Neuhofen: 51-Jähriger aus der Krems gerettet

Neuhofen: 51-Jähriger aus der Krems gerettet

Redaktion Linz-Land Online Redaktion, 13.03.2018 15:02 Uhr

NEUHOFEN AN DER KREMS. Ein 51-jähriger Bewohner des Landes- und Betreuungszentrum in Neuhofen/Krems setzte sich Montagnachmittag direkt an das Ufer des Kremsflusses und dürfte dabei beim Aufstehen kopfüber in die Krems gestürzt sein. 

Die zu diesem Zeitpunkt zufällig spazierenden Frauen, eine 21-Jährige und eine 31-Jährige, beide aus Neuhofen/Krems, bemerkten den verunfallten bewusstlosen kopfüber im Wasser liegenden Mann. Sie reagierten geistesgegenwärtig und leisteten sofort Erste Hilfe, indem sie diesen aus dem Wasser zogen und die Einsatzkräfte verständigten. Nach Eintreffen des Roten Kreuzes Neuhofen/Krems und des Notarzthubschraubers „Christophorus 10“ wurde der Mann ärztlich notversorgt und in den Med Campus III nach Linz geflogen, so die Polizei.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Jubiläum mit Vereinen, Musik und Kunst in St. Marien

Jubiläum mit Vereinen, Musik und Kunst in St. Marien

ST. MARIEN. 700 Jahre, drei Musikkapellen, 25 Vereine, 30 Grad: Das war das Jubiläumswochenende von 9. bis 10. Juni rund um den Kirchenplatz in St. Marien. weiterlesen »

Alice neu in der Spinnerei Traun interpretiert

Alice neu in der Spinnerei Traun interpretiert

TRAUN/ANSFELDEN. Seit einem Jahr proben die Tanz- und Ballettklassen von Sabine Tasch das Stück Alice tanzt. Am 29. und 30. Juni wird es in der Spinnerei aufgeführt. weiterlesen »

Gesang und Genuss in beim Weinfest in Kematen an der Krems

Gesang und Genuss in beim Weinfest in Kematen an der Krems

Kematen an der Krems. Am 23. und am 24. Juni gibt es beim Weinfest der Sängerrunde Kematen/Piberbach Genuss für das Ohr und den Gaumen. weiterlesen »

Gemeinde Kematen an der Krems präsentiert Umfrageergebnisse

Gemeinde Kematen an der Krems präsentiert Umfrageergebnisse

KEMATEN AN DER KREMS. Am 22. Juni werden ab 19.30 Uhr im Martinshof die Ergebnisse der Kematner Bürgerbefragung vorgestellt. Mehr als 1100 Fragebögen sind im Frühjahr 2018 an jeden zweiten ... weiterlesen »

Schlager-Sonntag in Oftering

Schlager-Sonntag in Oftering

OFTERING. Der Verein Ofteringer Wirtschaft Aktiv (OWA) veranstaltet gemeinsam mit dem Verein Schilling für Shilling einen Schlager-Sonntag. weiterlesen »

Familienhelferin erfüllt Herzenswunsch

Familienhelferin erfüllt Herzenswunsch

HÖRSCHING/KEMATEN. Durch eine so genannte Zebra-Krankheit ist Michaela Grafinger aus Hörsching auf den Rollstuhl angewiesen. Caritas-Familienhelferin Michaela Promberger (54) aus Kematen und ... weiterlesen »

Leondinger Werbeagentur stellt sich neu auf

Leondinger Werbeagentur stellt sich neu auf

LEONDING. Michael Mayr und Stefan Seifert werden die Werbeagentur Atikon aus Leonding zukünftig gemeinsam führen. weiterlesen »

Traditionsbetrieb Gruber & Kaja kämpft sich zurück in die Zukunft

Traditionsbetrieb Gruber & Kaja kämpft sich zurück in die Zukunft

ST. MARIEN. Mit einem neuen Chef, einem Führungsteam aus zum Teil langjährigen Mitarbeitern, einer kräftigen Investitionsspritze und einem Qualifizierungsprogramm startet der automotive ... weiterlesen »


Wir trauern