Frontalzusammenstoß auf der B3

Frontalzusammenstoß auf der B3

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 15.05.2018 08:22 Uhr

MAUTHAUSEN. Auf Höhe des Cafe Castello in Mauthausen kam es Montagabend zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW.

Eine 21-Jährige aus Mauthausen war Montagabend gegen 20:25 Uhr mit ihrem Auto auf der B3 in Mauthausen Richtung Perg unterwegs. Zur gleichen Zeit kam ihr ein 21-jähriger Autofahrer aus Sankt Georgen an der Gusen entgegen. Bei der Kreuzung der B3 mit dem Heindlkai wollte die Frau nach links einbiegen. Dabei dürfte sie den entgegenkommenden Pkw des 21-Jährigen aus unbekannten Gründen übersehen haben. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Autos. Das Auto der Frau schleuderte etliche Meter zurück und das Auto des Mannes kam schließlich in der Wiese zum Stillstand. Beide Fahrzeuglenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Med Campus III eingeliefert.

Nachdem die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut war, wurde mit der Säuberung der Unfallstelle begonnen. Der von der Straße abgekommene PKW wurde mit dem Kran auf die Fahrbahn zurückbefördert und dem Abschleppunternehmen übergeben. Während den Aufräumarbeiten und der Fahrzeugbergung war die B3, eine Stunde lang nur einseitig befahrbar.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Liebe zur Harmonie und Inspiration

Liebe zur Harmonie und Inspiration

PERG/ENNS. Seit mehreren Jahren beschäftigt sich die Perger Malerin Birgit Leitner mit der Energiearbeit und präsentiert nun ihre gemalten Energieölbilder im Gewölbe der Familie Lindlbauer ... weiterlesen »

Schüler aus Pabneukirchen und Mauthausen gewinnen Landesbewerb

Schüler aus Pabneukirchen und Mauthausen gewinnen Landesbewerb

MAUTHAUSEN/PABNEUKIRCHEN. Schüler aus gleich zwei Schulen des Bezirkes sind die besten Ersthelfer im Bundesland: Schülergruppen der NMS Pabneukirchen und der NMS Mauthausen gewannen den 37. Erste-Hilfe-Landesbewerb ... weiterlesen »

Lesung: Erleben und Träumen

Lesung: Erleben und Träumen

PERG. Edith Iltschev-Döberl liest am 2. Juni im Steinbrecherhaus in Perg aus ihrem Buch Gestern und heute und überhaupt. Ein Buch über Erlebtes und Erträumtes. weiterlesen »

OÖ. Liga: Torsperre beendet, doch Union Perg jubelt dank Graf-Hattrick

OÖ. Liga: Torsperre beendet, doch Union Perg jubelt dank Graf-Hattrick

PERG. Auch wenn im Heimduell mit dem Abstiegskandidaten Andorf der zuletzt unbezwingbare Perg-Torhüter Amel Kujundzic nach sieben Zu-Null-Spielen in Folge bereits in den Anfangsminuten einen ... weiterlesen »

Sorgenfrei urlauben mit Betreuung

Sorgenfrei urlauben mit Betreuung

WALDHAUSEN. Jedes Jahr, seit es das LEADER-Projekt Individuell betreut urlauben gibt, kommt Stefan Kargl aus Süssbach/Raps an der Thaya ins Stift Waldhausen um dort drei Wochen individuell betreut ... weiterlesen »

Kritik am „romantisierenden  Umgang“ mit dem Wolf

Kritik am „romantisierenden Umgang“ mit dem Wolf

PERG. Stellungnahme zur Wolf-Problematik bezog der Mühlviertler VP-Nationalratsabgeordnete Nikolaus Prinz. Er plädiert mit klaren Worten für eine Wolfsregulierung mit Hausverstand und im ... weiterlesen »

Arbeiterball feierte 40. Geburtstag

Arbeiterball feierte 40. Geburtstag

RECHBERG. Der 40. Arbeiterball fand zum Traditionstermin im Gasthaus Dorfwirt in Rechberg statt. weiterlesen »

SILVA-Seefestspiele: Größen der Kleinkunst- und Musikszene in Waldhausen zu Gast

SILVA-Seefestspiele: Größen der Kleinkunst- und Musikszene in Waldhausen zu Gast

WALDHAUSEN. Namhafte Künstler finden sich von Mittwoch, 6. Juni, bis Samstag, 16. Juni, wieder in Waldhausen ein. Diese sorgen bei den kleinen, aber feinen SILVA-Seefestspielen wieder für ... weiterlesen »


Wir trauern