Bauarbeiten an Brücken und Tunnel: Sperre an B127 ab 23. Juli

Bauarbeiten an Brücken und Tunnel: Sperre an B127 ab 23. Juli

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 12.07.2018 08:35 Uhr

BEZIRK ROHRBACH/OTTENSHEIM. Wegen Sanierungsarbeiten wird die Rohrbacher Bundesstraße bei Ottensheim fünf Wochen lang - von 23. Juli bis 26. August - gesperrt sein.

In den Sommermonaten herrscht auf den oberösterreichischen Straßen bis zu einem Viertel weniger Verkehr. „Deshalb werden die Monate Juli, August und September effizient genutzt, um die notwendigen Straßenbaumaßnahmen durchzuführen“, informiert Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ).

Gearbeitet wird unter anderem an einem knapp fünf Kilometer langen Streckenabschnitt der B127 zwischen Ottensheim und Puchenau: Die Schröckingergrabenbrücke und die Inundationsbrücke werden generalsaniert. Zugleich wird im Tunnel Ottensheim die Ausstattung mit selbstleuchtenden Bordsteinelementen ergänzt.

Umleitung über Pöstlingberg

Baubeginn war am 9. Juli. Von 23. Juli bis 26. August wird die B127 gesperrt. Richtung Linz wird der Verkehr lokal über die Alte Linzer Straße parallel zur B127 umgeleitet. In Fahrtrichtung Rohrbach muss der Verkehr großräumig über den Pöstlingberg, Gramastetten und Walding ausweichen.

Linienbusse dürfen in Richtung Rohrbach die gewohnte Strecke über die B127 benützen und den Baustellenbereich über die Alte Linzer Straße mittels gesonderter Ampelregelung im Gegenverkehr passieren - allerdings nicht während der  morgendlichen Verkehrsspitze von 5 bis 9 Uhr. In dieser Zeit müssen auch Linienbusse Richtung Rohrbach die Umleitungsstrecke benützen.

Die Bauarbeiten sollen Anfang September abgeschlossen sein.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Brucellose im Mühlviertel weitet sich aus

Brucellose im Mühlviertel weitet sich aus

BEZIRK ROHRBACH/URFAHR-UMGEBUNG. Nachdem auf einem Milchviehbetrieb im Bezirk Rohrbach vor wenigen Wochen die seltene Infektionskrankheit Brucellose festgestellt wurde, wurden insgesamt 1.327 milchliefernde ... weiterlesen »

Rennrad Staatsmeisterschaften: Erneut Gold für Thomas Mairhofer

Rennrad Staatsmeisterschaften: Erneut Gold für Thomas Mairhofer

NIEDERWALDKIRCHEN/ERPFENDORF. Nach dem Staatsmeistertitel am Berg holte der für das Niederwaldkirchner Team Bike Next 125 Hackl Lebensräume fahrende Thomas Mairhofer auch im Einzelzeitfahren ... weiterlesen »

12 Stunden Arbeitstag: Es geht um Flexibilisierung, nicht um Verlängerung

12 Stunden Arbeitstag: "Es geht um Flexibilisierung, nicht um Verlängerung"

BEZIRK ROHRBACH. Die Diskussionen rund um das beschlossene neue Arbeitszeitgesetz mit 12-Stunden-Tag und 60-Stunden-Woche reißen nicht ab. Für Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Klaus Grad ... weiterlesen »

Nach Schlagernacht in Hofkirchen bekam Volksschule 1.000 Euro Spende

Nach Schlagernacht in Hofkirchen bekam Volksschule 1.000 Euro Spende

HOFKIRCHEN. Ein schönes Nachspiel hat die Volksrock Night, bei der Melissa Naschenweng, Mela Rose und die Grabenland Buam für beste Stimmung in der Tennishalle gesorgt haben. weiterlesen »

Erste Hilfe für die Seele: Wir schauen, dass der Zug wieder auf Schienen steht

Erste Hilfe für die Seele: "Wir schauen, dass der Zug wieder auf Schienen steht"

AIGEN-SCHLÄGL. Vieles relativiert sich, wenn man in die Rettung einsteigt. Da blickt man über den Tellerrand und die eigenen Probleme werden klein. Wenn Renate Andraschko das sagt, weiß ... weiterlesen »

Selber backen ist wieder in

Selber backen ist wieder in

HELFENBERG. Brot wieder selber daheim zu backen – dazu wollen die Wirtsleute vom Haudum die Menschen animieren. Deshalb haben sie ein ganz besonderes Brotkisterl zusammengestellt. weiterlesen »

Hoch hinaus

Hoch hinaus

Hoch hinaus! weiterlesen »

Naturschutzreferenten aus ganz Österreich tagten erstmals im Böhmerwald

Naturschutzreferenten aus ganz Österreich tagten erstmals im Böhmerwald

AIGEN-SCHLÄGL. Ein Bild vom Böhmerwald machten sich rund 30 Naturschutzreferenten aus dem ganzen Bundesgebiet. Erstmals fand diese Tagung des Alpenvereins im nordwestlichsten Eck von Österreich ... weiterlesen »


Wir trauern