Münzbacher Jungunternehmer auf renommierter Forbes-Liste
 

Münzbacher Jungunternehmer auf renommierter Forbes-Liste

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 12.02.2019 13:38 Uhr

MÜNZBACH. Das renommierte Wirtschaftsmagazin Forbes kürte interessante und junge Köpfe aus ganz Europa. Als Gründer des Start-ups „refurbed“ wurde der 29-jährige Peter Windischhofer aus Münzbach in das Ranking „30 under 30 europe“ aufgenommen.

Und so steht der Mühlviertler in einer Reihe mit Fußball-Star Antoine Griezmann, Schauspielerin Lily James, „Harry Potter“ Daniel Radcliffe oder der Tennis-Star Petra Kvitova: Peter Windischhofer und sein Kollege Kilian Kaminski (28) aus Hamburg wurden in der Kategorie „Retail und E-Commerce“ in die Liste der „besten 30 unter 30“ aufgenommen. 

In diesem Ranking werden jährlich die interessantesten Persönlichkeiten, darunter oben genannte Promis, unter 30 Jahren in Europa in dreizehn Kategorien – von Kunst über Politik bis hin zu Naturwissenschaften – ausgezeichnet. 

Unternehmen mit Nachhaltigkeitsgedanken

Peter Windischhofers Geschäftsidee ist eine Online-Plattform für den Verkauf von gebrauchten und wieder aufbereiteten elektronischen Geräten. 2017 das Nachhaltigkeits-Startup „refurbed“ in Wien gegründet. Elektronische Produkte wie Handys, Laptops und sogar Küchenmaschinen werden vollständig erneuert und dann um bis zu 40 Prozent günstiger und 100 Prozent nachhaltiger weiterverkauft. Mittlerweile beschäftigt refurbed über 25 Mitarbeiter und ist die am stärksten wachsende Plattform im deutschsprachigen Raum, die generalüberholte Produkte anbietet. „Hinter der Auszeichnung steht unser gesamtes refurbed Team, das unermüdlich daran arbeitet, unseren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Es ist ein weiterer Schritt für uns, nachhaltiges Shopping in ganz Europa so einfach wie möglich zu machen“, so der Münzbacher. 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vier Verletzte nach Unfall auf der B3

Vier Verletzte nach Unfall auf der B3

PERG. Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos kam es heute Vormittag auf der B3. Alle vier Unfallbeteiligten wurden dabei verletzt und ins Unfallkrankenhaus eingeliefert. weiterlesen »

Bunte und vielfältige Geschichten über das Leben

Bunte und vielfältige Geschichten über das Leben

LUFTENBERG. In den letzten Monaten hat sich der Luftenberger Robert Wöss vermehrt seiner Vergangenheit gewidmet. Er hat Geschichten aus seinem Leben niedergeschrieben, die so bunt und vielfältig ... weiterlesen »

Auto kollidierte mit Moped

Auto kollidierte mit Moped

PERG. Gestern Nachmittag kam es auf der B3 zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Moped.  weiterlesen »

Wimm-Fest am Ostersonntag: Mit Tips zur größen Jugendparty des Bezirkes Perg

Wimm-Fest am Ostersonntag: Mit Tips zur größen Jugendparty des Bezirkes Perg

NAARN. Im Anschluss an das Eierpecken und das große Nesterlsuchen daheim wird am Ostersonntag ab 20 Uhr die Festl-Saison im Bezirk Perg beim Wimmfest der JVP Naarn so richtig eingeläutet. weiterlesen »

Neuanfang nach Branddrama: Trotz allem freu ich mich wieder auf Zuhause

Neuanfang nach Branddrama: "Trotz allem freu ich mich wieder auf Zuhause"

BAD KREUZEN. Im Dezember hat Margarete Natschke bei einem verheerenden Brand ihren Sohn und ihren Lebensgefährten verloren. Bei der Spendenübergabe mit dem Lions Club und den Leos Perg hat die ... weiterlesen »

Mauthausen sucht Projekte für Kulturpreis

Mauthausen sucht Projekte für Kulturpreis

MAUTHAUSEN. Der Ingrid Steininger Kulturförderpreis wird heuer wieder für Kreativität mit Bezug zu Mauthausen verliehen. Im Fokus stehen dabei die Menschenrechte. weiterlesen »

Problemkreuzung forderte weiteres Unfallopfer: 17-jährige Motorradlenkerin bei Kollision mit PKW verletzt

Problemkreuzung forderte weiteres Unfallopfer: 17-jährige Motorradlenkerin bei Kollision mit PKW verletzt

BAUMGARTENBERG. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag auf der B3 bei der westlichen Ortseinfahrt nach Baumgartenberg. Eine junge Motorradfahrerin wurde an der Problemkreuzung - immer wieder ... weiterlesen »

Ein Maibaum am Tennisplatz zum Start der Freiluftsaison!

Ein Maibaum am Tennisplatz zum Start der Freiluftsaison!

Maibaumaufstellen bei der UNION Aisthofen-Weinzierl - eine liebgewordene Tradition für Jung und Alt, für Sportler und Nichtsportler! weiterlesen »


Wir trauern