Mit Lamas auf dem Johannesweg

Mit Lamas auf dem Johannesweg

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 19.10.2017 06:07 Uhr

MÖNCHDORF. Sich auf den Weg machen - so lautet das Motto des Johanneswegs. Von 26. bis 29. Oktober gibt es die Möglichkeit, den beliebten Pilgerweg in Begleitung von Lamas zu erwandern. 

82km, vier Tagesetappen, sieben Lamas - das sind die Eckdaten der Wanderung, die das Lama-Pilger-Team von 26. bis 29. Oktober von Mönchdorf aus in Angriff nimmt. Gestartet wird vom fixen Quartier, dem Gasthof Rameder in Mönchdorf. Die Teilnehmer genießen das langsame Tempo der Lamas und Alpakas sowie die Freude, die Tiere selber führen zu können.

Dritte Lama-Pilgertour 

Die Mühlviertler Alm mit dem Johannesweg zählt zu den landschaftlich schönsten Wanderzielen in Oberösterreich. Genau da bietet Lamazüchterin Elisabeth Nieskens aus Vorderstoder schon zum dritten Mal eine viertägige geführte Pilgertour an. Dabei haben Gäste nicht nur die Möglichkeit, Lamas und Alpakas zu sehen, sondern alles über ihr Wesen zu erfahren und die kuscheligen Alpakas und sanften Lamas selber zu führen.

Unvergessliche Erlebnisse

So wird Gemeinschaft auf dem Johannesweg mit beeindruckender Landschaft, wilden Steinformationen, riesigen Weitblicken und ausgedehnten Wäldern zum Erlebnis und ist unvergänglich, denn Erinnerungen und Erlebnisse sind für immer! „Wer sich auf den Johannesweg aufmacht und sein Herz öffnet für die Alpakas und Lamas wird verzaubert zurückkehren“, sagt Elisabeth Nieskens.

Diashow: Pilgern auf dem Jakobsweg

Gastwirt Sebastian Rameder beherbergt aber nicht nur die Lamas, Alpakas und die Wanderer, sondern erst stellt auch seinen Saal für eine Dia-Show am Freitag 27. Oktober um 19Uhr zur Verfügung. Die erfahrenen „Weitwanderer“ Verena und Andreas Jeitler, auch durch Film und Fotoshows bekannt, verwöhnen an diesem Abend mit faszinierenden Fotos und persönlichen Geschichten, die sie am Jakobsweg in Spanien und Portugal erlebt haben.

 

 Dia-Vortrag „Pilgern am Jakobsweg„

Gasthof Rameder Mönchdorf

Freitag 27.10. 2017

19.00 Uhr

Eintritt 10 Euro

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Landjugend-Gruppe in Lasberg gegründet

Neue Landjugend-Gruppe in Lasberg gegründet

LASBERG. Eine neue Landjugend wurde kürzlich in Lasberg gegründet. Neben rund 20 Jugendlichen aus anderen Ortsgruppen waren auch der Landjugendvorstand des Bezirkes Freistadt sowie Landesleiter ... weiterlesen »

Diebisches Pärchen ausgeforscht - Diebstähle in Pregarten aufgeklärt

Diebisches Pärchen ausgeforscht - Diebstähle in Pregarten aufgeklärt

PREGARTEN. Ein Bankomatkartendiebstahl sowie mehrere Gelddiebstähle in der Zeit zwischen 27. April und 1. Mai in einer Servicestelle in Pregarten konnten nun von der Polizei Pregarten in Zusammenarbeit ... weiterlesen »

Raus gehen und das Abenteuer Spielplatz erleben

Raus gehen und das Abenteuer Spielplatz erleben

BEZIRK FREISTADT/OÖ. Für Familien sind die oberösterreichischen Spielplätze wunderbare Orte der Erholung und bieten zudem eine kostenlose Möglichkeit, unvergessliche Ausflüge ... weiterlesen »

Strebergarten am Areal der Alten Schule

Strebergarten am Areal der Alten Schule

LEOPOLDSCHLAG. Durch den Abriss der baufälligen Alten Volksschule entstand die Möglichkeit, einen Platz im Ortzentrum neu zu gestalten. weiterlesen »

Futtermittel-LKW ausgebrannt

Futtermittel-LKW ausgebrannt

ScHÖNAU. Gerade noch rechtzeitig konnen sich ein Lkw-Lenker und seine Beifahrerin aus einem Schwerfahrzeug in Sicherheit bringen, das Feuer gefangen hatte. weiterlesen »

Lagerhaus Freistadt liefert erstmals John Deere 5090R aus

Lagerhaus Freistadt liefert erstmals John Deere 5090R aus

FREISTADT/SANDL. Das Lagerhaus Freistadt hat erstmals einen neuen John Deere 5090R ausgeliefert, über den sich die neuen Besitzer – Herwig und Elisabeth Kerschbaummayr aus der Gemeinde Sandl ... weiterlesen »

Green Belt Camp: Feuchtwiesen pflegen und Spaß haben

Green Belt Camp: Feuchtwiesen pflegen und Spaß haben

LEOPOLDSCHLAG. Feuchtwiesenpflege ist wieder beim Green Belt Camp angesagt, das von 29. Juli bis 4. August stattfindet. Noch sind einige Plätze für Jugendliche frei. weiterlesen »

Mehr Platz für Innovation: Spatenstich für Business Campus ONE im Softwarepark Hagenberg

Mehr Platz für Innovation: Spatenstich für Business Campus ONE im Softwarepark Hagenberg

HAGENBERG. Die Erfolgsstory des Softwareparks Hagenberg geht in die nächste Runde. Mit einem Spatenstich wurde der Baubeginn des Business Campus ONE, direkt an der Einfahrt des Softwareparks, ... weiterlesen »


Wir trauern