Beim Heldenlauf in Zeiss warten Abenteuer

Beim Heldenlauf in Zeiss warten Abenteuer

Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 05.06.2018 19:23 Uhr

NEUMARKT/MÜHLKREIS. Am 30. Juni fällt um 17.30 Uhr der Startschuss zum ersten Heldenlauf Zeiss rund um das Gelände des Sommerfestes der FF Zeiss. Auf der gut sechs Kilometer langen Strecke gilt es, mehrere Hindernisse zu überwinden.

Beim Heldenlauf Zeiss können Einzelläufer, Zweier- sowie Vierer-Teams antreten. Gewertet wird das Team-Ergebnis (Damen, Herren, Mixed) jedoch nur, wenn beide Läufer eines Zweier-Teams innerhalb von 25 Sekunden und alle Läufer eines Vierer-Teams innerhalb von 45 Sekunden im Ziel einlaufen.

„Teamwork und Zusammenhalt sind die Erfolgsfaktoren“, weiß Thomas Kreindl, Kommandant der FF Zeiss. Auch eine besondere Wertung ist ausgeschrieben: Es werden die schnellsten Zweier- und Vierer-Teams von Blaulichtorganisationen und Vereinen gesucht. Tips verlost drei Startplätze für Einzelläufer auf Tips Gewinnspiele

Nähere Infos zum Bewerb und Anmeldung hier: Heldenlauf

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Defibrillator für Unterweißenbach gesponsert

Defibrillator für Unterweißenbach gesponsert

UNTERWEISSENBACH. Fünf Unternehmen – Holzbaumeister Buchner, Sparkaufmann Haneder, Steuerberatung Pointner und Orthopädie Pointner und Sparkasse – finanzieren einen öffentlich ... weiterlesen »

Tageszentrum Freistadt: Seit zehn Jahren ein Ort der Gemeinschaft

Tageszentrum Freistadt: Seit zehn Jahren ein Ort der Gemeinschaft

FREISTADT. Das Tageszen-trum Freistadt feierte kürzlich sein zehnjähriges Jubiläum mit einem großen Fest im Salzhof. weiterlesen »

Überfall auf Joggerin: Unbekannter raubte Laufschuh

Überfall auf Joggerin: Unbekannter raubte Laufschuh

BEZIRK FREISTADT. Eine 29-jährige Joggerin wurde am 19. Oktober um 19.45 Uhr in Pregarten Opfer eines Überfalles. weiterlesen »

Landwirtschaft zum Anfassen

Landwirtschaft zum Anfassen

PREGARTEN. Unter dem Motto Landwirtschaft zum Anfassen besuchten die Pregartner Bäuerinnen die vier ersten Klassen der Volksschule. Ortsbäuerin Renate Danninger, Gerlinde Vater und Katharina ... weiterlesen »

Fußball-Kindergarten der SPG Pregarten startet

Fußball-Kindergarten der SPG Pregarten startet

PREGARTEN. Die Fußballspiel-Grundtechniken wie Dribbling, Technik, Passen und Schießen, aber auch Ballfangen und Balancieren lernen Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren im Fußball-Kindergarten ... weiterlesen »

Der Fuchs ist los: Traditionelle Fuchsjagd beim Gstöttner

Der Fuchs ist los: Traditionelle Fuchsjagd beim Gstöttner

SCHÖNAU. Am Nationalfeiertag, Freitag, 26. Oktober, laden die Schönauer Pferdefreunde zur traditionellen Fuchsjagd beim Reitpark Gstöttner in Schönau ein. weiterlesen »

Jahrzehntelange Treue zum ÖAAB - Mitglieder geehrt

Jahrzehntelange Treue zum ÖAAB - Mitglieder geehrt

FREISTADT. Den Besuch von ÖAAB Bundes- und Landesobmann Klubobmann August Wöginger nützte die ÖAAB Stadtgruppe Freistadt, um zahlreiche treue Mitglieder für langjährige ... weiterlesen »

Nach neun Monaten ist offene Hausarztstelle in Freistadt endlich besetzt

Nach neun Monaten ist offene Hausarztstelle in Freistadt endlich besetzt

FREISTADT. Mit 1. Oktober hat die OÖGKK in Freistadt Dr. Isabelle Katharina Walchshofer als Allgemeinmedizinerin unter Vertrag genommen. Nachdem Dr. Doppler mit Anfang des Jahres 2018 in Pension gegangen ... weiterlesen »


Wir trauern