wir gemeinsam. Die Hilfswerk-Woche fanden vom 08. bis 17. Juni Veranstaltungen in ganz Niederösterreich statt. Auch das Hilfswerk Groß Gerungs war mit dabei. weiterlesen »

Guter Start beim Race Across America: Vier Seniorensportler geben alles

Guter Start beim Race Across America: Vier Seniorensportler geben alles

BEZIRK/USA. Am Samstag, 16. Juni, um 12.06 Uhr Ortszeit war es soweit: Die Crataegutt Seniors powered by Energie AG starteten in Oceanside, Kalifornien in ihr großen Abenteuer: das Race Across America ... weiterlesen »


Wir trauern