Mettmacher holt sich das Goldene Stanitzel

Mettmacher holt sich das Goldene Stanitzel

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 28.06.2018 18:07 Uhr

METTMACH/WIESELBURG. Zum zweiten Mal wurde heuer im Vorfeld der Wieselburger Messe die Prämierung „Das goldene Stanitzel“ durchgeführt. Peter Kern aus Mettmach erhielt in der Kategorie „Eisspezialitäten“ für sein Rhabarber-Erdbeer-Eis das „Goldene Stanitzel“.

Auf der Wieselburger Messe wurde Speiseeis aus bäuerliche und gewerblicher Produktion verkostet und bewertet. 25 Proben aus Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark wurden eingesendet und von einem Verkosterteam aus sechs Experten geprüft. Zwei „Goldene Stanitzel“ wurden im Endeffekt nach Oberösterreich und Niederösterreich vergeben. Ziel dieses einzigen, österreichweiten Wettbewerbes ist es, eine objektive Gelegenheit für einen Produktvergleich zu bieten. Das „Goldene Stanitzel“ soll eine Vermarktungshilfe für die teilnehmenden Betriebe und einen Anreiz zu einer weiteren Qualitätssteigerung darstellen und eine weitere Genussmöglichkeit heimischer Produkte aufzeigen.

Verschiedene Kategorien

Die Verkostung und Bewertung der eingesendeten Proben erfolgte in den Kategorien Milchspeiseeis, Milch/Obers-Eiscreme, Speiseeis auf Basis fermentierter Milcherzeugnisse und Eisspezialitäten. In der sensorischen Beurteilung wurden Aussehen, Gefüge (Konsistenz, Schmelzverhalten) und vor allem Geschmack untersucht und bewertet.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






59-jähriger Motorradfahrer stürzte beim Linksabbiegen: Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung

59-jähriger Motorradfahrer stürzte beim Linksabbiegen: Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung

MÜHLHEIM AM INN. Ein 59-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Sturz am 26. Mai gegen 9.50 Uhr auf der Siedlungsstraße in Stötting verletzt und mit Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung ... weiterlesen »

Country-Sängerin aus Hohenzell für Preis in Texas nominiert

Country-Sängerin aus Hohenzell für Preis in Texas nominiert

HOHENZELL. Die Hohenzeller Sängerin Marina Jetzinger, die sich als Marina Jay in der österreichischen und süddeutschen Country-Szene schon einen Namen gemacht hat, ist für den Texas ... weiterlesen »

Festmusik im Stift: Start mit Frühbarock

Festmusik im Stift: Start mit Frühbarock

REICHERSBERG. Mit Vokal- und Instrumentalmusik des Frühbarock-Komponisten Heinrich Schütz und dessen Zeitgenossen startet die Konzertreihe Festmusik im Stift am Donnerstag, 30. Mai, um 19 Uhr ... weiterlesen »

15-jähriger Mopedlenker bei Zusammenstoß mit PKW verletzt

15-jähriger Mopedlenker bei Zusammenstoß mit PKW verletzt

KIRCHHEIM. Ein 15-jähriger Mopedlenker aus dem Bezirk Ried im Innkreis wurde am 25. Mai gegen 11.30 Uhr beim Zusammenstoß mit einem PKW verletzt. weiterlesen »

Virtual Reality für FACC-Kunden mit Spitzentechnologie aus Ried

Virtual Reality für FACC-Kunden mit Spitzentechnologie aus Ried

RIED. Um seinen Kunden eine bessere Vorstellung vom Innenraum eines erworbenen Flugzeuges zu geben, verwendet FACC ein Virtual-Reality-Programm, das in Ried entwickelt wurde. weiterlesen »

Kaiserklänge mit jungen Musikern aus allen Kapellen des Bezirkes

Kaiserklänge mit jungen Musikern aus allen Kapellen des Bezirkes

RIED. Eine Premiere für das Bezirksjugendorchester Ried ist das Kaiserklängekonzert am Mittwoch, 29. Mai um 20 Uhr im Sparkassen-Stadtsaal, gemeinsam mit dem Musikverein der Oö. Straßenverwaltung ... weiterlesen »

Zusammenstoß zwischen PKW und Motorrad forderte einen Verletzten

Zusammenstoß zwischen PKW und Motorrad forderte einen Verletzten

MEHRNBACH. Ein 26-jähriger alkoholisierter PKW-Lenker übersah am 24. Mai gegen 19.30 Uhr auf der L1087 einen bevorrangten Motorradfahrer; bei der Kollision wurde der 36-jährige Zweiradlenker ... weiterlesen »

Fußball: Schlappe und Sieg bei Herbstmeister

Fußball: Schlappe und Sieg bei Herbstmeister

RIED/INNKREIS/GURTEN. In eine 1:4-Schlappe in Deutschlandsberg lief Union Raiffeisen Gurten am drittletzten Spieltag der Regionalliga Mitte. weiterlesen »


Wir trauern