Mauthausener Granitstein für zeitgemäße Standards im Hotelgewerbe an den Donauhof verliehen
19

„Mauthausener Granitstein“ für zeitgemäße Standards im Hotelgewerbe an den Donauhof verliehen

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 07.12.2018 10:32 Uhr

MAUTHAUSEN. Aus dem renommierten „Kultiwirte-Wirtshaus“ Donauhof-Schöllbauer im Donaumarkt wurde durch den in kürzester Zeit durchgeführten Umbau ein Hotel mit vier Sterne Niveau. Alexandra und Heimo Schöllbauer haben hier touristische Pionierarbeit in Mauthausen geleistet. Mit den 60 neuen Betten im Donauhof in bester Qualität, verfügt Mauthausen nunmehr über ein qualitativ hohes Nächtigungspotential.
 

„Die bereits relativ gute touristische Infrastruktur haben Alexandra und Heimo Schöllbauer mit ihrem gigantischen Umbau nochmals gesteigert“, meinte Tourismusvorsitzender Gottfried Kraft. Diese Leistung war nicht nur eine Ehrenurkunde sondern auch die Auszeichnung mit dem „Granitstein“ für perfekten Standard wert.

Gütesiegel wird seit 2014 vergeben 

Bereits im Jahre 2014 wurde dieses Gütesiegel neu eingeführt. Urlaub bedeutet für die meisten Entspannung und Erholung. Eine Wohlfühlatmosphäre im Beherbergungsbetrieb ist dafür sehr wichtig und ein Mindeststandard soll dem Erholungssuchenden signalisieren, hier passen die Rahmenbedingungen. Der Tourismusverband Mauthausen hat sich daher entschlossen die heimischen Betriebe durch eine unabhängige Kommission zu überprüfen und bei Erfüllung der Kriterien den „Mauthausener Granitstein“ zu verleihen, ein äußeres Zeichen für den Gast dass dieser im jeweiligen Beherbergungsbetrieb eine zeitgemäße Grundausstattung erwarten darf.

Regionale Qualitätsstandards 

Der Tourismusverband und die Gemeinde Mauthausen setzen mit dem „Mauthausener Granitstein“ regionale Qualitätsstandards. Mit diesem Gütesiegel werden Beherbergungsbetriebe ausgezeichnet die mit den geforderten Qualitätsstandards dafür sorgen, dass sich Gäste wohlfühlen. Um mit dem Gütesiegel „Mauthausener Granitstein“ ausgezeichnet zu werden, müssen die teilnehmenden Häuser 14 Kriterien von 16 erfüllen. Die Kriterien werden vor Ort von erfahrenen, vom Tourismusverband geschulten Experten überprüft.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Romantischer Winterabend im Herzgarten

Romantischer Winterabend im Herzgarten

ARBING. Zu einem Winterabend im Herzgarten von Violetta Pokorny und Hannes Jöbstl lud der Arbinger Siedlerverein ein. Trotz winterlichen Verhältnissen mit Eisregen und Straßenglätte ... weiterlesen »

„Rock-Hurricane“-Warnung für den Bezirk Perg

„Rock-Hurricane“-Warnung für den Bezirk Perg

BURG CLAM. Mit der Verpflichtung der Scorpions legte Clam-Konzertmanager Michael Ehrenbrandtner nicht nur vielen Musikfans, sondern auch sich selbst ein besonderes Geschenk unter den Christbaum.    ... weiterlesen »

Soforthilfe nach Brand-Tragödie: Tips und Lions starten Spendenaktion

Soforthilfe nach Brand-Tragödie: Tips und Lions starten Spendenaktion

BAD KREUZEN/BEZIRK. Nach dem tragischen Ereignis, bei dem am vergangenen Sonntag ein 45-jähriger Rollstuhlfahrer und sein zu Hilfe geeilter 69-jähriger Stiefvater in den Flammen ums Leben kamen, ... weiterlesen »

Jugendzentrum Perg: „Weihnachtszuckerl“, die zum Nachdenken anregen

Jugendzentrum Perg: „Weihnachtszuckerl“, die zum Nachdenken anregen

PERG. Lebensumstände junger Migranten und Menschenrechte standen zuletzt im Mittelpunkt der Projekte Mensch ist Mensch und AAA (aware and active), an denen sich auch das Jugendzentrum Perg mit ... weiterlesen »

Vorbildliche Lehrlingsausbildung in Baumgartenberger Traditionsbetrieb

Vorbildliche Lehrlingsausbildung in Baumgartenberger Traditionsbetrieb

BAUMGARTENBERG. Zu den 145 Unternehmen, die heuer das Ineo-Gütesiegel für besonderes Engagement in der Lehrlingsausbildung erhielten, zählt auch die Wielach Einrichtungsdesign GmbH.       ... weiterlesen »

Neuerliche Brand-Tragödie forderte auch in Mauthausen ein Menschenleben

Neuerliche Brand-Tragödie forderte auch in Mauthausen ein Menschenleben

MAUTHAUSEN. Nach dem erst gestern ein Wohnhausbrand in Bad Kreuzen zwei Menschenleben forderte, ereignete sich heute am frühen Abend im Bezirk Perg eine weitere furchtbare Tragödie. weiterlesen »

Weihnachtliche Einstimmung mit den Theater Minis Naarn

Weihnachtliche Einstimmung mit den Theater Minis Naarn

NAARN. Die Theater Minis Naarn präsentieren am Samstag, 22. Dezember um 18 und 19 Uhr die Weihnachtsgeschichte Der kleine Stern sucht Betlehem im Naarner Pfarrheim.   weiterlesen »

Sinnliche Genüsse am Greiner Adventmarkt

Sinnliche Genüsse am Greiner Adventmarkt

GREIN. Ein Adventmarkt wie aus dem Bilderbuch erfreute Groß und Klein in dem bezaubernden Donaustädtchen Grein. Sinnlicher Genuss für Augen, Ohren und Gaumen machten den Besuch des Bio-Adventmarktes ... weiterlesen »


Wir trauern