Besuch der Staatsoper

Besuch der Staatsoper

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 16.03.2019 07:55 Uhr

NEUMARKT/WIEN. 37 Kinder der ersten Klassen der Neuen Mittelschule tauchten in die Welt der Oper ein. Am Programm stand die „Zauberflöte für Kinder“ in der Wiener Staatsoper. 

Auf Initiative der Klassenvorstände bekamen die Kinder kostenlose Eintrittskarten. Die einstündige kindgerechte Fassung der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart wird am Tag nach dem Opernball aufgeführt.

Ständchen zum Geburtstag

Staatsoperndirektor Dominique Meyer begrüßte alle Schüler persönlich, die ihm, als Überraschung zum 150. Geburtstag der Wiener Staatsoper, ein Geburtstagsständchen sangen.

Einzigartiges Musikerlebnis

Durch die Mozartoper führte „Papageno“ im Zeitraffer. Die bekanntesten Arien wurden, begleitet von den Wiener Philharmonikern, von den Staatsopernsolisten gesungen. Zusätzlich stellte Dirigent Michael Güttler die Orchesterinstrumente vor. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die Blumeninsel im Atlantik, Madeira

Die Blumeninsel im Atlantik, Madeira

ROTTENBACH. Madeira verzaubert mit einer atemberaubenden und überaus vielseitigen Landschaft. Von ihren Eindrücken von der Blumeninsel im Atlantik berichtet Claudia Ortner am Samstag, 1. Juni, ... weiterlesen »

Fußball: Erste Rückrundenniederlage für den Meister, ASV droht Abstiegskampf

Fußball: Erste Rückrundenniederlage für den Meister, ASV droht Abstiegskampf

BAD SCHALLERBACH/GRIESKIRCHEN/ST. MARIENKIRCHEN/WALLERN. Wichtige Meter im Kampf um den Klassenerhalt machte Grieskirchen in der LT1 OÖ-Liga. Beim Dritten Weißkirchen/Allhaming gelang ein 3:1-Sieg. ... weiterlesen »

Aus Punschstand wird Kasperltheater

Aus Punschstand wird Kasperltheater

WALLERN. Der Elternverein des Kindergarten Wallern spendete 315,60 Euro von den Einnahmen des Punschstandes am Martinsfest. weiterlesen »

Neues Geschirr für Essen auf Rädern in Wallern

Neues Geschirr für Essen auf Rädern in Wallern

WALLERN. Nach der erfolgreichen Testphase im Jänner wurde in der Wallerner Gemeindevorstandssitzung beschlossen, 75 neue Isolierboxen für die Aktion Essen auf Rädern anzukaufen. Das Geschirr ... weiterlesen »

Die Goldene Medaille um die Verdienste der Republik Österreich für Karl Heinz Trinkfass

Die Goldene Medaille um die Verdienste der Republik Österreich für Karl Heinz Trinkfass

TAUFKIRCHEN. Karl Heinz Trinkfass aus Hehenberg wurde die Goldene Medaille um die Verdienste der Republik Österreich im Steinernen Saal in Linz von Landeshauptmann Thomas Stelzer überreicht. weiterlesen »

Ein Frühschoppen nach bayerischer Art

Ein Frühschoppen nach bayerischer Art

TOLLET. Der Bayrische Frühschoppen der Bewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehr entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem zweiten Großevent. weiterlesen »

Pionier des Boogie-Woogie gibt Konzert

Pionier des Boogie-Woogie gibt Konzert

SCHLÜSSLBERG. Martin Pyrker entfachte 1972 in Österreich das Boogie Woogie Feuer und brachte mit H.G.Möller und Axel Zwingenberger die erste österreichische Boogie Woogie Schallplatte ... weiterlesen »

Theater Anderthalb Stunden zu spät auf der Hofbühne

Theater "Anderthalb Stunden zu spät" auf der Hofbühne

SCHLÜSSLBERG. Großmutter geworden, der jüngste Sohn ausgezogen und mit dem Ruhestand ihres Mannes könnte ein ruhigeres Kapitel im Leben der Eheleute beginnen, doch davor graut Laurence ... weiterlesen »


Wir trauern