Prüfung in technischer Hilfeleistung mit neuen Herausforderungen absolviert
10

Prüfung in technischer Hilfeleistung mit neuen Herausforderungen absolviert

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 12.10.2018 14:14 Uhr

NEUMARKT. Vier Gruppen von vier verschiedenen Feuerwehren des Pflichtbereichs Neumarkt nahmen an der THL-Prüfung teil. Unter den Augen zahlreicher Zuseher gingen zwei Gruppen in Bronze, eine Gruppe in Silber und eine Gruppe in Gold an den Start. 

Erstmals mussten die Teilnehmer dabei das neu ausgearbeitete Prüfungsprogramm der technischen Hilfeleistung absolvieren. Um diesen neuen, gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden, vermittelte das Ausbilderteam Rund um Christian Tonko, Dominik Engleitner, Franz Janko und Rainer Stroblmair den Kameraden in zahlreichen Übungen und Schulungen die neuen Inhalte.

Neues FF-Auto als Herausforderung

Eine weitere Herausforderung stellte das erstmals eingesetzte neue Rüstlöschfahrzeug dar, welches sich zum bisher verwendeten Vorgänger wesentlich unterscheidet. Diese harte Arbeit machte sich am Prüfungstag bezahlt, alle angetretenen Gruppen absolvierten die Prüfung mit Bravour. Die in Gold sogar ohne einen einzigen Fehler. So konnte Prüfungsleiter Manfred Zeinlinger und sein Team unter Anwesenheit von Bürgermeister Christian Denkmair und Pflichtbereichskommandant Peter Resch allen 33 Teilnehmern zu ihrer hervorragenden Leistung gratulieren und die Abzeichen überreichen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Weiterhin günstige Zeiten für Arbeitsuchende - Arbeitslosigkeit im Bezirk sinkt um 10,5 Prozent

Weiterhin günstige Zeiten für Arbeitsuchende - Arbeitslosigkeit im Bezirk sinkt um 10,5 Prozent

BEZIRK FREISTADT. Im Vergleich zum November 2017sind derzeit um 109 Personen (62 Frauen/47 Männer) weniger beim AMS Freistadt vorgemerkt. Insgesamt suchen 929 Personen (464 Frauen/465 Männer) ... weiterlesen »

Jännerrallye: Auf unbekannten Teilstrecken befahren Piloten Neuland

Jännerrallye: Auf unbekannten Teilstrecken befahren Piloten Neuland

LINZ/FREISTADT. Ziemlich viel Neuland müssen die Piloten bei der von Tips präsentierten 34. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye by LT1 von 3. bis 5. Jänner 2019 im Bezirk Freistadt ... weiterlesen »

Liebenauer Schüler sind die schnellsten Reifenwechsler

Liebenauer Schüler sind die schnellsten Reifenwechsler

LIEBENAU. Den Gesamtsieg beim Reifenwechsel-Wettbewerb bei der Berufsinformationsmesse in Wels holten sich die Schüler der Neuen Mittelschule Liebenau. weiterlesen »

Starke Leistungen beim Er- und Sie-Kegeln von AK und ÖGB

Starke Leistungen beim Er- und Sie-Kegeln von AK und ÖGB

BEZIRK FREISTADT. 42 Paare rangen dieses Jahr beim beliebten Er-und-Sie-Kegeln von Arbeiterkammer und ÖGB um die Titel. Nach spannenden Kämpfen im Kaminstüberl in Sandl wurden schließlich ... weiterlesen »

Volles Haus, volles Programm

Volles Haus, volles Programm

Der Infotag füllte die HLW mit vielen Gästen: Rund zwei Dutzend Programmpunkte befassten sich mit vielfältigen Variationen der Grundthematik. Vor allem die kulinarischen Köstlichkeiten ... weiterlesen »

Bildungsoffensive Marktplatz Bildung erfolgreich gestartet

Bildungsoffensive "Marktplatz Bildung" erfolgreich gestartet

FREISTADT. Wie kann ein Kind in Freistadt bestmöglich begleitet werden? Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Wo kann man sich Hilfe holen? Im Rahmen des Integrationsprozesses Freistadt ... weiterlesen »

FPÖ Handlos: Lehre als Asylgrund

FPÖ Handlos: "Lehre als Asylgrund"

BAD ZELL. LAbg. und Bezirksparteiobmann Peter Handlos beharrt auf die Rechtsstaatlichkeit und kritisiert Anstellung von Lehrlingen ohne Bleiberecht. weiterlesen »

Sozialservice feierte 20-jähriges Jubiläum

Sozialservice feierte 20-jähriges Jubiläum

FREISTADT. Mit einer großen Jubiläumsfeier feierte der Verein Sozialservice Freistadt sein 20-jähriges Jubiläum. Mehr als 250 Gäste – allen voran Landesrätin Birgit ... weiterlesen »


Wir trauern