Kulturreihe startet im Herbst in die neue Spielzeit

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 12.08.2017 14:13 Uhr

MÜHLDORF. Im Herbst startet die Veranstaltungsreihe „Kultur.Kabarett.Kleinkunst“ im Dorfgemeinschaftshaus Mühldorf in die neue Saison. Von September bis April werden insgesamt neun Events geboten.

Das Programm 2017/2018 im Dorfgemeinschaftshaus Mühldorf bietet wieder einen abwechslungsreichen Streifzug durch die österreichische Künstlerszene. „Rounder Girl“ Tini Kainrath eröffnet die neue Spielsaison am 23. September mit ihrem Jubiläumsprogramm „30 Jahre – 30 Lieder“. Dabei begibt sie sich auf eine musikalische Reise von Gospel über Pop und Rock.

Insgesamt neun Veranstaltungen 

Bis April 2018 folgen acht weitere Veranstaltungen, darunter „Die Lange Nacht des Kabaretts“ sowie Auftritte der Kabarettisten Thomas Maurer, Gery Seidl, Klaus Eckel oder Heilbutt & Rosen. Auch für die kleinen Gäste wird es zwei spezielle Veranstaltungen geben, Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen abwechselnd zwei lokale Gastronomiebetriebe.

Vorverkauf läuft

Karten für alle Veranstaltungen sind bei Ö-Ticket, in der Mühldorfer Filiale der Raiffeisenbank (Tel. 02732/9000-8150) sowie je nach Verfügbarkeit an der Abendkassa erhältlich. Weitere Informationen gibt es online auf www.muehldorf-wachau.at

 

Das Programm:

 

23. September, 20 Uhr

Tini Kainrath: „30 Jahre – 30 Lieder“

 

21. Oktober, 20 Uhr

„Lange Nacht des Kabaretts“

 

3. November, 20 Uhr

Thomas Maurer: Vorpremiere neues Programm

 

19. November, 16 Uhr

Bernhard Fibich: „Neue Advent- und Weihnachtslieder“ (Kindermitmachkonzert)

 

9. Dezember, 20 Uhr

Heilbutt & Rosen: „Weihnachten aus der Dusche“

 

20. Jänner, 20 Uhr

Kaufmann und Herberstein: „Stadt.Land.Flucht“

 

17. Februar, 20 Uhr

Gery Seidl: „Sonntagskinder“

 

18. März, 16 Uhr

Gernot Kranner: „Pinocchio“

 

14. April, 20 Uhr

Klaus Eckel: „Zuerst die gute Nachricht“

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






MSD-Ansiedlung bietet zahlreiche Chancen für Wirtschaftsstandort

MSD-Ansiedlung bietet zahlreiche Chancen für Wirtschaftsstandort

KREMS. Die Ankündigung des Pharmakonzerns MSD Tiergesundheit, sich auf dem leerstehenden Baxter-Gelände in Krems anzusiedeln, sorgt weiterhin für Furore. Während Bürgermeister Reinhard Resch (SPÖ) ... weiterlesen »

Leopold Prohaska tritt als Bürgermeister zurück

Leopold Prohaska tritt als Bürgermeister zurück

Paudorf. Von wegen Sommerloch: Der langjährige Paudorfer Bürgermeister Leopold Prohaska tritt mit 31. August zurück. Nachfolger soll sein bisheriger Stellvertreter Josef Böck (beide SPÖ) werden. Dieser ... weiterlesen »

Gföhlerin engagiert sich ein Jahr in Israel

Gföhlerin engagiert sich ein Jahr in Israel

GFÖHL. Verena Haselmann aus der Pfarre Gföhl brach dieser Tage für ein Jahr nach Israel auf, um sich dort in einem Pflegeheim für palästinensische Frauen zu engagieren. weiterlesen »

Manfred Tischberger vom URC Langenlois bei der Ironmanpremiere in Hamburg am Start!

Manfred Tischberger vom URC Langenlois bei der Ironmanpremiere in Hamburg am Start!

Am 13. August ging in Hamburg die Premiere des Ironman in der Hansestadt über die Bühne. Vom URC Spk Renner Langenlois nahm Manfred Tischberger die Reise in den Norden auf sich um dabei zu sein. weiterlesen »

Waldviertler Eisenmann Litschau - Erfolge der Langenloiser Triathleten beim Sprint

Waldviertler Eisenmann Litschau - Erfolge der Langenloiser Triathleten beim Sprint

In Litschau, im nördlichen Waldviertel, wurde am Samstag (12.8.2017) wieder einer der schwersten Triathlons in Österreich über die Double Olympic Distance (Mitteldistanz) ausgetragen. Schwimmen im Herrensee, ... weiterlesen »

Faktencheck: Bürger erhalten kostenlos Auskunft zu Gesundheitsthemen

Faktencheck: Bürger erhalten kostenlos Auskunft zu Gesundheitsthemen

KREMS. Über das Onlineportal medizin-transparent.at mit Sitz in Krems können alle Bürger Anfragen zu Gesundheitsbehauptungen in Medien und Werbung kostenlos einreichen. Ein Expertenteam gibt wissenschaftlich ... weiterlesen »

Harald Leopold ist jetzt Ortsvorsteher von Gobelsburg

Harald Leopold ist jetzt Ortsvorsteher von Gobelsburg

Langenlois. Trotz Sommerpause tut sich was im Gemeinderat. Nach dem altersbedingten Rückzug von Franz Parth wurde Harald Leopold zum neuen Ortsvorsteher von Gobelsburg gewählt. Den vakanten Posten im ... weiterlesen »

Heimatmuseum Brauhaus: Von Nostalgie und Leidenschaft

Heimatmuseum Brauhaus: Von Nostalgie und Leidenschaft

BRAUHAUS. Ein Heimatmuseum der besonderen Art findet sich im Lichtenauer Ortsteil Brauhaus. Hobbysammler Franz Hofstätter hat dort rund 17.000 Ausstellungsstücke zusammengetragen. Der 66-jährige Pensionist ... weiterlesen »


Wir trauern