Auto prallte gegen Baum

Auto prallte gegen Baum

Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 12.04.2018 09:43 Uhr

OFFENHAUSEN. Ein 24-jähriger aus Kematen am Innbach verlor am 11. April die Kontrolle über sein Fahrzeuge und rammte eine Fichte. 

Der Mann war gegen 20.40 Uhr auf der Grub-Mallinger-Straße Richtung Offenhausen unterwegs. In einer Linkskurve geriet der Wagen auf das rechte Straßenbankett. Der Kematner versuchte das Auto zurück auf die Fahrbahn zu lenken und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam links von der Fahrbahn ab und prallte an einem Waldanfang gegen eine etwa 25 Zentimeter dicke Fichte, die abgerissen wurde.

Nur leicht verletzt

 

Der Pkw stürzte auf die Beifahrerseite und kam halb auf der Fahrbahn und halb auf der Waldböschung zum Liegen. Der 24-Jährige konnte sich noch selbständig aus dem Auto befreien. Er wurde leicht verletzt und von der Rettung Lambach in das Klinikum Wels eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gesamt 16 Medaillen für den Welser Honig

Gesamt 16 Medaillen für den Welser Honig

WELS/WIESELBURG. Heuer konnten beim Honigwettbewerb bei der Wieselburger Ab-Hof-Messe  fünf Welser Imker insgesamt  16 Medaillen für Welser Honig erringen. Dies war das beste Ergebnis ... weiterlesen »

Eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Eberstalzell

Eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Eberstalzell

EBERSTALZELL. Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land übersah am Dienstag, 19. März beim Linksabbiegen eine 21-jährige Pkw-Lenkerin und kollidierte schwer mit ihr. weiterlesen »

54 Jahre Auto-Rainer Wels –  50 Jahre Mazda bei Rainer in Wels

54 Jahre Auto-Rainer Wels – 50 Jahre Mazda bei Rainer in Wels

WELS. 1965 legten Anna und Franz Rainer mit der Gründung der Firma Auto-Rainer den Grundstein zum heutigen Unternehmen. 1969 schenkten die visionären Unternehmer der neuen Automarke Mazda das ... weiterlesen »

Schluss mit der Moral im Theater Eggendorf

Schluss mit der Moral im Theater Eggendorf

Eggendorf. Der Verein für Kultur und Brauchtum Eggendorf spielt heuer wieder Theater und führt das Stück www.moral.ade im Kultursaal auf. weiterlesen »

Judo Talente mischen die Jugendliga auf

Judo Talente mischen die Jugendliga auf

WELS. Acht Judo-Vereine aus Oberösterreich, Niederösterreich und Salzburg bilden eine eigene Jugendliga. Für die Multikraft-Truppe verlief die erste Runde äußerst erfolgreich. ... weiterlesen »

5G-Frequenzen: Schnellere Übertragung

5G-Frequenzen: Schnellere Übertragung

WELS. Die Liwest, ein Tochterunternehmen der Eww Gruppe und der Linz AG, hat die 5G-Frequenzen für die Region Wels-Linz und Oberösterreich ersteigert. Mit der ItandTel hat die Eww Gruppe einen ... weiterlesen »

Drei Dirigenten bei Neukirchner Blasmusik-Konzert

Drei Dirigenten bei Neukirchner Blasmusik-Konzert

NEUKIRCHEN BEI LAMBACH. Drei Dirigenten teilen sich beim Frühjahrskonzert der Trachtenmusikkapelle Neukirchen den Taktstock. Die Besucher können sich am Samstag, 23. März (19.30 Uhr) auf ... weiterlesen »

Vortrag bei der Hospizbewegung: „Letzte Hilfe Kurs - weil der Tod ein Thema ist“

Vortrag bei der Hospizbewegung: „Letzte Hilfe Kurs - weil der Tod ein Thema ist“

WELS. Die Hospizbewegung Wels Stadt/Land organisiert einen Vortrag mit dem Thanatologe und Notfallpsychologen Martin Prein. Es ist dies ein praxisnaher Vortrag zu einem Thema, das alle betrifft. weiterlesen »


Wir trauern