15-Jähriger lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei

15-Jähriger lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 11.04.2018 07:36 Uhr

MOLLN. Nicht einmal der Zusammenstoß mit einem Hirsch konnte eine Verfolgungsjagd in Molln stoppen. Erst ein Schranken, der die Fahrbahn absperrte verhinderte die Weiterfahrt eines 15-Jährigen aus Molln.

Am Dienstag, 10. April, um 22.13 Uhr versuchte eine Polizeistreife in Molln am Marktplatz ein Auto zu einer Lenker und Fahrzeugkontrolle anzuhalten. Die Anhaltung erfolge unter Verwendung des Blaulichtes. Laut Polizei, gab der vorerst unbekannte Lenker Gas und raste ohne stehen zu bleiben mit stark überhöhter Geschwindigkeit durch das Ortsgebiet von Molln davon.

Riskante Verfolgungsjagd

Trotz Blaulicht und Folgetonhorn gelang es nicht das Fahrzeug anzuhalten. Der Lenker setzte seine Fahrt von Molln in Richtung Breitenau fort, fuhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit und benützte bei seiner Fahrt mehrmals die linke Fahrbahnhälfte um ein Überholen unmöglich zu machen. Unübersichtliche Kurven wurden angeschnitten. Es war lediglich der späten Stunde und dem nicht vorhandenen Gegenverkehr zu verdanken, dass es zu keinem Zusammenstoß kam. Während der Verfolgung konnte eine zweite Person im Fahrzeug gesichtet werden.

Zusammenstoß mit Hirsch

Um 22.23 Uhr, die Verfolgung dauert noch an, sprang plötzlich ein Hirsch auf die Straße und stieß mit dem Fahrzeug zusammen. Den Hirsch überschlug es und er landete rechts in der Wiese. Der Lenker hielt nicht an und setzte seine Fahrt mit weit überhöhtet Geschwindigkeit fort. Um 22.36 Uhr (nach 23 Minuten) war die Fahrt zu Ende, da ein Schranken die Fahrbahn absperrte.

Anzeige auf freiem Fuß

Der Lenker, ein 15-Jähriger, der keinen Führerschein besitzt, und der 18-jährige Beifahrer, beide aus Molln, wurden zur Einvernahme auf die Polizeiinspektion gebracht. Es folgt Anzeige auf freiem Fuß.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Längere Wartezeit auf Knieprothetik-Operation im Landeskrankenhaus Kirchdorf

Längere Wartezeit auf Knieprothetik-Operation im Landeskrankenhaus Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der SPÖ-Klub hat bereits zum dritten Mal landesweite Daten über die Wartezeiten auf geplante Operationen und Maßnahmen in den Krankenhäusern erhoben und ... weiterlesen »

Großkampfwochenende der KremstalVolleys

Großkampfwochenende der KremstalVolleys

KREMSMÜNSTER. Von Freitag, 18. Jänner bis Sonntag, 20. Jänner waren gleich mehrere Teams der Kremstalvolleys im Einsatz. Und das sehr erfolgreich. weiterlesen »

Treffen der Weidmänner in Windischgarsten

Treffen der Weidmänner in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Der Bezirksjägertag findet am Samstag, 2. Februar, um 13 Uhr im Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten statt. weiterlesen »

Benefiz-Event Hands up High: Mit vielen helfenden Händen besondere Hürden im Leben überwinden

Benefiz-Event "Hands up High": Mit vielen helfenden Händen besondere Hürden im Leben überwinden

WARTBERG AN DER KREMS/MICHELDORF IN OÖ. Mit seiner Musik und seinem Organisationstalent möchte Daniel Schaub aus Wartberg etwas bewegen. Der 33-Jährige leidet bereits seit seiner Geburt ... weiterlesen »

Spendenübergabe für die oberösterreichische Kinderkrebshilfe in Wartberg an der Krems

Spendenübergabe für die oberösterreichische Kinderkrebshilfe in Wartberg an der Krems

WARTBERG AN DER KREMS. Die Marktgemeinde Wartberg hat im Advent zu Kistenbratlsemmeln und Glühwein eingeladen und gleichzeitig Spenden für die oberösterreichische Kinderkrebshilfe gesammelt. ... weiterlesen »

Landjugend Pettenbach als aktivste Ortsgruppe im Bezirk Kirchdorf ausgezeichnet

Landjugend Pettenbach als aktivste Ortsgruppe im Bezirk Kirchdorf ausgezeichnet

PETTENBACH IM ALMTAL. Bei der Jahreshauptversammlung der Landjugend Pettenbach trafen sich zahlreiche Ehrengäste und über 40 Mitglieder um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen.  ... weiterlesen »

Micheldorfer Kegler gewinnen weiter

Micheldorfer Kegler gewinnen weiter

MICHELDORF. Mit 7:1 konnten die Bundesligakegler ihren Siegeszug eindrucksvoll fortsetzen.  weiterlesen »

Faustballer mit erfolgreichem Wochenende

Faustballer mit erfolgreichem Wochenende

NUSSBACH/KREMSMÜNSTER. Die Damen der Union Nußbach fuhren zwei klare Siege ein, während sich der TuS Kremsmünster Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen darf.  weiterlesen »


Wir trauern