Beatrix Handl neue Rathauschefin

Beatrix Handl neue Rathauschefin

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 04.10.2016 15:58 Uhr

MÜHLDORF. Die Nachfolge des kürzlich verstorbenen ÖVP-Bürgermeisters Manfred Hackl ist geregelt: Neue Chefin im Rathaus ist die bisherige Vizebürgermeisterin Beatrix Handl (ÖVP). Als ihr Stellvertreter, ebenfalls aus den Reihen der Volkspartei, fungiert ab sofort der bisherige geschäftsführende Gemeinderat Friedrich Höller.

Nach dem Tod des langjährigen Bürgermeisters Manfred Hackl hatte der Gemeinderat Mühldorf die Aufgabe, eine neue Führungsspitze zu wählen. Mit 16 von 18 Stimmen wurde die bisherige Vizebürgermeisterin Beatrix Handl zur neuen Rathauschefin gekürt. Neuer Vizebürgermeister ist der bisherige geschäftsführende Gemeinderat Friedrich Höller. Auf ihn entfielen ebenfalls 16 von 18 Stimmen.

Zur Person

Beatrix Handl ist 43 Jahre alt, von Beruf Finanzbeamtin und derzeit in Karenz. Sie ist verheiratet und Mutter dreier Kinder (15, 13 und drei Jahre alt). Seit 2010 ist sie im Mühldorfer Gemeinderat vertreten, ab dem Jahr 2015 bekleidete sie das Amt der Vizebürgermeisterin.

Teamarbeit im Fokus

Die neue Bürgermeisterin bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und hofft auf eine gute Zusammenarbeit. Handl setzt vor allem auf Teamarbeit: „Um die Zukunft produktiv gestalten zu können, müssen wir gemeinsam einen Weg finden, um aktiv und kreativ an der Weiterentwicklung unserer Gemeinde zu arbeiten“. Die Fertigstellung des Projekts „Kalkofen“ sei ihrem Vorgänger nicht mehr möglich gewesen mitzuerleben. Daher werde dieses Projekt in naher Zukunft im Andenken an den Verstorbenen vollendet.

Neuer Gemeinderat

Durch den Tod von Manfred Hackl wurde im Gemeinderat ein Mandat frei. Für die Volkspartei zieht nun Karl Kahs neu in das Gremium ein.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Wechsel in der Kremser FPÖ-Fraktion

Wechsel in der Kremser FPÖ-Fraktion

KREMS. In der Kremser FPÖ-Fraktion wird ein Generationenwechsel vollzogen: Gemeinderätin Susanne Rosenkranz übernimmt das Stadtratsmandat von Werner Friedl. weiterlesen »

Wirtschaftspartner trafen sich an der HLF Krems

Wirtschaftspartner trafen sich an der HLF Krems

KREMS. Seit mehr als 30 Jahren werden die Tourismusschulen HLF von starken Partnern aus der Wirtschaft unterstützt. Branchengrößen wie Mörwald, Zwettler Bier, Lenz Moser, Monin und ... weiterlesen »

Klinikumsmitarbeiter organisierten Charityaktion: 1.335 Euro für Kinderabteilung

Klinikumsmitarbeiter organisierten Charityaktion: 1.335 Euro für Kinderabteilung

KREMS. Wie aus einer Stammtischrunde ein spontanes Spendenteam entstehen kann, zeigten zwei langjährige Mitarbeiter des Universitätsklinikums Krems bei einer selbst organisierten Charity Aktion ... weiterlesen »

Sprint-Ass Magdalena Lindner: Saisonstart mit Bestleistung

Sprint-Ass Magdalena Lindner: Saisonstart mit Bestleistung

  KREMS. Magdalena Lindner vom ULV Krems feierte in Wien einen sportlichen Erfolg. weiterlesen »

Bischof Schwarz feierte Festgottesdienst in Krems

Bischof Schwarz feierte Festgottesdienst in Krems

KREMS. Bischof Alois Schwarz feierte gemeinsam mit der Pfarre Krems St. Paul das Patroziniumsfest. weiterlesen »

Verein VEGGRUF lädt zu Jahresfeier und Weidebesuch

Verein VEGGRUF lädt zu Jahresfeier und Weidebesuch

EISENGRABEN. Der Verein VEGGRUF lädt am Sonntag, 27. Jänner ab 11.30 Uhr zu seiner Jahresfeier in den Klosterhof in Eisengraben bei Gföhl. weiterlesen »

Verein BEWOK hilft Menschen in schwierigen Lebenslagen

Verein BEWOK hilft Menschen in schwierigen Lebenslagen

KREMS. Sozial-Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) besuchte kürzlich den Verein BEWOK (Betreute Wohnungen Krems) in Krems. Begleitet wurde sie dabei von Bürgermeister Reinhard ... weiterlesen »

Kleine Judokas räumten kräftig ab

Kleine Judokas räumten kräftig ab

KREMS. Sechs Nachwuchs-Judokas der Union Judo Raika Krems heimsten in Wimpassing Medaillen ein. weiterlesen »


Wir trauern