Neumarkter Senioren sind fit4Internet
13

Neumarkter Senioren sind fit4Internet

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 02.12.2018 06:48 Uhr

NEUMARKT. Fit4Internet sind 17 Senioren nach der aktiven Teilnahme an der Smartphone-Handyschule, einem Pilotprojekt, dass vom Ministerium für Digitales unterstützt wurde.

Smartphones werden auch bei den Senioren immer beliebter, weil damit die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben im Familien- und Freundeskreis erleichtert wird. Die computer-unerfahrenen Senioren brauchen da eine Hilfestellung, die der Seniorenbund Neumarkt bereits seit zwei Jahren mit Smartphone-Stammtischen und nun auch mit einer Handyschule anbietet. „Das Interesse ist sehr groß“ freut sich Organisator Anton Wagner, „daher wird es im Winter eine weitere Handyschule für Einsteiger geben.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Action eröffnet Filiale in Freistadt

Action eröffnet Filiale in Freistadt

FREISTADT. Am 13. Dezember eröffnet der schnell wachsende, internationale Non-Food-Discounter Action seine sechste Filiale in Oberösterreich, in Freistadt. Auf knapp 850 Quadratmetern Verkaufsfläche ... weiterlesen »

Bad Zeller Touristiker gratulierten ihrem Chef

Bad Zeller Touristiker gratulierten ihrem Chef

BAD ZELL. Anlässlich seines 70. Geburtstages lud kürzlich der Vorsitzende des Tourismusverbandes Bad Zell, Franz Pleimer, zum Färberwirt. In einer gemütlichen Feierstunde würdigte ... weiterlesen »

Weihnachtsfeier im ÖGJ-Jugenzentrum

Weihnachtsfeier im ÖGJ-Jugenzentrum

PREGARTEN. Im ÖGJ-Jugendzentrum RUF in Pregarten wird es weihnachtlich. Am 19. Dezember findet die gemeinsame JUZ-Weihnachtsfeier statt. weiterlesen »

Wenn der Frühling auf den Herbst des Lebens trifft: Kindergarten macht Haus für Senioren zum Ort der Hoffnung

Wenn der Frühling auf den Herbst des Lebens trifft: Kindergarten macht Haus für Senioren zum Ort der Hoffnung

BAD ZELL. Wenn der Frühling auf den Herbst des Lebens trifft, dann entwickelt sich daraus ein befruchtendes Miteinander. So geschehen im Haus für Senioren des Diakoniewerks, wo seit September ... weiterlesen »

Gemeinderatssitzung: Thema Budget, Citybus und Jubiläumsfeier wurden nochmal erörtert

Gemeinderatssitzung: Thema Budget, Citybus und Jubiläumsfeier wurden nochmal erörtert

FREISTADT. Viele Punkte standen bei der vergangenen Gemeinderatssitzung in Freistadt auf dem Programm. Bei einigen davon waren Diskussionen vorprogrammiert. weiterlesen »

Neues Jahrgangsbier der Braucommune präsentiert

Neues Jahrgangsbier der Braucommune präsentiert

FREISTADT. Ein ganz besonderes Bier ist das heurige Jahrgangsbier der Braucommune Freistadt. Zum Mühlviertler Hopfen wurde auch regionaler Honig gemischt. weiterlesen »

Vorweihnachtlicher Hochbetrieb beim Adventcafé der Lebenshilfe

Vorweihnachtlicher Hochbetrieb beim Adventcafé der Lebenshilfe

UNTERWEISSENBACH. Eine Woche lang lud die Lebenshilfe-Werkstätte Unterweißenbach zum Adventcafé. Zahlreiche Gäste kamen, um gemütliche Stunden bei Kaffee und Kuchen zu ... weiterlesen »

Alkolenkerin fuhr zum Krankenhaus und fuhr Verkehrszeichen um

Alkolenkerin fuhr zum Krankenhaus und fuhr Verkehrszeichen um

FREISTADT. Stark alkoholisiert und ohne Führerschein fuhr eine 67-jährige Autofahrerin zum Krankenhaus und fuhr dabei ein Verkehrszeichen um. weiterlesen »


Wir trauern