Unterstützung für Montessori-Schule in Oftering

Unterstützung für Montessori-Schule in Oftering

Redaktion Linz-Land Online Redaktion, 02.10.2017 15:23 Uhr

OFTERING. Vier Mal im Jahr kommt das Projektauswahlgremium der Leader-Region Linz-Land zusammen, um über innovative und regionale Projekte abzustimmen. Vier neue Projekte wurden in der letzten Sitzung als förderwürdig bewertet, darunter auch eine geplante Montessori-Schule im Bauernhof der Familie Wurm im Ofteringer Ortsteil Oberbuch.

In Oftering startete im September 2017 die Kosmo Montessori-Schule für selbstbestimmtes Lernen und wird als Privatschule geführt. Langfristig werden etwa 40 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren die Schule besuchen können, ebenso wird der Trägerverein Erwachsenenbildungsangebote entwickeln. Dies wird die erste von der Österreichischen Montessori Gesellschaft zertifizierte Schule in Oberösterreich sein. Leader wird dieses Projekt bei der Finanzierung der Einrichtung und Ausstattung unterstützen. In der Kosmo Montessori-Schule in Oftering werden Kinder lernen, sich selbst, anderen und der Umwelt gegenüber Verantwortung zu übernehmen.

Spielerisch lernen

Ab Herbst 2017 wird der frisch renovierte, 300 Quadratmeter große Schulraum zur Stätte des freudvollen Lernens und Entdeckens. „Kinder wollen lernen, das ist ihnen angeboren. Sie lernen spielerisch und mit Begeisterung. Wenn man ihnen den Freiraum gibt, hat Lernen nie mit müssen oder gar mit Leidensdruck zu tun. Wir leiten die Kinder beim Entdecken der Welt an und übertragen ihnen vielfach Verantwortung. Sie entwickeln ein starkes Selbstwertgefühl und werden sich so ihrer Stärken bewusst“, sagt Judith Ronacher, leitende Montessori-Pädagogin der Kosmo Montessori-Schule.

Tag der offenen Tür

Der Schulraum befindet sich im ersten Stock des renovierten Vierkanters der Familie Wurm/Sigl. Am 20. Oktober 2017 findet von 15 bis 18 Uhr der erste Tag der offenen Tür in der KOSMO Montessori-Schule statt. Info und Anmeldung: www.kosmo-schule.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Union Pucking lädt wieder zum Gedenkturnier ein

Union Pucking lädt wieder zum Gedenkturnier ein

PUCKING. Am Samstag, 26. Jänner, veranstaltet die Union Pucking im Spektrum wieder das alljährliche Gedenkturnier. Anstoß ist um 9 Uhr. Treffpunkt ist ab 8 Uhr im Spektrum. Anmeldungen ... weiterlesen »

Feuerwehrjugend unterstützt Herzkinder

Feuerwehrjugend unterstützt Herzkinder

OFTERING. Die Feuerwehrjugend und die Löschkrümel der FF Freiling (Eintrittsalter bereits ab 6 Jahren) verkauften gemeinsam Keksteller, selbstgefertigte Plüsch- und Namensschlüsselanhänger ... weiterlesen »

Tannpapier-Geschäftsführerin Trierenberg-Wetzl besuchte die HAK/S Traun

Tannpapier-Geschäftsführerin Trierenberg-Wetzl besuchte die HAK/S Traun

TRAUN. Die Vorsitzende der Geschäftsführung der Tann Group, Catharina Trierenberg-Wetzl, stand am 9. Jänner den Schülern den vierten und fünften Klassen der HAK/S Traun Rede und ... weiterlesen »

Unternehmer aus Wilhering fertigen passgenaue Maulkörbe aus dem 3D-Drucker

Unternehmer aus Wilhering fertigen passgenaue Maulkörbe aus dem 3D-Drucker

WILHERING/LINZ. Die Initiative 1plus1 unterstützt Ein-Personen-Unternehmen dabei, ihren ersten Mitarbeiter zu finanzieren. Davon profitiert hat auch das auf 3D-Druck spezialisierte Unternehmen Blue ... weiterlesen »

Hörsching knackt zum zweiten Mal in Folge die 18-Millionen-Euro-Grenze

Hörsching knackt zum zweiten Mal in Folge die 18-Millionen-Euro-Grenze

HÖRSCHING. In den vergangenen Jahren befand sich die Marktgemeinde Hörsching stets im Bereich der Top 15 der finanzkräftigsten Gemeinden im gesamten Bundesland Oberösterreich. Der Voranschlag ... weiterlesen »

Vor 50 Jahren eröffnete Rosenbauer seine Konzernzentrale in Leonding

Vor 50 Jahren eröffnete Rosenbauer seine Konzernzentrale in Leonding

LEONDING. Es war eine der wichtigsten Weichenstellungen in der mehr als 150-jährigen Geschichte des Hauses Rosenbauer. Mitte der 1960er-Jahre entschieden die damaligen Geschäftsführer Fritz ... weiterlesen »

AUA zieht sich aus den Bundesländern zurück

AUA zieht sich aus den Bundesländern zurück

HÖRSCHING. Ausrian Airlines wird die derzeit noch in Altenrhein, Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz oder Salzburg bestehenden dezentralen Crew-Basen nach Wien verlegen. Die gut 200 Mitarbeiter erhalten ... weiterlesen »

SPÖ-Bezirksfrauen Linz-Land starteten ins neue Jahr

SPÖ-Bezirksfrauen Linz-Land starteten ins neue Jahr

ANSFELDEN. Der traditionelle Neujahrsempfang der SPÖ-Frauen Linz-Land fand heuer am 11. Jänner 2019 in Ansfelden statt. Neben Landesparteivorsitzender Birgit Gerstorfer begrüßte die ... weiterlesen »


Wir trauern