Chor der NMS Mettmach lädt zum traditionellen Adventkonzert

Chor der NMS Mettmach lädt zum traditionellen Adventkonzert

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 07.12.2017 08:31 Uhr

METTMACH. Traditionelle heimische Musik und neues Liedgut präsentieren der Chor der Neuen Mittelschule Mettmach und junge, engagierte Künstler am Mittwoch, 13. Dezember in der Turnhalle der Neuen Mittelschule beim Adventkonzert.

Schon seit 17 Jahren ist dieser musikalische Leckerbissen ein besonderer Fixpunkt in der Vorweihnachtszeit. Das alljährliche Adventkonzert unter der Gesamtleitung von Johann Wilhelm lädt ein, sich zu besinnen und auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Stimmungsvolle Lieder

Stimmungsvolle Melodien alter und zeitgenössischer Komponisten, ausgewählte Texte, weihnachtliche Weisen und traditionelle Volksmusik werden harmonisch zusammengefügt. Erhebend und berührend ist der alljährliche Abschluss mit dem vertrauten „Es wird scho glei dumpa“, gemeinsam von Mitwirkenden und Publikum gesungen. Neben zahlreichen Gästen aus Mettmach hat dieses Adventkonzert schon viele begeisterte Fans aus den benachbarten Regionen gewonnen.

Zwei Termine

Wegen des Besucheransturms wird die Veranstaltung zweimal, um 16 Uhr und um 20 Uhr, aufgeführt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






2. Liga: Zum vierten Mal ohne Gegentreffer

2. Liga: Zum vierten Mal ohne Gegentreffer

RIED/INNKREIS. Vier Pflichtspiele unbesiegt und ohne Gegentreffer ist die SV Guntamatic Ried. Nach drei Siegen in Serie mussten sich die Innviertler in Lafnitz mit einem torlosen Remis begnügen. weiterlesen »

Fünf Rohrbomben im Stadtpark gefunden

Fünf Rohrbomben im Stadtpark gefunden

RIED. Beim Auspumpen des kleinen Teichs im Stadtpark haben Mitarbeiter der Stadtgemeinde Ried am Freitagmittag fünf verdächtige Metallgegenstände gefunden, die sich später als Rohrbomben ... weiterlesen »

Margret Rasfeld: Kinder können mehr als wir ihnen zutrauen

Margret Rasfeld: "Kinder können mehr als wir ihnen zutrauen"

RIED. Das Neue wagen – für die Welt, in der wir leben wollen!, unter diesem Titel wird Margret Rasfeld am Montag, 22. Oktober, um 19 Uhr in der Arbeiterkammer einen Vortrag halten. weiterlesen »

Herbsttriathlon: Vom Lattlschießen bis zum Geldsackwerfen

Herbsttriathlon: Vom Lattlschießen bis zum Geldsackwerfen

MEHRNBACH. Die FPÖ Mehrnbach lud gemeinsam mit der Freiheitlichen Jugend Bezirk Ried zum Herbsttriathlon. In der Stocksporthalle Mehrnbach traten 13 Mannschaften sportlich gegeneinander an. Die Disziplinen ... weiterlesen »

Schöne Herbstwanderung zum Nationalfeiertag

Schöne Herbstwanderung zum Nationalfeiertag

WALDZELL. Das Katholische Bildungswerk Waldzell und Wanderführer Hans Hermandinger laden am Nationalfeiertag, 26. Oktober zur alljährlichen Herbstwanderung ein. Um pünktlich 12.30 Uhr beginnt ... weiterlesen »

Musikkapellen haben eine neue Bezirksleitung gewählt

Musikkapellen haben eine neue Bezirksleitung gewählt

BEZIRK RIED. Eine neue Bezirksleitung wählten die Vertreter der 38 Musikkapellen des Bezirkes Ried bei der Bezirksgeneralversammlung. Zum Obmann wurde Roland Fellner vom Musikverein Pattigham und ... weiterlesen »

Rotes Kreuz lädt zum Ball ein

Rotes Kreuz lädt zum Ball ein

METTMACH. Die Rotkreuz-Ortsstelle Mettmach lädt am Samstag, 27. Oktober ab 20 Uhr zum traditionellen Herbstball der Rotkreuz-Ortsstelle Mettmach in den Landgasthof Stranzinger. weiterlesen »

KORREKTUR: Multivision Zentralasien beginnt früher

KORREKTUR: Multivision "Zentralasien" beginnt früher

RIED. In seinem Live-Vortrag Magisches Zentralasien, den er am 18. Oktober im Sparkassen-Stadtsaal zeigt, nimmt der österreichische Fotograf Christian Biemann sein Publikum mit auf seine dreimonatige ... weiterlesen »


Wir trauern