Sendestart von „Wirt sucht Frau“ - Julia aus Munderfing ist mit dabei

Julia Winkler Julia Winkler, Tips Redaktion, 21.04.2017 13:00 Uhr

MUNDERFING. Arabella Kiesbauer stellte letzten Herbst acht Wirte und eine Wirtin - Julia aus Munderfing - vor. In der Sendung „Wirt sucht Frau“ wollen sie einen Partner finden. Ab Mittwoch, 26. April, werden nun die Sendungen ausgestrahlt.

Julia, die in Munderfing ein Cafe führt, hat insgesamt drei Herren bei sich zu Gast: Georg aus Salzburg, Johannes aus der Steiermark und Robert aus Oberösterreich.

In der Sendung vom 3. Mai

Zum ersten mal zu sehen ist Julia in der zweiten Folge, also bei der Sendung am 3. Mai, um 20.15 Uhr auf ATV. In dieser heißt sie jedoch erstmal nur zwei Kandidaten bei sich zu Hause und im Cafe willkommen - Georg und Johannes, die sich auch gleich bei einem Treffen mit ihren Freundinnen beweisen müssen. Der dritte Mann im Bunde, Robert, reist erst einen Tag später an.

Jeden Mittwoch

Wer schlussendlich Julias Herz erobern kann, oder ob das überhaupt einer schafft, bleibt abzuwarten. Gesendet wird jeden Mittwoch um 20.15 auf ATV.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Moosbach veranstaltet 27. Ortsbildmesse

Moosbach veranstaltet 27. Ortsbildmesse

Die Gemeinde Moosbach wurde zum 27. Austragungsort der Ortsbildmesse gewählt. Neben bereits abgeschlossenen Projekten wird die Gemeinde das Großprojekt zur Renovierung des Hofmarkkellers präsentieren. ... weiterlesen »

Rucksack voller Drogen im Zug liegen gelassen

Rucksack voller Drogen im Zug liegen gelassen

BEZIRK BRAUNAU. Ein 17-jähriger Drogenkurier aus dem Bezirk Braunau flog auf, weil er während einer Rauchpause seinen Rucksack im Zug nach Freistadt liegen gelassen hat und dieser ohne ihn weiterfuhr. ... weiterlesen »

HTLer begleiten Kinder bei den ersten Informatikschritten

HTLer begleiten Kinder bei den ersten Informatikschritten

BRAUNAU. Die HTL Braunau bietet für technikinteressierte Kinder der achten Schulstufe an drei Samstagen im Oktober den Kurs Programmieren für Kids. In kleinen Gruppen erfahren sie dabei, was in Software ... weiterlesen »

Flutausstellung übersiedelt nach Braunau

Flutausstellung übersiedelt nach Braunau

BRAUNAU/SIMBACH. Über 4000 Besucher zählte die Sonderausstellung zur Jahrtausendflut im Heimathaus Simbach. Jetzt übersiedelt die Fotoschau ins Bezirksmuseum Herzogsburg nach Braunau. weiterlesen »

Familienbundzentrum Aspach feiert mit Groß und Klein

Familienbundzentrum Aspach feiert mit Groß und Klein

ASPACH. In den letzten zehn Jahren hat sich das Familienbundzentrum Aspach zu einer vielseitig geschätzten und wertvollen Einrichtung entwickelt und lädt am Freitag, 22. September, zur Jubiläumsfeier. ... weiterlesen »

Kern in Ranshofen: „Ich lasse mir mein Land nicht krank jammern“

Kern in Ranshofen: „Ich lasse mir mein Land nicht krank jammern“

BRAUNAU/INNVIERTEL. Unter tosendem Applaus wurde Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) vergangene Woche im Schloss-Stadl Ranshofen, Braunau, empfangen. Gesundheitsversorgung, Arbeit und Pensionen waren die ... weiterlesen »

Pfarrer Franz ist fleißig wie seine Bienen

Pfarrer Franz ist fleißig wie seine Bienen

ALTHEIM. Ihm liegen nicht nur seine Mitmenschen am Herzen, sondern auch die Natur. Der Altheimer Pfarrer Franz Strasser feiert bei einem Festgottesdienst am 1. Oktober sein 25-jähriges Jubiläum. weiterlesen »

Maschinenring: arbeiten in der Region

Maschinenring: arbeiten in der Region

BEZIRK BRAUNAU. Der Maschinenring bildet insgesamt elf Lehrlinge in Oberösterreich aus. Aktuell gibt es Ausbildungsmöglichkeiten als Garten- und Grünflächengestalter, Bürokauffrau/-mann sowie zur ... weiterlesen »


Wir trauern