Lückenschluss für Radfahrer

Lückenschluss für Radfahrer

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 21.08.2017 08:18 Uhr

OBERTRAUN. Seit Jahren bemühen sich die Obertrauner Gemeindevertreter in Zusammenarbeit mit dem Land, den Radtourismus im inneren Salzkammergut anzukurbeln. Steigende Nächtigungszahlen geben ihnen recht. In den vergangenen zehn Jahren wurden in Hallstättersee-Radweg und Koppental-Radweg über vier Millionen Euro investiert.

Heuer konnten zwei Radweg-Lücken vom Ortsteil Winkl ins Ortszentrum sowie zum Jutel und Bundessport-und Freizeitzentrum geschlossen werden. „Es besteht nun eine durchgehende Radweg-Verbindung zwischen dem Koppental und dem Hallstättersee. Damit wurde eine weitere, wichtige Qualitätsverbesserung für den Radtourismus erreicht!“, so Obertrauns Bürgermeister Egon Höll.

380.000 Euro investiert

Für die Adaptierung der Gehsteige als Radwege waren über 380.000 Euro notwendig, umgesetzt und finanziert wurden die beiden Lückenschlüsse gemeinsam mit der Straßenmeisterei Bad Ischl und dem Land Oberösterreich. Damit ist nun eine durchgehende Verbindung vom steirischen Ennstal bis nach Linz vorhanden (R19/R2).

Zudem gibt es von Obertrauner Seite nach wie vor Bestrebungen, den Koppental-Radweg am letzten Teil nicht über die steile Koppental-Landesstraße zu führen, sondern eine Lösung über das Forststraßennetz zu finden. Die Grundsatzentscheidung liegt aber da letztendlich bei der Stadt Bad Aussee und dem Land Steiermark.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Open Fruit Garden in Traunseestadt

"Open Fruit Garden" in Traunseestadt

GMUNDEN. Ein Obstgarten, in dem sich jeder bedienen darf wurde kürzlich beim Gmundner Sportzentrum erschaffen. weiterlesen »

Oberösterreichischer Preis für Inklusion

Oberösterreichischer Preis für Inklusion

LINZ/GMUNDEN. Tips ist stolz, als Partner den Complemento 2018 begleiten und unterstützen zu dürfen. Der traditionsreiche, oberösterreichische Integrationspreis wurde nun im Zuge einer Gala ... weiterlesen »

Feierliches Eröffnungsfest vom haus salzkammergut

Feierliches Eröffnungsfest vom "haus salzkammergut"

GMUNDEN. Mit dem neuen haus salzkammergut setzt die Raiffeisenbank Salzkammergut neue Maßstäbe und lud am Wochenende zur feierlichen Eröffnung in die Traunseestadt. weiterlesen »

Geo-Länder sind seit fünzehn  Jahren digitale amtliche Vorreiter

Geo-Länder sind seit fünzehn Jahren digitale amtliche Vorreiter

TRAUNKIRCHEN. Seit exakt fünfzehn Jahren kooperieren die Bundesländer im Bereich digitaler Geoinformationen. Mit dem Projekt geoland.at wurden sie bereits mehrfach national und international ... weiterlesen »

Lagerhaus-Genossenschaft präsentierte Erfolgszuwachs

Lagerhaus-Genossenschaft präsentierte Erfolgszuwachs

VORCHDORF. Lagerhaus-Genossenschaft Gmunden-Laakirchen präsentierten erfreulichen Geschäftserfolg des Vorjahres. weiterlesen »

Mountainbiker nach Sturz von Notarzthubschrauber geborgen

Mountainbiker nach Sturz von Notarzthubschrauber geborgen

BEZIRK GMUNDEN. Ein 51-jähriger Mountainbiker musste nach einem Sturz am 20. Oktober gegen 17.25 Uhr auf der Forststraße vom Feuerkogel talwärts Richtung Ebensee vom Notarzthubschrauber ... weiterlesen »

Swans siegen gegen Graz

Swans siegen gegen Graz

GMUNDEN. Swans gingen beim Spiel gegen Graz als eindeutiger Sieger hervor.  weiterlesen »

Gefahr Mangelernährung im Alter

Gefahr Mangelernährung im Alter

GMUNDEN. Die Zahnprothese drückt, Medikamente schlagen auf den Magen oder das Essen schmeckt einfach nicht mehr so wie früher – die Gründe für Mangelernährung im Alter und ... weiterlesen »


Wir trauern