Training für den Vierbeiner

Training für den Vierbeiner

Redaktion Linz-Land Online Redaktion, 02.10.2017 14:54 Uhr

NEUHOFEN AN DER KREMS.  Die Tiertrainerin Sarah Lehner aus Neuhofen und ihr Partner Franz Unterberger eröffnen am 7. Oktober einen Hundetrainingsplatz (Animal Train).

„Uns beiden ist kompetentes und positiv arbeitendes Hundetraining sehr wichtig. Aus diesem Grund bieten wir nicht nur Gruppentraining, sondern auch Einzelstunden an. Dies soll den Herrchen bzw. Frauchen das Wesen ihrer Hunde näher bringen und ihnen wieder mehr Freude im Alltag ermöglichen“, erzählt das Paar, das gemeinsam selbst zwei Hunde hat.

Weg in die Selbstständigkeit

Sarah Lehner hat ihr Hundetrainings-Unternehmen Animal Train bereits im Vorjahr in Wien gegründet und neben ihrem Studium Einzeltrainings und Workshops zu verschiedenen Themen angeboten. Zurück nach Neuhofen gezogen, hat sie heuer die Gelegenheit bekommen, einen fixen Platz für das Training zu haben. „Meine Eltern, beide Tierärzte in Neuhofen, haben mich darin auch sehr unterstützt. Durch den Trainingsplatz in der Wimmerstraße 1 mit Zaun sind viel mehr Übungen im Freilauf möglich und ich habe verschiedenste Geräte, die ins Training mit einbezogen werden können“, freut sich Lehner auf die Eröffnung.

Individuell gestaltet

Hundetraining (bzw. Tierverhaltenstraining allgemein – Lehner arbeitet auch mit Katzen, Kaninchen, Ratten etc.) wird bei Lehner individuell gestaltet: „Jedes Tier hat besondere Talente und Eigenheiten und auch die Besitzer sind alle verschieden. Mir ist es wichtig, auf jeden Charakter bestmöglich einzugehen und den Besitzern auch ein Verständnis für ihr Tier zu vermitteln. So gehört es für mich automatisch dazu, Wissen rund um die Körpersprache des Hundes während des Trainings zu erklären und die Beweggründe für bestimmte Handlungen nahezubringen.“

DogDays in PlusCity

Im Rahmen von Vorträgen und Seminaren vermittelt die Hundetrainerin das theoretische Wissen. Mit ihrem chinesischen Schopfhund „Taluna“ übt sie verschiedenste Tricks und trainiert mit ihr DogDance, Dummytraining und Longieren. Den nächsten öffentlichen Auftritt werden die beiden bei den DogDays in der PlusCity in Pasching (20. bis 22. Oktober) haben. Infos unter www.animal-train.at#

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Brand am Schießplatz Alharting

Brand am Schießplatz Alharting

LEONDING. Am Freitagvormittag (22. Februar) brach in einer alten Holzhütte am Schießplatz Alharting aus bisher ungeklärter Ursache ein Brand aus.   weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall bei Pucking

Schwerer Verkehrsunfall bei Pucking

PUCKING. Zu einem schweren Unfall ist es am Freitag, den 22. Februar in den frühen Morgenstunden auf der Welser Autobahn (A25) bei Pucking gekommen. Um 4.30 Uhr verlor ein Lkw-Lenker zwischen dem ... weiterlesen »

Messerattacke in Leonding

Messerattacke in Leonding

LEONDING. Eine junge Pflegerin steht im Verdacht, am Freitagmorgen (22. Februar) einen Pensionisten mit dem Küchenmesser attackiert zu haben.  Der Verletzungsgrad ist derzeit noch unbekannt, ... weiterlesen »

Ortskapelle St. Marien lädt zum traditionellen Frühjahrskonzert mit Klängen aus Österreich

Ortskapelle St. Marien lädt zum traditionellen Frühjahrskonzert mit "Klängen aus Österreich"

ST. MARIEN. Am Samstag, 9. März, findet im Kultursaal der Volksschule St. Marien das traditionelle Frühjahrskonzert der Ortskapelle St. Marien statt. Die Besucher erwarten Klänge aus Österreich. ... weiterlesen »

Allhamings Bürgermeister legt sein Amt im Herbst zurück

Allhamings Bürgermeister legt sein Amt im Herbst zurück

ALLHAMING. Nach 16 Jahren zieht sich Joachim Kreuzinger als Bürgermeister Allhamings zurück. Die 46-jährige Jutta Enzinger folgt ihm als Bürgermeisterin Allhamings nach. Am 10. Oktober ... weiterlesen »

Rund 90 Parkplätze für den Motorikpark im Kremspark in Ansfelden

Rund 90 Parkplätze für den Motorikpark im Kremspark in Ansfelden

ANSFELDEN. Wer den inneren Schweinehund überwinden und das frühlingshafte Wetter nutzen will, hat jetzt wirklich keine Ausreden mehr: Für den Motorikpark im Kremspark in Ansfelden stehen ... weiterlesen »

Streetworker wieder auf Spielplätzen in Pasching unterwegs

Streetworker wieder auf Spielplätzen in Pasching unterwegs

PASCHING. Die Gemeinde Pasching hat mehrere beliebte Treffpunkte für Jugendliche. Im Frühling halten sich Jugendliche wieder öfter auf Spielplätzen auf. Zwei Streetworker ... weiterlesen »

Galerie der Stadt Traun bricht zum Comic-Ausflug nach Linz auf

Galerie der Stadt Traun bricht zum Comic-Ausflug nach Linz auf

TRAUN. Am Sonntag, 17. März, lädt die Galerie der Stadt Traun zur Art-Tour nach Linz ein. Das Thema heuer ist Comic. Auf dem Programm stehen der Besuch der Schule des Ungehorsams und des Suuuper ... weiterlesen »


Wir trauern