Tödlicher Verkehrsunfall in Nöchling

Tödlicher Verkehrsunfall in Nöchling

Margareta Pittl Online Redaktion, 10.09.2018 16:17 Uhr

NÖCHLING. Ein 34-jähriger Mann aus dem Bezirk Melk lenkte in der Nacht von Samstag auf Sonntag sein Fahrzeug im Ortsgebiet von Nöchling auf der Teichstraße in Fahrtrichtung Oberer Markt. Zur gleichen Zeit gingen dort eine 22-jährige deutsche Staatsbürgerin und deren Freund, ein 28-jähriger Mann.

Aufgrund der spärlich beleuchteten Straße erfasste der Lenker die beiden Fußgänger. Die junge Frau wurde tödlich verletzt, der 28-Jährige wurde leicht verletzt und in das Landesklinikum Amstetten gebracht.

Der Fahrzeuglenker beging Fahrerflucht und nahm sich danach das Leben. Das Fahrzeug wurde von Polizisten der Polizeiinspektion Ulmerfeld Hausmening gefunden, die Beschädigungen und Spuren waren dem Verkehrsunfall in Nöchling klar zuzuordnen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Lernende Region: Von zuhause aus Sprachen lernen

Lernende Region: Von zuhause aus Sprachen lernen

SÜDLICHES WALDVIERTEL. Die Lernende Region Südliches Waldviertel – Nibelungengau will ihr Bildungsangebot für Erwachsene optimieren. Eine Umfrage zeigt, dass die Distanz ... weiterlesen »

Othmar Karas: „Der Nationalist  kann Europa nicht definieren“

Othmar Karas: „Der Nationalist kann Europa nicht definieren“

Europa/Ybbs. Tips traf den Ybbser und Abgeordneten zum EU-Parlament, Othmar Karas (EVP), zum Interview über Europa, die Region und welche Rolle er bei den kommenden EU-Wahlen spielen wird. Begleitend ... weiterlesen »

Othmar Karas: „Das EU-Parlament ist der europäische Gemeinderat“

Othmar Karas: „Das EU-Parlament ist der europäische Gemeinderat“

Ybbs/Wien/Brüssel. Nächstes Jahr sind die Wahlen zum EU-Parlament. Tips versuchte, der Regionalität europäischer Politik auf die Spur zu kommen und sprach deshalb mit dem Abgeordneten ... weiterlesen »

Die beliebtesten Babynamen im Bezirk Melk

Die beliebtesten Babynamen im Bezirk Melk

BEZIRK MELK. Statistik Austria hat vor Kurzem die Vornamen aller im Jahr 2017 in Österreich geborenen Kinder ausgewertet. Insgesamt waren das 42.380 Mädchen und 45.253 Buben. Österreichweit ... weiterlesen »

Dürre: Gespräche mit Hagelversicherung

Dürre: Gespräche mit Hagelversicherung

BEZIRK MELK. Die Dürreperioden der vergangenen Monate waren nicht nur für Mensch und Tier eine Herausforderung, sondern auch für die Pflanzen. Die Landwirtschaft muss heuer mit einigen Ertragseinbußen ... weiterlesen »

Vollkorntoast mit  Marmelade

Vollkorntoast mit Marmelade

Pöggstall. Norbert Schneider kommt am 5. Oktober mit seiner Band in die Festhalle nach Pöggstall. Tips hat ihn am Telefon erreicht und mit ihm über das Leben als Musiker geplaudert. weiterlesen »

Acht Jungigel in St. Oswald gerettet

Acht Jungigel in St. Oswald gerettet

ST. OSWALD. Anfang August wurden in der Waldviertler Gemeinde acht verwaiste Jungigel gefunden. Dank der aufopferungsvollen Pflege vieler St. Oswalder konnten die stacheligen Jungtiere überleben. ... weiterlesen »

Pax: Stadt und Stift Melk gaben einander Zeichen des Friedens

Pax: Stadt und Stift Melk gaben einander Zeichen des Friedens

MELK. Der Streit um die sogenannte Lustbarkeitsabgabe zwischen Stift und Stadt scheint Geschichte. Im Gartenpavillon des Stiftes traten VP-Bürgermeister Patrick Strobl und Abt Georg Wilfinger ... weiterlesen »


Wir trauern