SECA bietet vielfältige Impulse

SECA bietet vielfältige Impulse

Andreas Hamedinger   Anzeige, 28.02.2018 11:11 Uhr

WELS/OTTENSHEIM Von 2. bis 4. März öffnet die Messe Wels ihre Tore. SECA präsentiert für jeden das Richtige.  

SECA Serafin Campestrini GmbH setzt neue Impulse mit der SECA Holzwelt. Diese wird auf der Energiesparmesse 2018 in Wels präsentiert. Ein Highlight an der B127 in Ottensheim (OÖ). Modern, innovativ und kreativ: So wird sich die SECA Holzwelt ab 20. April ihren Kunden präsentieren. Seit mehr als 100 Jahren an Erfahrung schafft das Unternehmen mit seinen in der Gruppe 230 Mitarbeitern eine gelungene Symbiose für Qualität, Innovation und Service. Diese Kompetenzen wird SECA nun auch in seinem zukunftsweisenden Schauraum-Konzept umsetzen. Innovative Produkte sowie eine kreative Präsentation werden das neue Erscheinungsbild der SECA Holzwelt prägen und laden die starke Strahlkraft des Baustoffes Holz weiter auf. Für jeden das Richtige: SECA präsentiert auch heuer auf der Energiesparmesse in Wels ihre Produktvielfalt für unterschiedliche Bauvorhaben. Vielfalt im Angebot ist die Grundlage, um für jeden Anspruch die richtige Lösung anbieten zu können. Aus 12 verschiedenen Holzarten in über 120 Varianten (Dimensionen/Oberflächen/Längen etc.) können SECA-Kunden zum Beispiel die für sie passende Terrassenlösung in Holz finden. „Dass wir wieder mit einem eigenen Stand auf der Energiesparmesse vertreten sind, bietet für das Unternehmen die perfekte Gelegenheit, unsere Beratungsqualität, unsere Produktvielfalt sowie die SECA-Holzwelt zu präsentieren. Wir bieten die Grundlage für Neues von der Fassade bis zum Fußboden“, so Siegfried Mayrhofer, Leiter der SECA-Holzwelt.

 Neu ab 20. April

Ab 20. April 2018 können auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern inkl. Schaugarten viele Produktneuheiten rund um das Thema Holz hautnah erlebt werden. Es ist für SECA wichtig, den Baustoff Holz noch mehr den Menschen näherzubringen.

Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen und Holzlösungen: Halle 8, Stand 170.

Mehr Infos unter www.seca.at

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Preisverleihung beim Tag der offenen Tür

Preisverleihung beim Tag der offenen Tür

BAD LEONFELDEN. Beim diesjährigen Tag der offenen Tür in der Polytechnischen Schule in Bad Leonfelden gab es nicht nur viel über die Schule zu entdecken, sondern auch etwas zu gewinnen.  ... weiterlesen »

Verabschiedungshalle in Gallneukirchen nimmt Form an

Verabschiedungshalle in Gallneukirchen nimmt Form an

GALLNEUKIRCHEN. Nachdem mittlerweile der Rohbau der neuen Verabschiedungshalle in Gallneukirchen schon zu sehen ist, überzeugten sich Bürgermeisterin Gisela Gabauer und Stadtrat Eduard Becker ... weiterlesen »

Großer Empfang für Vincent Kriechmayr in Gramastetten

Großer Empfang für Vincent Kriechmayr in Gramastetten

GRAMASTETTEN/OÖ. Tausende Menschen empfingen WM-Helden Vincent Kriechmayr am Sonntag in seiner Heimat Gramastetten. Unter den Gratulanten waren auch Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sportlandesrat ... weiterlesen »

Das OÖ Schulmuseum erstrahlt in neuem Glanz

Das OÖ Schulmuseum erstrahlt in neuem Glanz

BAD LEONFELDEN. Zahlreiche Neuerungen wurden im OÖ Schulmuseum in Bad Leonfelden vorgenommen. weiterlesen »

1. Altenberger Kofferraumflohmarkt

1. Altenberger Kofferraumflohmarkt

Ein Bild, das man sonst nur bei gut besuchten Fußballspielen gewöhnt ist, bot sich am Samstag Vormittag beim Sportplatz in Altenberg. weiterlesen »

Verbotene Radarblocker

Verbotene Radarblocker

OBERÖSTERREICH. Die Landesverkehrsabteilung (LVA) der Landespolizeidirektion Oberösterreich führt bezüglich Laser- und Radarblockern Schwerpunktkontrollen durch. Im Jahr 2018 wurden ... weiterlesen »

Traditionelles Fastensuppen-Essen

Traditionelles Fastensuppen-Essen

OBERNEUKIRCHEN. Bereits zum achten Mal lud das Hilfswerk Team rund um Stützpunktleiterin Anneliese Bräuer zum gemeinsamen Fastensuppe essen ein.  weiterlesen »

Funktion im Seniorenbund beendet

Funktion im Seniorenbund beendet

ST. GOTTHARD. Seniorenbund Obfrau Anna Wagner legte nach elf Jahren ihre Funktion zurück. weiterlesen »


Wir trauern