Lückenschluss für Radfahrer

Lückenschluss für Radfahrer

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 21.08.2017 08:18 Uhr

OBERTRAUN. Seit Jahren bemühen sich die Obertrauner Gemeindevertreter in Zusammenarbeit mit dem Land, den Radtourismus im inneren Salzkammergut anzukurbeln. Steigende Nächtigungszahlen geben ihnen recht. In den vergangenen zehn Jahren wurden in Hallstättersee-Radweg und Koppental-Radweg über vier Millionen Euro investiert.

Heuer konnten zwei Radweg-Lücken vom Ortsteil Winkl ins Ortszentrum sowie zum Jutel und Bundessport-und Freizeitzentrum geschlossen werden. „Es besteht nun eine durchgehende Radweg-Verbindung zwischen dem Koppental und dem Hallstättersee. Damit wurde eine weitere, wichtige Qualitätsverbesserung für den Radtourismus erreicht!“, so Obertrauns Bürgermeister Egon Höll.

380.000 Euro investiert

Für die Adaptierung der Gehsteige als Radwege waren über 380.000 Euro notwendig, umgesetzt und finanziert wurden die beiden Lückenschlüsse gemeinsam mit der Straßenmeisterei Bad Ischl und dem Land Oberösterreich. Damit ist nun eine durchgehende Verbindung vom steirischen Ennstal bis nach Linz vorhanden (R19/R2).

Zudem gibt es von Obertrauner Seite nach wie vor Bestrebungen, den Koppental-Radweg am letzten Teil nicht über die steile Koppental-Landesstraße zu führen, sondern eine Lösung über das Forststraßennetz zu finden. Die Grundsatzentscheidung liegt aber da letztendlich bei der Stadt Bad Aussee und dem Land Steiermark.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Wandern für den guten Zweck

Wandern für den guten Zweck

EBENSEE. Benefizprojekt Guardian Hand Project geht in die zweite Runde  weiterlesen »

Punkte trotz Reifenpanne

Punkte trotz Reifenpanne

PERG/GMUNDEN. Bartel-Huemer kassierte trotz Reifenpanne ein paar Punkte. weiterlesen »

Traunkirchen fordert Nachbargemeinden zu regionaler Challenge

Traunkirchen fordert Nachbargemeinden zu regionaler Challenge

TRAUNKIRCHEN. Klein aber Ohoo! Die kleinste Gemeinde am Traunsee nimmt den Mund ganz schön voll. Im Rahmen der seit ersten August laufenden OÖ-Challenge des Landes Oberösterreich fordert ... weiterlesen »

Uraufführung: „Sissi in Concert“ beim Lehár-Festival in der Kaiserstadt

Uraufführung: „Sissi in Concert“ beim Lehár-Festival in der Kaiserstadt

BAD ISCHL. Eine musikalische Reise ins Reich von Sissi erinnerte an die Filmtrilogie der 50er-Jahre.  weiterlesen »

Gmundner Band präsentiert neues Album

Gmundner Band präsentiert neues Album

GMUNDEN. Die Gmundner Band Nashville präsentiert ein brandneues Album.  weiterlesen »

Drei Bühnen, viele Acts und ein mega See-Feuerwerk

Drei Bühnen, viele Acts und ein mega See-Feuerwerk

GMUNDEN. Tausende Menschen kamen am Wochenende zum Klassiker unter den Sommerfesten in die Traunseestadt. weiterlesen »

Wirtschaft und Gemeinde gratulieren St. Wolfganger Tourismuspionier

Wirtschaft und Gemeinde gratulieren St. Wolfganger Tourismuspionier

ST. WOLFGANG. Bürgermeister Franz Eisl und Wirtschaftsbundobmann Arno Perfaller ehren langjährigen Unternehmer Ignaz Buchinger.  weiterlesen »

Feuerwehr kämpft weiter mit Waldbrand

Feuerwehr kämpft weiter mit Waldbrand

BAD ISCHL. Die Feuerwehren der Kaiserstadt kämpfen weiterhin um den Erd- und Waldbrand auf der Saiherbachalm, auf einer Höhe von 1.120 Metern zu löschen.  weiterlesen »


Wir trauern