Vierter Naturpark ist in Planung

Vierter Naturpark ist in Planung

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 13.04.2018 14:31 Uhr

MONDSEELAND. Mit einstimmigen Grundsatzbeschlüssen in den sieben Ortsbauernschaften des Gerichtsbezirkes Mondsee zeigten sich die bäuerlichen Vertreter einig, dass nähere Informationen über einen möglichen Naturpark in ihren Gemeinden eingeholt werden sollen.

Seit knapp einem Jahr beschäftigen sich die bäuerlichen Funktionäre von Oberhofen bis Unterach und von St. Lorenz bis Oberwang mit Obfrau Landtagsabgeordneter Michaela Langer-Weninger mit dem Gedanken, einen vierten Naturpark für Oberösterreich im Sinne der Bauern ins Leben zu rufen. Bereits vergangenen Herbst wurde der Naturpark „Obst-Hügelland“ besichtigt und Informationsgespräche mit Obleuten und Geschäftsführern der oberösterreichischen Naturparks sowie den zuständigen Abteilungen im Land OÖ folgten.

Nachhaltiges Nützen

Die Ziele und Wünsche der Bauern sind klar und deutlich zu hören: stärkere Bewusstseinsbildung über Land und Leben sowie über die regionale Landwirtschaft, Offenhaltung unserer schönen Kulturlandschaft, Regionalentwicklung und daraus resultierend eine nachhaltige Wertschöpfung. Ein regionaler Markenaufbau für Spezialitäten aus dem Naturpark kann dabei der Schlüssel zum Erfolg sein, denn unser Land zu schützen durch nachhaltiges Nützen ist einer der Grundpfeiler der Ziele im Naturpark.

Jeder fällt die Entscheidung selbst

„Die langfristigen Möglichkeiten eines solchen Projektes für die ganze Region sind beeindruckend und haben uns auf die Idee gebracht, uns beim Land Oberösterreich um diese Chance zu bewerben. Es ist für uns aber auch klar: Es darf keine weiteren Auflagen für uns Bauern geben, die Grundbesitzer müssen nach dem Freiwilligkeitsprinzip selbst entscheiden können, ob sie mit ihren Flächen dem Naturpark beitreten wollen“, so Langer-Weninger. Dazu soll dazu in den nächsten Monaten informiert und diskutiert werden. „Am Ende dieses Prozesses fällt jeder für seinen Hof die Entscheidung selbst“, so die Abgeordnete nach einer gemeinsamen Sitzung der bäuerlichen Vertreter des gesamten Mondseelandes.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kostenloses Pilates

Kostenloses Pilates

VÖCKLABRUCK. Am 5. Mai organisiert der Pilates Verband Austria anlässlich des internationalen Pilates Tages gemeinsam mit seinen Mitgliedern den zweiten österreichweiten Pilates Tag. Unter ... weiterlesen »

Taucher vermisst!

Taucher vermisst!

STEINBACH/A. Aktuell wird im Attersee ein Taucher vermisst. weiterlesen »

Vorzeigebetriebe der Region besucht

Vorzeigebetriebe der Region besucht

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Wirtschaftsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl war kürzlich im Bezirk unterwegs, um im direkten Gespräch mit Unternehmern mehr über deren Anliegen ... weiterlesen »

Makemakes drehten in Venedig Video zur neuen Single

Makemakes drehten in Venedig Video zur neuen Single

MONDSEE.Keep On Moving heißt die neue Single von The Makemakes, die auch ohne Video schon für unglaublich viele Klicks auf YouTube gesorgt hat. Das Video zur Musik hat bei The Makemakes immer ... weiterlesen »

Kollision am Hotzberg

Kollision am Hotzberg

ATTNANG-PUCHHEIM. Bei einer Kollision am Hotzberg zwischen Puchheim und Vöcklabruck wurde bei einem Fahrzeug der rechte Hinterreifen komplett mit der Radaufhängung herausgerissen.  weiterlesen »

Freitanzfest

Freitanzfest

Freitanzfest für Frauen  jeden ersten Freitag im Monat weiterlesen »

Parnaz will „Kochgigantin“ werden

Parnaz will „Kochgigantin“ werden

TIEFGRABEN. Die TV-Show Kochgiganten startet am Dienstag, 24. April, mit der ersten von sechs Folgen auf Puls 4. 20 Talente kämpfen um den Titel Kochgigant 2018. Auf der Speisekarte steht das Lieblingsgericht ... weiterlesen »

Im Gespräch mit Norbert Blaichinger: „Hölle Spielsucht“ – von und mit Christian Aichmayr

Im Gespräch mit Norbert Blaichinger: „Hölle Spielsucht“ – von und mit Christian Aichmayr

ZELL/M./RUTZENHAM. Der Autor und Publizist Norbert Blaichinger aus Zell am Moos widmet sich in seinen Büchern immer wieder den Problemen und Schwachstellen unserer Gesellschaft. Seine Recherchen sind ... weiterlesen »


Wir trauern