Führungswechsel bei der Feuerwehr Neuzeug

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 12.01.2018 14:02 Uhr

NEUZEUG. Markus Hofstödter wurde mit voller Zustimmung zum neuen Chef gewählt. Der bisherige Kommandant Christian Klausberger übernimmt die Stellvertreter-Funktion.

Im Jahr 2018 wird bei den Feuerwehren gewählt, so auch in Neuzeug-Sierninghofen. Mit voller Zustimmung der Kameraden wurde Markus Hofstödter zum neuen Kommandanten gewählt. In den letzten fünf Jahren war Hofstödter der Stellvertreter von Christian Klausberger, nun wurden die Rollen getauscht. Kassier Thomas Hochrathner und Schriftführer Florian Presenhuber wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Rückblick auf das Jahr 2017

Über 10.700 Stunden wurden bei der Freiwilligen Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen im abgelaufenen Jahr geleistet. Dies waren unter anderem 55 Einsätze (davon waren 14 Brandeinsätze und 41 technische Einsätze) sowie 589 Tätigkeiten mit 3163 Mann. Bei den insgesamt 153 durchgeführten Übungen, Schulungen, Bewerben und Bewerbsvorbereitungen sowie Jugendarbeiten wurden 1474 Mann mit 4013 Stunden eingesetzt. Außerdem haben 12 Mitglieder an 25 verschiedenen Kursen und Lehrgängen teilgenommen und dabei 438 Stunden in ihre Weiterbildung investiert.

Änderungen im erweiterten Kommando

Kommandant Markus Hofstödter führte im Anschluss seiner Ansprache bei der Jahreshauptversammlung die Ernennung neuer Funktionäre durch. So wird Daniel Egger in Zukunft die Funktion des Gerätewartes übernehmen und wurde zum Amtswalter ernannt. Christian Rahofer wird neuer Gruppenkommandant und somit Hauptbrandmeister. Die Funktion des Jugendbetreuers wird Florian Pan übernehmen, er wurde ebenfalls zum Hauptbrandmeister ernannt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stadtplatz Steyr: Grüne fordern Ideen-Wettbewerb

Stadtplatz Steyr: Grüne fordern Ideen-Wettbewerb

STEYR. Grüne Anträge an den Gemeinderat waren in der Vergangenheit selten von Erfolg gekrönt. In der nächsten Sitzung am Donnerstag, 18. Jänner, versucht man es dennoch erneut. weiterlesen »

Neue Ideen für unsere Gesellschaft basteln

Neue Ideen für unsere Gesellschaft basteln

STEYR. Die Gesellschaft stark für die Zukunft machen – dazu lädt auch die nächste Visionen-Werkstatt am Mittwoch, 24. Jänner, 18–20 Uhr im Jukuz Ennsleite. Zum zweiten Mal geht es um das gemeinsame ... weiterlesen »

Lumplecker mit fulminanter Bestzeit

Lumplecker mit fulminanter Bestzeit

REGION STEYR. Beim Auftakt zum Sport Kaiser Ennstalcup in Lackenhof am Ötscher dominiert Daniel Lumplecker den Slalom. Bei den Damen setzt sich Titelverteidigerin Marlies Kaiser durch. weiterlesen »

Stadtplatz Steyr: Änderungen ab 1. März

Stadtplatz Steyr: Änderungen ab 1. März

STEYR. Die Kritik an der Umgestaltung des Steyrer Stadtplatzes reißt nicht ab. Jetzt haben sich die Gemeinderatsfraktionen auf zahlreiche Änderungen geeinigt. weiterlesen »

Pantomime-Genuss im Alten Theater

Pantomime-Genuss im Alten Theater

STEYR. Hereingeschneit heißt das aktuelle Programm der Pantomime-Meister Bodecker & Neander. Am Donnerstag, 25. Jänner, gastieren sie um 19.30 Uhr im Alten Theater. weiterlesen »

Zwei Neue, eine Fahrgemeinschaft

Zwei Neue, eine Fahrgemeinschaft

STEYR. Nach Stürmer Mario Petter verpflichtet der SK Vorwärts Steyr einen weiteren Spieler für die Frühjahrssaison. weiterlesen »

Rotary Club Steyr: Behindertentransport kann weiterhin fahren

Rotary Club Steyr: Behindertentransport kann weiterhin fahren

REGION STEYR. Das drohende Aus für den Behindertentransport ist dank Rotary Club Steyr verhindert: Durch dessen großzügige Spende kann der bewährte Servicedienst des Roten Kreuzes weiterhin fahren. ... weiterlesen »

Stadtmuseum wird fit für die Landesausstellung gemacht

Stadtmuseum wird fit für die Landesausstellung gemacht

STEYR. 2021 ist Steyr Gastgeber der Landesausstellung Adel, Bürger, Arbeiter. Der Weg zum modernen Oberösterreich. Dafür wird der Innerberger Stadl umfangreich saniert. weiterlesen »


Wir trauern