Premiere für den „Freischütz“ auf Schloss Tabor

Alexandra Bäck, Leserartikel, 07.08.2015 15:03 Uhr

NEUHAUS AM KLAUSENBACH. Bei hochsommerlichen Temperaturen feierte gestern Abend der jOPERA jennersdorf festivalsommer mit dem „Freischütz“ Premiere auf Schloss Tabor.

Regisseurin Brigitte Fassbaender begrüßte die vielen Festgäste, die aus ganz Österreich und sogar aus der Schweiz angereist waren, um die romantische Oper von Carl Maria von Weber zu genießen. Intendant Dietmar Kerschbaum brillierte in der Rolle des Jägerburschen Max, seine Gattin Renate Pitscheider überzeugte in der Rolle der Agathe. Bejubelt wurde auch Gerhard Kasal in der Rolle des schwarzen Jägers Samiel, die Junge Philharmonie Brandenburg, Simona Eisinger als Ännchen, Derrick Ballard als Kaspar, Vincenzo Neri, Matthias Wölbitsch, Marc Kugel sowie Kammersänger Rolf Haunstein.

Neben den gesanglichen und schauspielerischen Leistungen der Sänger und Sängerinnen waren  auch Bühnenbild und Farbspiele wieder unvergleichlich. Kommentar eines begeisterten Zuschauers: „Da können sich die Salzburger Festspiele was abschauen“.

Weitere Aufführungen: ?08., 09., 12., 14., 15 und 16. August Vorstellungsbeginn: 20.00 UhrVorstellungsende: 23.00 Uhr

Hier gehts zur Bildergalerie:

http://www.tips.at/bildergalerien/fotos/alben/322586-der-freischuetz-auf-schloss-tabor

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in Jennersdorf



Gesundheitsstammtisch: 18 Anmeldungen - 32 Gäste

Gesundheitsstammtisch: 18 Anmeldungen - 32 Gäste

Beim zweiten Gesundheitsstammtisch von Dr. med. Ehrenberger war das Paradieserl gerammelt voll. weiterlesen »

Naschen mit Fairstand

Naschen mit Fairstand

SchülerInnen der NMS Rudersdorf fairändern die Welt. weiterlesen »

Abschied vom Burgenland

Abschied vom Burgenland

BURGENLAND. Tips sagt dem Burgenland als Erscheinungsgebiet Lebewohl und konzentriert sich mit vereinten Kräften auf Oberösterreich und Niederösterreich. weiterlesen »

ÖVP unterstützt Jennersdorfer Studierende

ÖVP unterstützt Jennersdorfer Studierende

JENNERSDORF. Vizebürgermeister Bernhard Hirczy und die ÖVP-Fraktion konnten im gestrigen Gemeinderat eine wichtige Unterstützung für Jennersdorfer Studierende realisieren: Studenten können künftig ... weiterlesen »

Gesunde Ernährung an der Volksschule Grieselstein

Gesunde Ernährung an der Volksschule Grieselstein

GRIESELSTEIN. Das Jahresprojekt der Volksschule Grieselstein Gesunde Ernährung begann mit dem Workshop Der Erdapfel-die tolle Knolle unter fachkundiger Anleitung von Seminarbäuerin Ute Becher und wird ... weiterlesen »

Von der Schulbank ins Gemüsebeet

Von der Schulbank ins Gemüsebeet

GRIESELSTEIN. Das schuljahrübergreifendes Projekt Pflanzen-Ernten-Kochen-Feiern der Volksschule erreichte seinen Höhepunkt mit der Kartoffelernte. weiterlesen »

Fleischerei Brunner holt bei der Wurst-WM in Hollabrunn dreimal Gold und einmal Bronze

Fleischerei Brunner holt bei der Wurst-WM in Hollabrunn dreimal Gold und einmal Bronze

JENNERSDORF/MINIHOF-LIEBAU. Fleisch aus der Region, feine Rezepturen und traditionelle Handwerkskunst auf Höchstniveau – das sind die Zutaten, mit denen die Fleischerei Brunner drei mal Gold für ihre ... weiterlesen »

Grenzüberschreitende Kunstausstellung von hier aus

Grenzüberschreitende Kunstausstellung "von hier aus"

NEUHAUS AM KLAUSENBACH. Am 2. Oktober 2016 wird die Kunstausstellung mit dem Titel von hier aus, die im Rahmes des EU-Förderprojekts Interreg V-A Slowenien Österreich veranstaltet wird, eröffnet. Als ... weiterlesen »


Wir trauern