Klarer Sieg in Regenschlacht

Klarer Sieg in Regenschlacht

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 14.05.2019 10:03 Uhr

NUSSBACH. Bei Starkregen und tiefem Boden setzten sich die Frauen der Union Haidlmair Union Nußbach gegen FBC ASKÖ Linz Urfahr mit 4:0 durch. (11:9, 11:6, 11:8, 15:14). Nußbach dominierte das Spiel und siegte verdient auf eigenem Boden.

Die beiden Mannschaften trotzen dem Dauerregen und auch die 50 Zuschauer vor Ort ließen sich nicht vom Wetter abschrecken.

Aufgrund der starken Leistung von Nußbach fand Urfahr von Beginn an nie wirklich ins Spiel. Urfahr versuchte immer wieder die Nußbacherinnen mit Wechseln aus dem Konzept zu bringen. Urfahr war nämlich mit gleich 4 Angreiferinnen angereist. Doch die Mannschaft von Coach Marco Salzberger ließ sich nicht aus der Ruhe bringen.

„Bei schwierigen Verhältnissen haben wir es geschafft, die Bälle auf allen Positionen sauberer zu spielen. Das war schlussendlich der Schlüssel zum Erfolg. Da konnten auch Urfahr-Hauptangreiferinnen Ines Mayer und Sabine Süffert nichts dagegen machen. Ich bin sehr stolz auf die Mädels!“, freut sich Trainer Marco Salzberger.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Produktionsschule in Kirchdorf besichtigt

Produktionsschule in Kirchdorf besichtigt

KIRCHDORF AN DER KREMS. Vertreter der Produktionsschulen des Landes Brandenburg besuchten die Produktionsschule in Kirchdorf. weiterlesen »

Viele Sieger bei der Lesespiel-Siegerehrung in der Neuen Mittelschule Grünburg

Viele Sieger bei der Lesespiel-Siegerehrung in der Neuen Mittelschule Grünburg

GRÜNBURG. Die Schüler der Neuen Mittelschule Grünburg befassten sich intensiv mit dem Lesen. weiterlesen »

Langjähriger Betriebsrat aus Bezirk mit Goldenem Verdienstzeichen geehrt

Langjähriger Betriebsrat aus Bezirk mit Goldenem Verdienstzeichen geehrt

MICHELDORF/LINZ. Friedrich Pölzguter war die letzten 20 Jahre Bezirksvorsitzender der Produktionsgewerkschaft (Pro-Ge) in Kirchdorf und 18 Jahre lang Kammerrat der Arbeiterkammer Oberösterreich. ... weiterlesen »

Spende für freie Schule Kremstal

Spende für freie Schule Kremstal

PETTENBACH IM ALMTAL/KIRCHDORF AN DER KREMS. Jutta Bergbauer und Karin Schmidlehner, Präsidentin vom Lionsclub Kirchdorf Ambra, überbrachten der Freien Schule Kremstal einen Gutschein im ... weiterlesen »

Mit der Abendschule zum Forstfacharbeiter

Mit der Abendschule zum Forstfacharbeiter

SCHLIERBACH. Die Landwirtschaftliche Fachschule Schlierbach bietet ab September 2019 für interessierte Damen und Herren die Ausbildung zum Forstwirtschaftlichen Facharbeiter in Form einer Abendschule ... weiterlesen »

Grün-Weiß Micheldorf kann gegen Pregarten den Klassenerhalt fixieren

Grün-Weiß Micheldorf kann gegen Pregarten den Klassenerhalt fixieren

BEZIRK KIRCHDORF. Nach dem wichtigen Sieg im Sechs-Punkte-Spiel gegen Gmunden kann Micheldorf gegen Pregarten den Verbleib in der OÖ-Liga fixieren. Landesligist Pettenbach vor schwerem Gastspiel in ... weiterlesen »

Fußballer der Neuen Mittelschule Windischgarsten holten den Bezirksmeistertitel der Schülerliga

Fußballer der Neuen Mittelschule Windischgarsten holten den Bezirksmeistertitel der Schülerliga

WINDISCHGARSTEN. Die Sportklasse der Neuen Mittelschule (NMS) Windischgarsten holte den Bezirksmeistertitel, scheiterte jedoch knapp am Einzug ins Oberösterreich Finale. weiterlesen »

Weitere Vorführungen: Wer ist hier der Boss?

Weitere Vorführungen: Wer ist hier der Boss?

KIRCHDORF AN DER KREMS. Verzeihung, wer ist hier der Boss? ist eines der historischen Lehrstücke von Dario Fo, das vor dem Hintergrund der ersten großen Krise des Kapitalismus spielt: dem ... weiterlesen »


Wir trauern