„Aus Hanf mach Schule“: Energie Star-Preis für Pabneukirchener Schulsanierungsprojekt

„Aus Hanf mach Schule“: Energie Star-Preis für Pabneukirchener Schulsanierungsprojekt

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 16.11.2017 14:50 Uhr

PABNEUKIRCHEN/LINZ. Projekte, die durch Innovationen für effizientere Energienutzung beeindrucken, wurden gestern bei der Verleihung des oö. Landesenergiepreises „Energie Star 2017“ von Energiereferent LH-Stv. Michael Strugl ausgezeichnet. In der Kategorie „Energieinnovation lokal“: Schulsanierung „Aus Hanf mach Schule“ ging der Preis nach Pabneukirchen.

Bei der Sanierung des über 40 Jahre alten Schulzentrums Pabneukirchen wurde der Außendämmung der 1.920 Quadratmeter umfassenden Fassade oberste Priorität eingeräumt. Gemäß den Zielen energieeffizient, ökologisch und regional erfolgte die Dämmung mit 20 Zentimeter Hanfplatten. Das Schulzentrum Pabneukirchen ist das erste öffentliche Schulprojekt dieser Größenordnung in Österreich, an dem die Außendämmung mit Hanffaser verwirklicht wurde. Durch die Fassadendämmung sowie weitere Sanierungsmaßnahmen beträgt die Energieeinsparung 60 Prozent, das sind etwa 16.000 Euro weniger Heizkosten pro Jahr.

LH-Stv. Michael Strugl: Wollen mit „Energie Star“ Potentiale aufzeigen

„Der Weg zur Energie-Leitregion führt über innovative Lösungen für mehr Effizienz bei der Energienutzung und der Technologieführerschaft im Bereich Energie. Mit dem ,Energie Star“ wollen wir zeigen, welche Potentiale hier schlummern und welch großartige Projekte in Oberösterreich bereits jetzt umgesetzt werden„, betonte LH-Stv. Strugl im Rahmen der Preisverleihung. Beim “Energie Star„ werden jedes Jahr innovative Köpfe in Oberösterreich eingeladen, ihre Energie-Projekte einzureichen. Mitmachen können Privatpersonen, Unternehmen oder Vereine, Bildungs- und Forschungseinrichtungen. Mehr als 50 Projekte sowie Arbeiten von jungen Energieforscher/innen wurden in diesem Jahr eingereicht, eine hochkarätige Jury wählte die Preisträger aus.

“Den Weg zur Energietechnologie-Leitregion beschleunigen„ 

“Oberösterreich hat das Ziel, zu einer Leitregion für Energie-Technologien zu werden. Deshalb schreibt das Land OÖ auch jedes Jahr den Landesenergiepreis aus, damit der Weg unseres Bundeslandes zur Energietechnologie-Leitregion durch möglichst viele innovative Projekte und Ideen beschleunigt wird„, unterstrich LH-Stv. Strugl.

 

Die weiteren Preisträger

Kategorie Energieinnovation aus Alt mach Neu: Generalsanierung Bildungshaus Jägermayrhof, Linz

Kategorie Energieinnvoation im großen Stil: Leuchtturmprojekt Energieeffizienz AMAG, Braunau-Ranshofen

Kategorie Young Researcher Award 2017: DI Fabian Moisl, Hellmonsödt

Kategorie Energieinnovation neu finanziert: Photovoltaik Contracting der Energie AG,  Linz

 

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Zweites Begegnungscafe in Katsdorf

Zweites Begegnungscafe in Katsdorf

KATSDORF. Kommenden Sonntag, am 24. Juni, findet ab 10 Uhr das zweite Begegnungscafe im Speisesaal der ehemaligen Landwirtschaftsschule statt. weiterlesen »

Meisterausbildung: Landwirtschaftliche Betriebsführer aus dem Bezirk Perg schlossen Lehrgang erfolgreich ab

Meisterausbildung: Landwirtschaftliche Betriebsführer aus dem Bezirk Perg schlossen Lehrgang erfolgreich ab

BEZIRK PERG: Die erfolgreiche Führung eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebes verlangt höchste fachliche und unternehmerische Kompetenzen. Eine blühende Landwirtschaft braucht Betriebsführer, ... weiterlesen »

Weltflüchtlingstag mit emotionaler Botschaft

Weltflüchtlingstag mit emotionaler Botschaft

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Zum gestrigen Weltflüchtlingstag machten die Arbeitskreise Integration St. Georgen/Gusen und Luftenberg und der Verein für mich und du am Beispiel von afghanischen ... weiterlesen »

Naturpark Mühlviertel - erleben, entspannen und Natur bestaunen

Naturpark Mühlviertel - erleben, entspannen und Natur bestaunen

ST. THOMAS/BLASENSTEIN. Über 70 Kilometer lange Wanderwege laden in St. Thomas am Blasenstein zum Wandern oder zum Joggen ein. Im Winter ist eine Schneeschuhwanderung durch die verschneite Landschaft ... weiterlesen »

Kulinarik und Live-Musik im Vierkanthof!

Kulinarik und Live-Musik im Vierkanthof!

KATSDORF: Gemütliche Atmosphäre, entspannte Stimmung, Kulinarik und Live-Musik. Das alles in Kombination bietet Ihnen der Musikverein Katsdorf bei der Veranstaltung Musik im Vierkanthof, ... weiterlesen »

Hai-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Pergkirchener Familie flüchtete nach Lifeguard-Warnung an den Strand

Hai-Alarm auf beliebter Ferieninsel: Pergkirchener Familie flüchtete nach Lifeguard-Warnung an den Strand

PERGKIRCHEN/MENORCA. Ein Blauhai in unmittelbarer Küstennähe jagte vergangene Woche auf der Balearen-Insel Menorca zahlreichen Urlaubern einen Riesenschrecken ein - auch einer Familie aus ... weiterlesen »

Pflegekräftemangel: Stressfreie Ausbildung dank Tagesmütter

Pflegekräftemangel: Stressfreie Ausbildung dank Tagesmütter

BEZIRK PERG. Motivierte und gut ausgebildete Pflegekräfte sind der Erfolgs- und Wohlfühlfaktor in Alten- und Pflegeheimen. Die demographische Entwicklung zeigt, dass die Bevölkerung immer ... weiterlesen »

Schulübergreifendes Sportevent in Perg

Schulübergreifendes Sportevent in Perg

PERG. Am 13. Juni organisierten die Schülervertretungen der HAK, HTL und des BORG Perg in Zusammenarbeit mit der Union Höherer Schüler (UHS) ein schulübergreifendes Fußballturnier.  ... weiterlesen »


Wir trauern