Suchtgiftring im Großraum Molln aufgedeckt und zwei Beschuldigte in Haft

Suchtgiftring im Großraum Molln aufgedeckt und zwei Beschuldigte in Haft

Carina Kerbl, BSc MSSc Carina Kerbl, BSc MSSc, Tips Redaktion, 11.07.2018 15:15 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF/KIRCHDORF AN DER KREMS/MOLLN/LEONSTEIN. Nachdem bereits Anfang 2018 nach Erhebungen der Suchtgiftermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Kirchdorf insgesamt vier afghanische Asylwerber wegen Verdacht des gewerbsmäßigen Handels mit Cannabiskraut festgenommen werden konnten, ergaben sich bei der Befragung der Abnehmer weitere konkrete Hinweise auf einen Suchtgiftring im Großraum Molln.

Daraufhin wurden weitere umfangreiche Ermittlungen in einer bezirksübergreifenden Kooperation mit dem Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Steyr geführt. Mitte März 2018 konnten bei einer koordinierten Aktion zwei afghanische Asylwerber im Alter von 19 und 24 Jahren in ihren Asylunterkünften in Steyr festgenommen und in U-Haft überstellt werden.

15 Kilogramm Cannabiskraut verkauft

Beim Landesgericht Steyr wurde gegen den 19-Jährigen bereits eine Anklageschrift eingebracht, wobei ihm zur Last gelegt wird, rund 15 Kilogramm Cannabiskraut in Seyr anderen Personen weitergegeben zu haben. Der 24-Jährige, der mehr als 1,5 Kilogramm Marihuana weitergegeben hat, wurde bereits zu einer mehrmonatigen Freiheitsstrafe verurteilt.

Ein weiterer Verdächtiger ist noch flüchtig

Ein weiterer 31-jähriger afghanischer Asylwerber ist untergetaucht und seither flüchtig. Nach ihm wird mit einer Festnahmeanordnung gesucht. Der Großteil dieser mehr als 15 Kilogramm Marihuana wurde von insgesamt sechs Jugendlichen aus Molln, Leonstein und einem weiteren Asylwerber aus Molln an verschiedenen Orten in Steyr angekauft und von diesen im Steyrtal gewinnbringend weiter verkauft.

Cannabiskraut im Wert von 150.000 Euro

Die 15 Kilogramm Cannabiskraut entsprechen einem Straßenverkaufswert von 150.000 Euro. Das ins Steyrtal verbrachte Marihuana wurden von zahlreichen, Großteils noch jugendlichen Suchtgiftkonsumenten angekauft und konsumiert. Mehr als 25 Drogenkonsumenten konnten in Zusammenarbeit mit Beamten der Polizeiinspektion Steyrtal ausgeforscht und von diesen zur Anzeige gebracht werden. Die Ermittlungen zu den vorwiegend Steyrtaler Drogenkonsumenten werden noch weiter geführt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Verschönerungsverein lädt zum Klauser Weinfest

Verschönerungsverein lädt zum Klauser Weinfest

KLAUS. Das traditionelle Weinfest des Verschönerungsvereines Klaus findet am Samstag, 22. September, im Lokschuppm statt. weiterlesen »

Beeindruckender Auftritt der Jugend beim Bezirks-Music-Camp 2018

Beeindruckender Auftritt der Jugend beim Bezirks-Music-Camp 2018

SPITAL AM PYHRN. 75 Jugendliche aus dem Bezirk Kirchdorf zeigten beim Bezirks-Music-Camp in Spital am Pyhrn, was man in nur einer Woche alles machen kann. weiterlesen »

Wer will mich? Viele Katzen warten beim Tierschutzverein Katzenjammer in Voitsdorf auf ihr neues Heim

Wer will mich? Viele Katzen warten beim Tierschutzverein Katzenjammer in Voitsdorf auf ihr neues Heim

RIED IM TRAUNKREIS. Beim Tierschutzverein Katzenjammer aus Voitsdorf suchen wieder viele Katzen ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit. weiterlesen »

Windischgarstener Marktlauf für große und kleine Sportler

Windischgarstener Marktlauf für große und kleine Sportler

WINDISCHGARSTEN. Am Samstag, 22. September, wird mit dem 17. Peugeot Rußner Windischgarstener Marktlauf die Laufcupsaison des Bezirkes Liezen abgeschlossen. weiterlesen »

Summer End Party der Landjugend Pettenbach

Summer End Party der Landjugend Pettenbach

PETTENBACH. Am Samstag, 22. September ist es wieder so weit: die legendäre Summer End Party der Landjugend Pettenbach öffnet heuer zum achten Mal auf dem Gelände von Knappenbauernwirt ... weiterlesen »

Der Micheldorfer Autor Erwin Einzinger liest aus Das Wildschwein vor

Der Micheldorfer Autor Erwin Einzinger liest aus "Das Wildschwein" vor

SCHLIERBACH/MICHELDORF IN OÖ. Der Micheldorfer Autor Erwin Einzinger liest auf Einladung der literarischen Nahversorger aus seinem aktuellen Buch Das Wildschwein vor. weiterlesen »

Heimatabend der  Volkstanzgruppe Micheldorf

Heimatabend der Volkstanzgruppe Micheldorf

MICHELDORF IN OÖ. Die Volkstanzgruppe Micheldorf lädt zum traditionellen Heimatabend in den Freizeitpark Micheldorf sehr herzlich ein.  weiterlesen »

Familie Bruckner hat seit zehn Jahren Freude am gemeinsamen Musizieren

Familie Bruckner hat seit zehn Jahren Freude am gemeinsamen Musizieren

INZERSDORF IM KREMSTAL. Seit zehn Jahren musiziert Familie Bruckner aus Inzersdorf gemeinsam. Anlässlich des Jubiläums präsentiert die Familienmusik Bruckner ihre CD echt familiär beim ... weiterlesen »


Wir trauern