Radwege-Verbindung groß gefeiert

Radwege-Verbindung groß gefeiert

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 20.05.2019 12:14 Uhr

KLAUS/ST. PANKRAZ/MOLLN. Die neue 14,5 Kilometer lange Verbindung der beiden Radwege R8 Steyrtal Radweg und R31 Nationalpark Kalkalpen Radweg in Klaus und St. Pankraz wurde feierlich eröffnet.

Durch die neue Verbindung sind das Steyrtal sowie die Pyhrn-Priel-Region ab sofort auf einer Länge von 75 Kilometer von Steyr bis Spital am Pyhrn mit dem Fahrrad befahrbar. Insgesamt wurden dafür 8,8 Millionen Euro investiert. Die Umsetzung erfolgte in neun Bauabschnitten über drei Jahre.

Alte Eisenbahnbrücke gerettet

Die Eisenbahnbrücke wurde in letzter Sekunde vor dem Abriss gerettet und als Radwegbrücke adaptiert. Martin Wögerer, Abteilungsleiter Brücken- und Tunnelbau der Oö. Landesregierung, berichtete über die Herausforderungen wie „den Radweg unter der Bahn durchzuführen, die alte Brücke zu erhalten, zwei Unterführungen unter der B138 Pyhrnpass Straße, Felsabtragungen und eine große Stahlkons­truktion über die Teichl“.

Touristische Wertschöpfung für die Region

Die Bürgermeister Rudolf Mayr (Klaus, SPÖ) und Manfred Degels­egger (St. Pankraz, SPÖ) freuen sich, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt. Der neue Radweg werde die Region „touristisch sehr weit bringen“, ist auch Bürgermeister von Vorderstoder und Aufsichtsratvorsitzender des Tourismusverbandes Pyhrn-Priel, Gerhard Lindbichler, überzeugt. „Wie man sieht, kann man Brücken nicht nur abreißen, sondern auch erhalten. Wenn die Besonderheit dieses Radweges bekannt wird, kommen sicher viele Radfahrer in die Region“, freute sich auch Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) bei der Eröffnungsfeier.

Rad-Shuttle Bus

„Es ergeben sich tolle Mehrtagestouren, wie eine Runde mit 150 Kilometern rund um den Nationalpark Kalkalpen, die Nächtigungen in der Region generieren“, betont Eva Lubinger vom Tourismusverband Steyr und die Nationalpark-Region. Zudem gibt es seit 19. Mai den Rad-Shuttle Bus, der die Radtouristen an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen zu fixen Zeiten an fixen Haltestellen abholt und wieder retour zum Ausgangspunkt der Radtour bringt.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mit einer Blutspende Leben retten

Mit einer Blutspende Leben retten

BEZIRK KIRCHDORF. Mehr als 50.000 Blutkonserven werden jährlich benötigt, um alle Krankenhäuser in Oberösterreich mit Blut und Blutprodukten zu versorgen. Jeder kann in die Situation ... weiterlesen »

Wichtelstube wird 20 Jahre

Wichtelstube wird 20 Jahre

RIED IM TRAUNKREIS. Am 20. Juni feiert der Spiegel-Treffpunkt Wichtelstube im Rahmen des Frühschoppens des Musikvereins Ried sein 20-jähriges Bestehen. weiterlesen »

Schwimmmeister der Schulen im Bezirk wurden gesucht

Schwimmmeister der Schulen im Bezirk wurden gesucht

BEZIRK KIRCHDORF. Bereits zum 45. Mal fanden die Bezirksmeisterschaften im Schwimmen heuer statt.  weiterlesen »

Landesmusikschule lädt zum Konzert im Barocksaal in Spital am Pyhrn

Landesmusikschule lädt zum Konzert im Barocksaal in Spital am Pyhrn

SPITAL AM PYHRN. Die Schüler der Landesmusikschule Spital/Pyhrn lassen am Dienstag, 18. Juni, um 19 Uhr gemeinsam mit Schülern aus Windischgarsten den Barocksaal im Stift Spital/Pyhrn erklingen. ... weiterlesen »

Fotoworkshop mit Naturfotograf: Alpenwildnis in Bildern

Fotoworkshop mit Naturfotograf: Alpenwildnis in Bildern

SPITAL AM PYHRN. Vom 14. bis 16. Juni findet im Rahmen von Naturschauspiel ein Workshop mit dem Naturfotografen und Buchautor Matthias Schickhofer im Bergparadies Warscheneck in Spital am Pyhrn ... weiterlesen »

Die Stadtpfarrkirche Kirchdorf hat in 900 Jahren schon so einiges erlebt

Die Stadtpfarrkirche Kirchdorf hat in 900 Jahren schon so einiges erlebt

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am 15. Juni 1119 erfolgt die Einweihung der Kirche von Bischof Ulrich von Passau zu Ehren des Heiligen Gregors. Heuer jährt sich dieses Jubiläum zum 900. Mal.  ... weiterlesen »

Neue Saison: Stiftskonzerte

Neue Saison: Stiftskonzerte

KREMSMÜNSTER. Die neue Saison der oberösterreichischen Stiftskonzerte steht vor der Tür.  weiterlesen »

Tag der Kleinwasserkraft

Tag der Kleinwasserkraft

PETTENBACH IM ALMTAL. Zum zweiten Mal findet am Samstag, 15. Juni, auf Initiative des Vereins Kleinwasserkraft Österreich der österreichweite Tag der Kleinwasserkraft statt.  ... weiterlesen »


Wir trauern