Nationalfeiertags-Wanderung mit Kräuterexpertin

Nationalfeiertags-Wanderung mit Kräuterexpertin

Margarete Frühwirth Margarete Frühwirth, Tips Redaktion, 30.10.2017 11:19 Uhr

MAUTHAUSEN. Zur Feier der Wiedererlangung der Souveränität Österreichs werden jedes Jahr die Fahnen gehisst und mit diversen Veranstaltungen, wie traditionellen Wanderungen zum Nationalfeiertag, begangen.

Rund 120 Wanderer legten in Mauthausen bei einer Veranstaltung des Alpenvereines und des Tourismusverbandes eine neun Kilometer lange Rundstrecke zurück. Entlang des Weges gab es ein interessantes Rahmenprogramm wie die Verkostung von Äpfeln, Bio-Kernöl und -Säften sowie informative Erläuterungen und Anwendungen verschiedener Wildkräuter von Kräuter-Expertin Monika Wukounig. Milch, Most und Schnaps vom Bauernhof fanden ebenso begeisterte Zustimmung.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Es ist so schön, was von den Kindern tagtäglich zurückkommt

"Es ist so schön, was von den Kindern tagtäglich zurückkommt"

SCHWERTBERG. Elementare Bildungseinrichtungen, wie Krabbelstuben oder Kindergärten, sind für Kinder der erste Zugang zur Bildung. Silvia Hahn und Martina Aichhorn leiten zwei Kinderbetreuungseinrichtungen ... weiterlesen »

Durch Sprechtage Geld vom Finanzamt leichter zurückholen

Durch Sprechtage Geld vom Finanzamt leichter zurückholen

PERG. Die SPÖ Bezirk Perg hilft den Bürgern beim alljährlichen Lohnsteuerausgleich. weiterlesen »

Auto prallte gegen Regionalzug in Baumgartenberg

Auto prallte gegen Regionalzug in Baumgartenberg

BAUMGARTENBERG. Ein 44-Jähriger hatte heute Mittag Glück im Unglück, als er mit seinem Auto gegen einen Regionalzug kollidierte. weiterlesen »

Dramatische Szenen auf Skipiste: Greiner Bankangestellte bei Firmen-Ausflug als Lebensretter im Einsatz

Dramatische Szenen auf Skipiste: Greiner Bankangestellte bei Firmen-Ausflug als Lebensretter im Einsatz

GREIN/HAUS IM ENNSTAL. Wie wichtig Erste Hilfe sein kann, zeigte sich dem Team der Raiffeisenbank Grein am Sonntag beim Firmenskitag in der Steiermark, wo auf einmal Sekunden über Leben und Tod ... weiterlesen »

Wegen des Schnees rutschte ein Auto in den Straßengraben

Wegen des Schnees rutschte ein Auto in den Straßengraben

RIED IN DER RIEDMARK. Durch den Schneefall wurden heute die Freiwilligen Feuerwehren Altaist-Hartl, Mauthausen und Obenberg zu einem Verkehrsunfall gerufen.  weiterlesen »

Rieder Tischtennis-Nachwuchs setzt Erfolgsserie fort

Rieder Tischtennis-Nachwuchs setzt Erfolgsserie fort

RIED/RIEDMARK. Kaum zu bremsen sind derzeit die Nachwuchstalente der Union Ried in der Riedmark.  weiterlesen »

„Trennungen sind immer emotional und gehen meistens schlecht aus“

„Trennungen sind immer emotional und gehen meistens schlecht aus“

BEZIRK PERG. Die Thematik Brexit macht auch im Bezirk nicht Halt, denn auch Perger Unternehmen sind vom Austritt Englands aus der EU betroffen. Tips hat sich umgehört.   weiterlesen »

Strudengaucup: Benedikt Moser hat nach Doppelerfolg auf der Mühlviertler Streif den Gesamtsieg vor Augen

Strudengaucup: Benedikt Moser hat nach Doppelerfolg auf der "Mühlviertler Streif" den Gesamtsieg vor Augen

ALLERHEILIGEN/ST. GEORGEN AM WALDE. Zwei äußerst spannende und turbulente Renntage erlebten die Fans des Sparkasse Strudengaucup powered by Tips am vergangenen Wochenende in St.Georgen am Walde ... weiterlesen »


Wir trauern