Flotte Kerle lassen in Mettmach noch sechsmal die Hüllen fallen

Flotte Kerle lassen in Mettmach noch sechsmal die Hüllen fallen

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 11.07.2018 17:40 Uhr

METTMACH. Tosenden Beifall gab es für die „Steel-Stripper“ bei der Premiere der „Ladies Night“ in Mettmach. Die sieben wackeren Männer der örtlichen Spielgemeinschaft ließen die Chippendales glatt alt aussehen – perfekt in Szene gesetzt von Choreografin Heike Kreutzer.

In der unter dem Titel „Ganz oder gar nicht“ erfolgreich verfilmten Komödie geht es um drei Freunde, die sich ihre chronisch leeren Taschen durch Auftritte als Stripper füllen möchten. Wie sie das anstellen, ist für die Zuschauer höchst amüsant – schließlich sind die Herren weder knackig noch zu Tänzern geboren. Das vergnügliche Theaterstück unter der Regie von Katharina Müller-Uri und Ulrike Fisslthaler ist noch an folgenden Terminen jeweils ab 20 Uhr in der Mettmacher Festspielhalle zu sehen:

Termine und Karten

Donnerstag, 12. und 19. Juli, Freitag, 13. und 27. Juli, Samstag, 21. und 28. Juli.

Karten können online auf www.theater-mettmach.at oder unter Tel. 0664/4163818 (Montag bis Freitag von 16 bis 19 Uhr, Samstag von 11 bis 15 Uhr) bestellt werden. Die Tickets kosten 17 Euro (Kategorie 1) und 15 Euro (Kategorie 2).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Falknerei eröffnet am Burgareal in Obernberg

Falknerei eröffnet am Burgareal in Obernberg

OBERNBERG. Am Dienstag, 7. August, öffnet auf dem Burgareal in Obernberg die Adlerwarte. Die Besucher erwartet eine faszinierende Flugshow frei fliegender Greifvögel über den Innauen. Vorführungszeiten: ... weiterlesen »

20gerHaus: Kultur-Nahversorger

20gerHaus: Kultur-Nahversorger

RIED. Seit seiner Gründung im Sommer 2006 bietet der Kulturverein galerie&atelier 20gerhaus der Gegenwartskunst und Kultur im Innviertel eine Bühne. weiterlesen »

SV Guntamatic Ried verpflichtet den Stürmer Edrisa Lubega

SV Guntamatic Ried verpflichtet den Stürmer Edrisa Lubega

Die SV Guntamatic Ried verstärkt die Offensive: Edrisa Lubega wechselt ins Innviertel. Der ugandische Stürmer kommt mit einer Kaufoption vom Klub Proline FC für ein Jahr zur Leihe. ... weiterlesen »

Open Air: Jazz in der Stadt

Open Air: Jazz in der Stadt

RIED. Jörg Seidel gehört zu den führenden Gitarristen der deutschen Jazzszene. Mit seinem Tribute to Udo Jürgens tourt er gerade durch Deutschland und Österreich. weiterlesen »

Streetwork Ried: In der Lebenswelt der Jugendlichen

Streetwork Ried: In der Lebenswelt der Jugendlichen

RIED. Wenn die Welt für junge Menschen aus den Fugen geraten ist, bieten die Streetworker Kerstin Hofstätter und Stefan Schwabeneder ihre Unterstützung an. Wir akzeptieren diese Jugendlichen ... weiterlesen »

Rettungshundestaffel gibt Einblick in ihre Arbeit

Rettungshundestaffel gibt Einblick in ihre Arbeit

EBERSCHWANG. Bei strahlendem Sonnenschein besuchten sieben Hundeführer der ÖHV Rettungshundegruppe Eberschwang mit ihren Hunden die Neue Mittelschule Eberschwang. Sie zeigten den Schülern ... weiterlesen »

Hör-Tipp: So klein wie  eine Kaffeebohne

Hör-Tipp: So klein wie eine Kaffeebohne

RIED. Der Hörgeräte-Experte präsentiert das kleinste Im-Ohr-Hörgerät aus Titan! weiterlesen »

C+C Wedl Ried: Frische Spezialitäten und attraktive Preise

C+C Wedl Ried: Frische Spezialitäten und attraktive Preise

RIED. Eintauchen in die Genusswelt von kulinarischen Highlights – das gelingt mit den hochwertigen Zutaten aus dem Handelshaus Wedl. weiterlesen »


Wir trauern