Rotes Kreuz Obernberg: Leistungen der honoriert

Rotes Kreuz Obernberg: Leistungen der honoriert

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 09.02.2018 10:56 Uhr

OBERNBERG. Großartige Leistungen zahlreicher Mitarbeiter standen bei der Jahresabschlussfeier des Roten Kreuzes in Obernberg im Mittelpunkt, besondere Anerkennung gab es wieder für absolvierte Ausbildungen.

Im Laufe des vergangenen Jahres haben wieder eine Vielzahl freiwilliger Mitarbeiter des Roten Kreuzes Obernberg umfangreiche Ausbildungen erfolgreich absolviert, um in schwierigen Einsatzsituationen besondere Führungsaufgaben zu übernehmen und somit bestens helfen zu können.

Beförderungen

Anlässlich der Jahresabschlussfeier der Rotkreuz-Ortsstelle Obernberg wurden diese Mitarbeiter für ihren großartigen Einsatz aus Liebe zum Menschen und entsprechend ihres Ausbildungsstandes in die dafür vorgesehenen Dienstgrade befördert.

Wertschätzung für den Fleiß

Bezirksstellenleiter Franz Pumberger drückte seine besondere Wertschätzung für den Fleiß und die Einsatzfreude der Obernberger Rotkreuzler aus. Grußworte zahlreicher Vertreter aus Politik und den befreundeten Einsatzorganisationen zeugten von der guten Zusammenarbeit der Blaulichtorganisationen die im Ernstfall entscheidend ist.

Young Helpers

Einen Höhepunkt der Feier bildete die sehr bewegende Einlage der Jugendrotkreuz-Gruppe „Young Helpers“. Die Kinder präsentierten mit viel Eifer und großer Kreativität die Grundsätze des Roten Kreuzes: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit, Universalität.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Wertschätzung und ein gutes Miteinander im Kindergarten Tumeltsham

Wertschätzung und ein gutes Miteinander im Kindergarten Tumeltsham

TUMELTSHAM. Der Gemeindekindergarten wurde 1995 zweigruppig gebaut und 2011 mit einer dritten Gruppe erweitert. Es gibt eine alterserweiterte Gruppe mit unter Dreijährigen, eine Integrationsgruppe ... weiterlesen »

Klares Zeichen - Guntamatic bleibt SVR-Hauptsponsor

Klares Zeichen - Guntamatic bleibt SVR-Hauptsponsor

RIED. Noch bevor die Entscheidung über Aufstieg oder Verbleib in der 2. Liga gefallen ist, hat sich der Hauptsponsor der SV Ried, die Firma Guntamatic aus Peuerbach, dazu entschlossen, den Vertrag ... weiterlesen »

Musikapelle Tumeltsham begleitet die Gemeinde das ganze Jahr hindurch

Musikapelle Tumeltsham begleitet die Gemeinde das ganze Jahr hindurch

TUMELTSHAM. Die Musikkapelle Tumeltsham gibt es bereits seit 142 Jahren. Sie wurde im Jahr 1876 von Georg Rauter, dem damaligen Schulleiter der Volksschule Tumeltsham gegründet. Derzeit besteht die ... weiterlesen »

Volksschule Tumeltsham: Bewegte Schule

Volksschule Tumeltsham: "Bewegte Schule"

TUMELTSHAM. Die Volksschule wurde im Jahr 2005, nach den damals neuesten pädagogischen Erkenntnissen errichtet und im Juni 2006 feierlich eröffnet. Sie gilt noch heute als eine der modernsten ... weiterlesen »

Woodstock der Blasmusik:  106 Ensembles an vier Tagen

Woodstock der Blasmusik: 106 Ensembles an vier Tagen

ORT/INNKREIS. Das Woodstock der Blasmusik hat sich als Event und als Marke etabliert. Heuer findet es von Donnerstag, 28. Juni bis Sonntag, 1. Juli in der Arco Area in Ort im Innkreis statt. weiterlesen »

Unfälle auf der Autobahn erfordern intensive Schulungen und Übungen

Unfälle auf der Autobahn erfordern intensive Schulungen und Übungen

TUMELTSHAM. Die Feuerwehr Walchshausen wurde 1913 gegründet und das Zeughaus 1985 erbaut. 63 Aktive, acht Reservemitglieder sowie 126 Unterstützende stehen hinter der FF Walchshausen. Im Jahresdurchschnitt ... weiterlesen »

Flurreinigungsaktion in Tumeltsham

Flurreinigungsaktion in Tumeltsham

TUMELTSHAM. Die Jägerschaft, die freiwilligen Feuerwehren Eschlried, Tumeltsham und Walchshausen haben auch heuer wieder die Flurreinigungsaktion organisiert. weiterlesen »

Bürgermeister Erwin Diermayr informiert über die neuen Projekte in Tumeltsham

Bürgermeister Erwin Diermayr informiert über die neuen Projekte in Tumeltsham

TUMELTSHAM. Er ist seit neun Jahren Bürgermeister, hat für jedermann ein offenes Ohr, und legt Wert auf eine gute Gesprächskultur. Erwin Diermayr ist ein aktiver Ortschef. Tips sprach mit ... weiterlesen »


Wir trauern