Schule wurde zum Filmstudio

Schule wurde zum Filmstudio

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 05.04.2016 10:30 Uhr

NIEDERWALDKIRCHEN. Eine Live-Sendung zum Thema Erfolg produzierten die Schüler der 3B der Neuen Sport-Mittelschule in Niederwaldkirchen. Dabei bekamen sie professionelle Unterstützung.

Der Filmer Georg Schuster (Bergland Eventfilm), selbst Vater einer Schülerin, baute ein komplettes Filmstudio in der Schule auf, in dem dann fleißig vor und hinter der Kamera gearbeitet wurde. Die Schüler gestalteten Interviews, lernten die technischen Equipments zu bedienen und übten sich in der Kameraführung. Interviewt wurden Judoka Pepi Reiter, der an der NSMS als Trainer arbeitet, und Jungkoch Philip Rachinger. Die Szene mit ihm wurde direkt im Mühltalhof in Neufelden gedreht.

Dank der Anleitung und Hilfe von Georg Schuster erfuhren alle Beteiligten, wie komplex die Produktion einer solchen Sendung ist und wie viele Arbeitsschritte nötig sind, um eine gute Sendung zu produzieren. Das Ergebnis wird beim großen Schauturnen der Schule im Juni mit einer geturnten Koch-Show präsentiert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Humor trifft Saitenklang

Humor trifft Saitenklang

OEPPING. Eine humorvolle Lesung mit Zitherklängen erwartet die Besucher am 20. Februar im Gasthaus Haidvogel. Für Humor sorgt Martin Springer mit seinen Texten, die Saitenklänge kommen von ... weiterlesen »

Schüler der Technischen Fachschule hackten Industrieroboter bei Workshop

Schüler der Technischen Fachschule hackten Industrieroboter bei Workshop

HASLACH. Die Abschlussklasse der Fachrichtung Informationstechnik der TFS Haslach, nahm am Workshop Hack the Robot im ARS Electronica Center in Linz teil. Dabei erfuhren sie so einiges rund um das Thema ... weiterlesen »

Schüler verletzte sich schwer am Hochficht

Schüler verletzte sich schwer am Hochficht

HOCHFICHT. Mit schwersten Rückenverletzungen musste ein 17-jähriger Tscheche am Donnerstag ins Krankenhaus geflogen werden. weiterlesen »

Arcus Sozialnetzwerk bietet ausgezeichnete Gesundheitsförderung für Mitarbeiter

Arcus Sozialnetzwerk bietet ausgezeichnete Gesundheitsförderung für Mitarbeiter

SARLEINSBACH. Mit dem Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung der OÖ Gebietskrankenkasse wurde das Arcus Sozialnetzwerk belohnt. weiterlesen »

Wintersportlern drohen im Böhmerwald Geldstrafen

Wintersportlern drohen im Böhmerwald Geldstrafen

BÖHMERWALD. Wer die Ruhe des Nationalparks Böhmerwald stört und abseits markierter Wege mit Tourenski oder Schneeschuhen unterwegs ist, riskiert eine saftige Geldstrafe. weiterlesen »

Volksschüler erlebten Schneespaß und Action pur am Hochficht

Volksschüler erlebten Schneespaß und Action pur am Hochficht

KLAFFER. Rund 400 Kinder, Lehrer und Begleitpersonen nahmen am Kinderschneetag am Hochficht teil um einen herrlich schönen und spannenden Tag im Schnee zu erleben. weiterlesen »

Innovation auf dem österreichischen Markt: emovatec verleiht dem Rollator Schwung

Innovation auf dem österreichischen Markt: emovatec verleiht dem Rollator Schwung

ST. MARTIN. Um die Mobilität für Generationen hat sich Klaus Gahleitner mit seinem neuen Unternehmen emovatec angenommen. Gleich zum Start bringt er eine absolute Innovation auf den österreichischen ... weiterlesen »

Neue Klimaschulen sind gesucht

Neue Klimaschulen sind gesucht

BEZIRK ROHRBACH. Die schwedische Schülerin Greta Thunberg macht es vor, und weltweit treten immer mehr Jugendliche für den Klimaschutz ein. Die Klima- und Energiemodellregion Donau-Böhmerwald ... weiterlesen »


Wir trauern