Greisinger-Trophy: Nationale Faustball-Elite misst sich bei Vorbereitungsturnier wieder mit internationalen Top-Teams

Greisinger-Trophy: Nationale Faustball-Elite misst sich bei Vorbereitungsturnier wieder mit internationalen Top-Teams

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 23.04.2019 07:28 Uhr

MÜNZBACH. Mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld beginnt in Münzbach am Samstag, 27. April, die Feldsaison im Faustball. Im Rahmen der IFA-Fistball-World-Tour werden sich 45 Spitzenteams um die Greisinger-Trophy messen und sich dabei den letzten Feinschliff für die Meisterschaft holen. 

Top-Teams aus Österreich, Deutschland und Italien nutzen die Gelegenheit für einen finalen Formcheck für die Anfang Mai beginnende Meisterschaft. Mit dabei beinahe alle namhaften Klubs aus der heimischen Bundesliga, so die regierenden Meister aus Vöcklabruck (Männer) und Nußbach (Frauen), aber auch Vorjahressieger Freistadt oder Enns werden ein gewichtiges Wort um den Sieg mitreden.

Aufwertung für Bewerb

Das Turnier in Münzbach wurde heuer zu einem IFA-750-Event aufgewertet, weltweit die zweithöchste Kategorie, was bedeutet, dass der Sieger ebenso viele Punkte für die IFA-Weltrangliste erhält. Dort führen mit Novo Hamburgo bei den Männern und Duque de Caxias bei den Frauen nach Abschluss der südamerikanischen Turnierserie zurzeit Vereine aus Brasilien, die Europäer wollen aber kräftig aufholen, und so haben sich mit dem TV Stammheim und SC Leipzig auch zwei Teams aus Deutschland angesagt, was die Organisatoren aus Münzbach besonders freut. Auch der SSV Bozen, beinahe ident mit dem italienischen Nationalteam, ist wieder mit von der Partie.

Gastgeber präsentiert Neuzugang aus Brasilien 

Münzbachs Herren erhoffen sich einen Platz im Vorderfeld, zumal im Angriff mit dem Brasilianer Patrick Piermann ein äußerst wertvoller Zugang vom FBC Urfahr verzeichnet werden konnte. Er wird, wenn er auch vielleicht nach seiner überstandenen Schulteroperation noch etwas Zeit benötigt, sicherlich eine enorme Verstärkung für die Mannschaft darstellen. 

Turnierstart ab 9.30 Uhr 

Start ab 9.30 Uhr In der regionalen Faustball-Hochburg Münzbach ist alles bereit für das erste Saison-Highlight, die Spiele beginnen um 9.30 Uhr, die Finalspiele starten gegen 17.30 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mühlviertler Landtagsabgeordnete zu Gast bei Yummhy Austria – Innovative Unternehmen stärken unsere Regionen

Mühlviertler Landtagsabgeordnete zu Gast bei Yummhy Austria – Innovative Unternehmen stärken unsere Regionen

PERG. Im Rahmen der Bezirkstour des Oö. Landtags besuchte Landtagspräsident Viktor Sigl kürzlich gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Alexander Nerat,  Michael Lindner und Ulrike ... weiterlesen »

Neuer Fahrstreifen statt Mittelinseln: Umbau-Projekt um 570.000 Euro soll Mauthausener Stau-Hot-Spot entschärfen

Neuer Fahrstreifen statt Mittelinseln: Umbau-Projekt um 570.000 Euro soll Mauthausener Stau-Hot-Spot entschärfen

MAUTHAUSEN. Um schon vor der Errichtung der neuen Donaubrücke die verkehrliche Situation am Knoten B3/B123 zu verbessern, soll auf der Abfahrt von der Donaubrücke (B123) zur B3 in Richtung ... weiterlesen »

Matrose stürzte über Reling in hochwasserführende Donau und ertrank

Matrose stürzte über Reling in hochwasserführende Donau und ertrank

MAUTHAUSEN. Am 24. Mai gegen 7.13 Uhr stürzte ein 29-jähriger Matrose aus Serbien von einem Schiff nach einer Kollision mit einem Pfeiler der Donaubrücke Mauthausen in die hochwasserführende ... weiterlesen »

Im Keltendorf Mitterkirchen wird beim Familiennachmittag gewebt

Im Keltendorf Mitterkirchen wird beim Familiennachmittag gewebt

MITTERKIRCHEN. Am Sonntag, dem 26. Mai, findet im Keltendorf Mitterkirchen wieder einer der beliebten Familiennachmittage statt. weiterlesen »

Brassband OÖ bringt am 29. Mai den Greiner Stadtplatz zum Vibrieren

Brassband OÖ bringt am 29. Mai den Greiner Stadtplatz zum Vibrieren

GREIN. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des städtischen Kulturvereines bekommen die Jubilare selbst, aber natürlich auch alle Freunde hochwertiger Blechblasmusik, am 29. Mai ein ... weiterlesen »

Beim Roten Kreuz haben 150 neue Mitglieder die passende Jacke gefunden

Beim Roten Kreuz haben 150 neue Mitglieder die passende Jacke gefunden

PERG. Da zu sein, um anderen zu helfen - Davon legten bei der Bezirksstellenversammlung des Roten Kreuzes 300 Anwesende Zeugnis ab. Dass die Rotkreuz-Familie ungebrochen Zuspruch findet, zeigte die Angelobung ... weiterlesen »

Ein Schulfest im Zeichen der gesunden Ernährung

Ein Schulfest im Zeichen der gesunden Ernährung

RIED IN DER RIEDMARK. In jedem Schuljahr gibt es an der Volksschule Hochstraß einen speziellen Jahresschwerpunkt. Heuer setzten sich die Schüler vertieft mit dem Thema Ernährung und Gesundheit ... weiterlesen »

Mobilität als Service: Pergshuttle als erster Schritt Richtung Öffi-System neu

Mobilität als Service: Pergshuttle als erster Schritt Richtung Öffi-System neu

PERG. Seit rund einem Jahr beschäftigt man sich in der Bezirkshauptstadt mit dem Thema Mobilität. Jetzt liegt ein ausgearbeitetes Konzept für ein Mikro-ÖV-System vor. Als erste Maßnahme ... weiterlesen »


Wir trauern