Kinderchor Chornetti spielt den Gestiefelten Kater

Kinderchor „Chornetti“ spielt den Gestiefelten Kater

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 09.02.2018 09:56 Uhr

NEUFELDEN. Der Turnsaal der Volksschule wird zum Musiktheater, Kinder zu Musicalstars: Am 18. März bringt der Kinderchor „Chornetti“ ein bekanntes Märchen auf die Bühne.

Die Geschichte vom Gestiefelten Kater und wie dieser dem jüngsten Müllersohn durch so manche List zu Ruhm und Reichtum verhilft, bringt der Kinderchor der Musikschule Neufelden unter der Leitung von Martina Haselgruber als märchenhaftes Musical zur Aufführung. Unterstützt werden die jungen Sänger und Darsteller von einem Instrumentalensemble unter der Leitung von Veronika Kainzbauer und der Tanzklasse von Claudia Kreiner. Das Kindermusical ist am Sonntag, 18. März, ab 16 Uhr im Turnsaal der Volksschule Neufelden zu sehen.

Freude am Singen entdecken

An der LMS Neufelden wird seit Herbst 2015 das Fach Singschule (Kinderchor) angeboten. „Es ist wichtig, die Freude am Singen bereits früh zu wecken und zu fördern, da Kinder einen sehr spielerischen und unbedarften Zugang zu ihrer Stimme haben“, ist Haselgruber überzeugt. Singen ist eine dem Menschen innewohnende Ausdrucksform, die sich sehr positiv auf die psychische, physische und soziale Gesundheit auswirken kann.

Jeder kann mitmachen

Interessierte Kinder ab der ersten Klasse Volksschule können sich im Sekretariat der LMS Neufelden anmelden. Nähere Infos gibt es auch bei Chorleiterin Martina Haselgruber (Tel. 0699 81614027).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Freie Christengemeinde Rohrbach-Berg: Bei uns geht's ein wenig anders zu

Freie Christengemeinde Rohrbach-Berg: "Bei uns geht's ein wenig anders zu"

ROHRBACH-BERG. Gott zu loben, zu preisen und anzubeten – darauf richtet sich das ganze Tun und Leben der Freien Christengemeinde in Rohrbach-Berg aus. Für Pastor Siegfried Wögerbauer (54) ... weiterlesen »

Demo-Veranstaltung gegen Starkstrom-Freileitung geplant

Demo-Veranstaltung gegen Starkstrom-Freileitung geplant

MÜHLVIERTEL. Die IG Landschaftsschutz informierte auch bei der Mühlviertler Wiesn in Freistadt über die geplante 110kV-Leitung und lädt zur Demo-Veranstaltung auf den Freistädter ... weiterlesen »

Race Around Austria: Sieger sind sie alle

Race Around Austria: Sieger sind sie alle

JULBACH. Erfolgreiches Langstrecken-Debüt für Andreas Paster bei der Race Around Austria Challenge rund um Oberösterreich: Der Julbacher raste auf Platz drei hinter Christoph Strasser und ... weiterlesen »

Rohrbacher Pfadis mischten sich unter 4.000 Jugendliche aus 19 Nationen

Rohrbacher Pfadis mischten sich unter 4.000 Jugendliche aus 19 Nationen

ROHRBACH. Ein großartiges Sommerlager, das sie so schnell nicht mehr vergessen werden, verbrachten rund 100 Rohrbacher Pfadfinder im Alter von zehn bis 19 Jahren in St. Georgen am Attergau. weiterlesen »

Fußball 1./2. Klasse: Mit Kantersiegen in die neue Saison

Fußball 1./2. Klasse: Mit Kantersiegen in die neue Saison

BEZIRK ROHRBACH. Kräftig krachen ließen es Teams aus der Region zum Saisonauftakt der 1. Klasse Nord. weiterlesen »

Vater und Sohn sind neue Tennis-Vereinsmeister in Nebelberg

Vater und Sohn sind neue Tennis-Vereinsmeister in Nebelberg

NEBELBERG. Das Sieger-Gen dürfte in der Familie Thaller liegen: Vater Christian Thaller wurde zum fünften Mal in Serie Vereinsmeister der Sportunion Nebelberg, sein Sohn Niklas gewann den Jugendbewerb. ... weiterlesen »

Heiße Musik und heiße Stimmung beim MOA-Wochenende

Heiße Musik und heiße Stimmung beim MOA-Wochenende

LEMBACH. Großartige Musik verspricht das Musikclub Open Air (MOA) zum 30. Geburtstag des Clubs. Denn mit dabei sind Krautschädl, Faela, Impala Ray, Back to Felicity, Buntspecht, Bbou, Blechsalat ... weiterlesen »

Fußball: Erster Sieg für Nimmervoll-Truppe, Hofkirchen ließ es daheim krachen

Fußball: Erster Sieg für Nimmervoll-Truppe, Hofkirchen ließ es daheim krachen

BEZIRK ROHRBACH. Den ersten vollen Erfolg nach der Rückkehr in die LT1 Oberösterreich-Liga feierte SU mind.capital St. Martin im Mühlkreis. weiterlesen »


Wir trauern