Unfall mit drei Lastwägen

Unfall mit drei Lastwägen

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 10.01.2019 15:33 Uhr

MOOSDORF. Drei Lastwagen waren heute Morgen in einem Unfall verwickelt. Es entstand erheblicher Sachschaden, verletzt wurde zum Glück niemand.

Ein 59-jähriger Lastwagenfahrer aus Deutschland fuhr am Donnerstag, 10. Jänner, gegen 8.20 Uhr auf der Lamprechtshausener Straße, B156, Richtung Braunau am Inn. In der Ortschaft Furkern, Gemeinde Moosdorf, musste der 59-Jährige aufgrund eines entgegenkommenden Lkw, gelenkt von einem 40-Jährigen aus dem Bezirk Eferding, sein Fahrzeug auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn anhalten. Dies dürfte ein hinter ihm fahrender 43-jähriger Kraftfahrer aus Salzburg zu spät bemerkt haben. Dieser fuhr auf den Lkw des 59-Jährigen auf. Um einen Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr zu verhindern, lenkte der 59-Jährige seinen Lkw auf das Bankett und kollidierte mit einem Leitpflock. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde zum Glück niemand. Die B156 war für die Dauer der Fahrzeugbergungen total gesperrt

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

HELPFAU-UTTENDORF. Bei einem Auffahrunfall wurde ein 36-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. weiterlesen »

Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten

Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten

BURGKIRCHEN. Bei einem Frontalzusammenstoß in Burgkirchen entstand gestern an zwei Autos Totalschaden. Die beiden Fahrerinnen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. weiterlesen »

70 Einsätze in 2018

70 Einsätze in 2018

ST. PETER. Die Freiwillige Feuerwehr St. Peter blickte bei der Vollversammlung auf das vergangene Jahr mit vielen Einsätzen zurück. weiterlesen »

Drittes Kirchdorfer Kabarettbrettl

Drittes Kirchdorfer Kabarettbrettl

KIRCDORF. Beim dritten Kirchdorfer Kabarettbrettl stehen wieder Künstler verschiedenster Stilrichtungen auf der Bühne. weiterlesen »

Reisebericht: Abenteuer Ostafrika

Reisebericht: Abenteuer Ostafrika

OSTERMIETHING. Mit Fotos, Videos und Musik entführt Wolfgang Kunstmann am Freitag, 22. März nach Ostafrika. weiterlesen »

Meilenstein im Braunauer Krankenhaus: sondenloser Herzschrittmacher eingesetzt

Meilenstein im Braunauer Krankenhaus: sondenloser Herzschrittmacher eingesetzt

BRAUNAU. In der Kardiologie des Braunauer Krankenhaus St. Josef wurde an drei Patienten das weltweit neueste Verfahren zur Implantation eines Herzschrittmachers erfolgreich durchgeführt. weiterlesen »

EXE 2019: Experimente für 1.400 Kinder in der HTL

EXE 2019: Experimente für 1.400 Kinder in der HTL

BRAUNAU. Insgesamt 1.400 Kinder aus Volks- und Neuen Mittelschulen besuchten die EXE 2019 in der HTL Braunau. Dabei konnten sie bei vielen naturwissenschaftlichen Experimenten mitmachen, die ihnen Schüler ... weiterlesen »

Zapfhahn an Tankstelle abgerissen und geflüchtet - Update: Verursacher hat sich gemeldet

Zapfhahn an Tankstelle abgerissen und geflüchtet - Update: Verursacher hat sich gemeldet

ASPACH. Ein bislang Unbekannter hat nach einem gescheiterten Tankversuch einen Dieselzapfhahn abgerissen und war anschließend geflüchetet. Die Polizei sucht jetzt nach Hinweise auf den ... weiterlesen »


Wir trauern