Posaunenquartett Trombone Attraction in Oberschützen
19

Posaunenquartett „Trombone Attraction“ in Oberschützen

Kulturvereinigung Oberschützen, Leserartikel, 10.10.2016 09:45 Uhr

Das vierköpfige Posaunen-Ensemble präsentiert sein neues Programm „MENSCH“

Einen unterhaltsamen Konzertabend der besonderen Art gibt es am Freitag, 4. November 2016 um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Oberschützen zu hören: Das junge österreichische Posaunenquartett „Trombone Attraction“ gastiert mit seinem neuen Bühnenprogramm „MENSCH“ im Kammermusiksaal. Launenhaft-ausgeglichen, naiv-verkopft, retro-visionär, pseudointelligent-philosophisch, geschmacklos-köstlich, wahnwitzig-seriös und berechnend-irrational: Kurz gesagt, das menschlichste Programm, welches Trombone Attraction in den letzten 40 Jahren gespielt hat. Mit Texten von Eugen Roth u.a. sowie Musik von Bach, Borodin, Dessoff, Gershwin, Grönemeyer, Grieg, Gounod, Vivaldi, Wagner, Zawinul u.v.m.

Das Posaunenquartett „Trombone Attraction“, Gewinner des internationalen Blechbläserwettbewerbes in Passau 2008, fand sich 2006 als ein „Quartett unter Freunden“ und ist inzwischen zu einem höchst professionellen Klangkörper herangereift. Trombone Attraction veröffentlichte drei CDs, die von Preiser Records auf der ganzen Welt vertrieben werden. Reisen führten das Ensemble bereits nach Deutschland, Frankreich, Italien, Griechenland und Ungarn. Auch viele renommierte Festivals wie das Stresa Music Festival (Italien) oder das Festival Cuivres en Dombes (Frankreich) standen am Tourneeplan der jungen Österreicher. Regelmäßig spielen sie im Wiener Konzerthaus und im Wiener Musikverein. Durch den Ideenreichtum der Künstler wird jedem noch so erfahrenen Konzertbesucher ein womöglich sehr unerwartetes Klangerlebnis offeriert. Das Posaunenquartett beweist in seinen Programmen, wie vielseitig und abwechslungsreich ein solches Ensemble sein kann.

Termin: Fr, 4. November 2016

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Kultur- und Universitätszentrum Oberschützen, Hauptplatz 8, 7432 Oberschützen

Eintritt: € 15,- / KVO-A-Mitglieder, Kinder u. Jugendl. bis 18 J.: Eintritt frei

Informationen: Tel. 0650 716 24 18

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


MEISTGELESEN in Oberwart



Landesklinikum Scheibbs: Ärzten zur Ausbildung gratuliert

Landesklinikum Scheibbs: Ärzten zur Ausbildung gratuliert

SCHEIBBS. Der ärztliche Direktor Dr. Erwin Schwaighofer gratulierte persönlich seinen Ärztinnen und Ärzten, die im Jahr 2018 ihre Ausbildung im Landesklinikum Scheibbs beendeten. ... weiterlesen »

Gernot Kulis kommt nach Schärding

Gernot Kulis kommt nach Schärding

SCHÄRDING. Die Welt braucht mehr denn je einen Humor-Helden im Kampf gegen die selbsternannten Halbgötter und Vollpfosten.  weiterlesen »

Vereinswandertag des Sportschützenverein Taube aus Zuberbach

Vereinswandertag des "Sportschützenverein Taube" aus Zuberbach

Die Sportschützen aus Zuberbach luden am 29.09.2018 zum 1. Vereinswandertag. weiterlesen »

ZONTA Walk & Wine

ZONTA Walk & Wine

Gehen für den guten Zweck Einladung zur ZONTA-Benefizveranstaltung Walk & Wine weiterlesen »

Musikalische Feier zum Jubiläum

Musikalische Feier zum Jubiläum

SCHEIBBS. Das Kammerorchester Scheibbs feiert sein 40-jähriges Bestehen. Anlässlich dazu sprach Tips mit dem langjährigen Ensembleleiter Herbert Schlöglhofer, der wie der damaligen ... weiterlesen »

„Apropos Klassik“ - 40 Jahre Kammerorchester Scheibbs

„Apropos Klassik“ - 40 Jahre Kammerorchester Scheibbs

SCHEIBBS. Das Kammerorchester Scheibbs feiert sein 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt das Orchester am Samstag, den 01. September zu einem besonderen Konzertereignis ein. Unter ... weiterlesen »

Sportschützenverein Taube

Sportschützenverein Taube

Freiluft-Zimmerschießen des SSV Taube aus Zuberbach weiterlesen »

Seiten der Bundesliga müssen sich in Europa verbessern

Seiten der Bundesliga müssen sich in Europa verbessern

In den letzten International Matches sicherte sich Deutschland mit einem Rekordergebnis einen Platz in der Weltmeisterschaft und die Österreicher haben Serbien mit 3:2 stolz gewonnen. Die Bundesligateams, ... weiterlesen »


Wir trauern