Kriegsrelikt in Niederneukirchen gefunden und gesprengt

Kriegsrelikt in Niederneukirchen gefunden und gesprengt

Laura Voggeneder Online Redaktion, 11.05.2018 14:54 Uhr

NIEDERNEUKIRCHEN. In Niederneukirchen ist am Freitagvormittag ein Panzerfaustkopf aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt worden. Ein 35-Jähriger aus St. Marien soll sie im Zuge von Arbeiten auf einem Grundstück in Niederneukirchen gefunden haben. Der Gefahrenbereich mit einem Umkreis von 300 Metern w urde abgesichert. Die Landespolizeidienststelle Oberösterreich teilte dies am Freitagnachmittag in einer Presseaussendung mit.

Nachdem ein 35-Jähriger aus St. Marien am 11. Mai 2018 um 8.50 Uhr telefonisch der Polizei den Fund eines vermutlichen Kriegsmaterials im Zuge von Arbeiten auf einem Grundstück in Niederneukirchen angezeigt hatte, wurde ein sprengstoffsachkundiges Organ (SKO) beigezogen. Dieser Polizeibeamte konnte feststellen, dass es sich bei dem Fund um einen Panzerfaustkopf aus dem Zweiten Weltkrieg handelte.

Eine Sprengung des „Blindgängers“ erfolgte direkt vor Ort um 10.41 Uhr durch den Entminungsdienst des Bundesheeres im Beisein des SKO. Der Gefahrenbereich im Umkreis von 300 Metern wurde durch mehrere Polizeibeamte während den Sprengarbeiten abgesichert.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Musicalstars begeistern beim dritten cittá musica-Konzert in Enns

Musicalstars begeistern beim dritten cittá musica-Konzert in Enns

ENNS. Perfekt in jeder Hinsicht war das dritte città musica-Konzert am Sonntag im schönen Ambiente des Ennser Hauptplatzes, wie Mitorganisator Wiff LaGrange berichtet. weiterlesen »

Erste Weinlese aus dem Weingarten der Familie Schmuckenschlager in Enns

Erste Weinlese aus dem Weingarten der Familie Schmuckenschlager in Enns

ENNS. Die erste Ernte im Volkersdorfer Weingarten der Familie Schmuckenschlager fand am vergangenen Samstag bei traumhaftem Wetter statt. weiterlesen »

Lieder am Lagerfeuer: Kronstorfer Nachwuchskapelle lädt zum Konzert

Lieder am Lagerfeuer: Kronstorfer Nachwuchskapelle lädt zum Konzert

KRONSTORF. Die Kronstorfer Nachwuchs-Kapelle lädt zu einem interaktiven Konzert im Schulgarten ein. Groß und Klein sind gleichermaßen gern gesehen Gäste. weiterlesen »

Gerald Steindl in Glasgow top

Gerald Steindl in Glasgow top

ST. VALENTIN. Glasgow in Schottland war heuer Austragungsort mehrerer Europameisterschaften. Mit am Start der Triathlon-Europameisterschaft auf der Sprintdistanz (750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Rad ... weiterlesen »

Starke Leistung der Freiwilligen Feuerwehr Erla beim Zillenfahren

Starke Leistung der Freiwilligen Feuerwehr Erla beim Zillenfahren

ST. PANTALEON-ERLA. Beim diesjährigen Bezirkswasserdienstleistungsbewerb des Bezirkes Amstetten in Ardagger an der Donau erreichten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Erla wieder tolle ... weiterlesen »

Street Food Festival in Enns begeistert Massen

Street Food Festival in Enns begeistert Massen

ENNS.  Mut zu Neuem zahlt sich aus: das bewiesen die Stadtgemeinde Enns und die Tourismus- und Stadtmarketing GmbH mit dem ersten European Street Food Festival auf dem Ennser Hauptplatz. weiterlesen »

Blutweiderich

Blutweiderich

Blumen am Wegesrand weiterlesen »

Ferienspiele: Kinder machen Ennsdorf bunter

Ferienspiele: Kinder machen Ennsdorf bunter

ENNSDORF. Im Rahmen des diesjährigen Ennsdorfer Ferienspaß konnten Kinder ihrer Kreativität wieder freien Lauf lassen und Ennsdorf ein Stück bunter machen. weiterlesen »


Wir trauern