Mehrere Schüsse aus Küchenfenster in Molln

Mehrere Schüsse aus Küchenfenster in Molln

Carina Kerbl, BSc MSSc, Leserartikel, 09.10.2017 08:54 Uhr

MOLLN. Ein 49-Jähriger und ein 36-Jähriger führten am 8. Oktober  um 15.30 Uhr im Gemeindegebiet von Molln, Schießübungen mit einem Kleinkalibergewehr durch. 

Dazu öffneten sie das Küchenfenster vom Haus des 49-Jährigen. Zuvor stellte dieser auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine Schachtel als Zielscheibe auf. Die beiden Männer feuerten mehrere Schüsse aus dem Fenster.

Spaziergänger informierten die Polizei

Die Geschosse gingen in etwa vier Meter Höhe über die Straße, bevor sie in zirka dreißig Meter Entfernung hinter der aufgestellten Schachtel ins Erdreich eindrangen. Zwei Spaziergänger, die die Schussabgabe aus nächster Nähe erleben mussten, erstatteten schließlich Anzeige bei der Polizei.

Waffenverbot und Anzeige

Gegen die zwei Männer wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Es wurden mehrere Langwaffen, Faustfeuerwaffen und Munition sichergestellt. Beide Männer gaben an, aus Unbedachtsamkeit gehandelt zu haben. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft Steyr angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kompostieranlage Spital am Pyhrn: Bald ist der Ausblick auf die Berge wieder frei

Kompostieranlage Spital am Pyhrn: Bald ist der Ausblick auf die Berge wieder frei

SPITAL AM PYHRN. Bei der Kompostieranlage in Spital am Pyhrn versperrt das Altholz den Blick auf die Berge. weiterlesen »

Allianz für den Klimaschutz

Allianz für den Klimaschutz

SCHLIERBACH. Das Klimabündnis ist eine globale Partnerschaft zum Schutz des Weltklimas zwischen über 1.700 europäischen Städten und Gemeinden.  weiterlesen »

Kulinarische Steinbacher Mostkost

Kulinarische Steinbacher Mostkost

STEINBACH AN DER STEYR. Die Freiwillige Feuerwehr Steinbach an der Steyr lädt am Samstag, 27. April, ab 16 Uhr zur Steinbacher Mostkost im Feuerwehrhaus ein.  weiterlesen »

Theater Kirchdorf zeigt historische Satire

Theater Kirchdorf zeigt historische Satire

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das Theater in der Werkstatt zeigt ab Freitag, 26. April, um 20 Uhr Verzeihung, wer ist hier der Boss? von Dario Fo.  weiterlesen »

TSV 1860 München trainiert die nächsten drei Sommer im Garstnertal

TSV 1860 München trainiert die nächsten drei Sommer im Garstnertal

WINDISCHGARSTEN. Die Fußballer vom TSV 1860 München bereiten sich im Sommer im Dilly Resort in Windischgarsten auf die Saison vor. Die Münchner Löwen verbringen ihr Trainingslager ... weiterlesen »

Frauen besichtigten die Grüne Erde-Welt

Frauen besichtigten die Grüne Erde-Welt

PETTENBACH IM ALMTAL/BEZIRK GMUNDEN. Rund 60 Unternehmerinnen aus ganz Oberösterreich nahmen an der Frau in der Wirtschaft Gmunden Veranstaltung Business Insight in der Grüne Erde-Welt in ... weiterlesen »

Schäden durch Schnee in der Dr. Vogelgesang-Klamm

Schäden durch Schnee in der Dr. Vogelgesang-Klamm

SPITAL AM PYHRN. Es ist ein beeindruckendes Naturschauspiel, das stürzende Wasser in der längsten begehbaren Klamm Oberösterreichs, der Dr. Vogelgesang-Klamm in Spital am Pyhrn. Der ... weiterlesen »

Die schnellsten Feuerwehrfrauen kommen aus Micheldorf

Die schnellsten Feuerwehrfrauen kommen aus Micheldorf

MICHELDORF/LINZ. Christine Edtbauer und Pamela Schedlberger holten sich beim Linz Marathon in der Wertung Feuerwehr läuft den Sieg im Viertel- und Halbmarathon. weiterlesen »


Wir trauern