Flotte Kerle lassen in Mettmach noch sechsmal die Hüllen fallen

Flotte Kerle lassen in Mettmach noch sechsmal die Hüllen fallen

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 11.07.2018 17:40 Uhr

METTMACH. Tosenden Beifall gab es für die „Steel-Stripper“ bei der Premiere der „Ladies Night“ in Mettmach. Die sieben wackeren Männer der örtlichen Spielgemeinschaft ließen die Chippendales glatt alt aussehen – perfekt in Szene gesetzt von Choreografin Heike Kreutzer.

In der unter dem Titel „Ganz oder gar nicht“ erfolgreich verfilmten Komödie geht es um drei Freunde, die sich ihre chronisch leeren Taschen durch Auftritte als Stripper füllen möchten. Wie sie das anstellen, ist für die Zuschauer höchst amüsant – schließlich sind die Herren weder knackig noch zu Tänzern geboren. Das vergnügliche Theaterstück unter der Regie von Katharina Müller-Uri und Ulrike Fisslthaler ist noch an folgenden Terminen jeweils ab 20 Uhr in der Mettmacher Festspielhalle zu sehen:

Termine und Karten

Donnerstag, 12. und 19. Juli, Freitag, 13. und 27. Juli, Samstag, 21. und 28. Juli.

Karten können online auf www.theater-mettmach.at oder unter Tel. 0664/4163818 (Montag bis Freitag von 16 bis 19 Uhr, Samstag von 11 bis 15 Uhr) bestellt werden. Die Tickets kosten 17 Euro (Kategorie 1) und 15 Euro (Kategorie 2).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Deponieprojekt in Waldzell gestoppt

Deponieprojekt in Waldzell gestoppt

WALDZELL. Die H. Burgstaller GmbH hat mit Schreiben vom 23. Oktober 2018 die Zurückziehung des Ansuchens der Errichtung und des Betriebs einer Baurestmassendeponie in der Gemeinde Waldzell übermittelt. ... weiterlesen »

Lesung und Buchpräsentation mit vorweihnachtlichen Liedern

Lesung und Buchpräsentation mit vorweihnachtlichen Liedern

RIED. Jetzt ist die Zeit für warme Hauben, Maroni und Kekse. Aber auch Geschichten und Bücher haben jetzt Hochsaison. Monika Krautgartner präsentiert heuer erneut ein Weihnachtsbuch mit ... weiterlesen »

Lesemotivation an der Musik-NMS St. Martin im Innkreis

Lesemotivation an der Musik-NMS St. Martin im Innkreis

Eigenverantwortliches Arbeiten an der Musik-NMS St. Martin   weiterlesen »

340 Gäste kamen zum dritten Employer Branding nach Gurten

340 Gäste kamen zum dritten Employer Branding nach Gurten

OÖ/Gurten. Wie gewinnt man die besten Kräfte für sein Unternehmen? Employer Relationship Management (ERM) lautet die Formel. Die neuesten Ansätze wurden beim dritten Employer Branding ... weiterlesen »

Vorfreude und Heiterkeit im Advent

Vorfreude und Heiterkeit im Advent

Das Bücherei-Team Aurolzmünster freut sich auf die traditionelle Adventlesung mit Konsulentin Monika Krautgartner, der Buchstabenmutter aus dem Innviertel. weiterlesen »

Bezirksalten- und Pflegeheim in Eberschwang feierlich eröffnet

Bezirksalten- und Pflegeheim in Eberschwang feierlich eröffnet

EBERSCHWANG. Vergangenen Samstag wurde das Alten- und Pflegeheim in Eberschwang von Sozial-Landesräting Birgit Gerstorfer feierlich eröffnet. Die Gesamtkosten des Hauses belaufen sich auf rund ... weiterlesen »

Europa am Abgrund – Warum wir unsere Gesellschaft neu organisieren müssen

Europa am Abgrund – Warum wir unsere Gesellschaft neu organisieren müssen

Bestseller-Autor Markus Krall kommt nach Ried im Innkreis! Freitag, 1. Februar 2019, 19:30 Uhr Sparkassen-Stadtsaal Ried im Innkreis. KEINE ABENDKASSE! Karten-Vorverkauf ausschl. bei der Buchhandlung Dim, ... weiterlesen »

Familienforschung aus dem Internet

Familienforschung aus dem Internet

Suchen, Finden und Entziffern von Personenstandseintragungen im Internet für eine konstant fortgesetzte Ahnenforschungstätigkeit aus vielen europäischen Ländern weiterlesen »


Wir trauern