Verschwundene Polizeiwaffe wieder aufgetaucht
19

Verschwundene Polizeiwaffe wieder aufgetaucht

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 05.12.2018 16:03 Uhr

PASCHING/LINZ/SATTLEDT/KREMSMÜNSTER. Gefunden wurden jene Dienstwaffe, die im Oktober aus der Polizeiinspektionen Sattledt verschwunden war. Wie die Polizei heute bekannt gab, wurde die Waffe bei einem 17-jährigen aus Pasching gefunden, der in den Inspektionen als Reinigungskraft arbeitete. Und: Der Jugendliche hatte auch eine zweite „Glock“ aus der Polizeiinspektion Kremsmünster:

Der Jugendliche aus Pasching hatte als Reinigungskraft Zugang zu den Polizeiinspektionen in Sattledt und Kremsmünster. Bei ihm wurden nach einer Hausdurchsuchung nun gleich zwei Pistolen der Marke „Glock“ gefunden.  Der 17-jährige hat gestanden, die Waffen gestohlen zu haben – er habe einmal eine echte Pistole in der Hand haben wollen. Extremismus-Verdacht besteht laut Landespolizeidirektor Andreas Pilsl  nicht.  Der bislang unbescholtene Jugendliche wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Rätsel um Verhalten eines suspendierten Polizisten

Noch nicht geklärt werden konnte die Rolle eines Polizisten in Sattledt, der mittlerweile suspendiert ist. Er behauptet, er habe die verschwundene Waffe einem anderen – unbekannten Kollegen geborgt, für einen Einsatz.  Die Polizei ermittelte daraufhin wochenlang, ohne Ergebnisse. Die Ermittlungen dazu laufen weiter.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Jokaor 05.12.2018 16:42 Uhr

    Polizeiwaffe - wie es aussieht dürfte der Polizist "Deckungsarbeit" geleistet haben. Wie auch immer, dumm, dümmer geht es nicht.

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






LASK-Stadion Pasching: Fußball-Nachwuchs sammelt  Unterschriften für Trainingsplätze

LASK-Stadion Pasching: Fußball-Nachwuchs sammelt Unterschriften für Trainingsplätze

PASCHING. Der SV Pasching 16 schlägt mit den Waffen der Gegner zurück. Während die Bürgerinitiative Unterschriften gegen den Bau der zusätzlichen Trainingsplätze sammelt, ... weiterlesen »

Adventskalender am Kreisverkehr

Adventskalender am Kreisverkehr

LEONDING. Seit 1. Dezember gibt es am Kreisverkehr Paschinger Straße tatsächlich  täglich etwas Neues zu sehen. weiterlesen »

Waldstadion Pasching: Bürgerinitiative gegen Waldrodung

Waldstadion Pasching: Bürgerinitiative gegen Waldrodung

PASCHING. Ein Antrag auf Umwidmung von 40.000 Quadratmetern Grünland in Sonderwidmung Sportstätten ruft in Pasching erboste Bürger auf den Plan. Der Baurechtsvertrag für die zwei neuen ... weiterlesen »

Missen feiern Weihnachten

Missen feiern Weihnachten

PASCHING. Die schönste Weihnachtsfeier fand am Donnerstag Abend in Emil Bauers Lasersport Pasching statt. weiterlesen »

Rekord-Budget in Ansfelden

Rekord-Budget in Ansfelden

ANSFELDEN. Bürgermeister Manfred Baumberger legte dem Gemeinderat der Stadtgemeinde Ansfelden in seiner Sitzung vom 6. Dezember 2018 einen ausgeglichenen Voranschlag 2019 vor. weiterlesen »

Parkettzauber eröffnet Fußballjahr 2019

Parkettzauber eröffnet Fußballjahr 2019

OÖ/TRAUN. Erster fußballerischer Höhepunkt des neuen Jahres ist der von Tips präsentierte Auto Günther Hallencup mit allen 16 LT1 OÖ-Ligisten von 11. bis 13. Jänner ... weiterlesen »

Stadt Leonding beschließt Budget für 2019 und Gründung einer Standortmarketing-Agentur

Stadt Leonding beschließt Budget für 2019 und Gründung einer Standortmarketing-Agentur

LEONDING. Am 7. Dezember wurde in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres das von Finanzreferent Bürgermeister Walter Brunner vorgelegte ausgeglichene Budget für das Jahr 2019 einstimmig ... weiterlesen »

Grünfläche St. Isidor war Thema im letzten Gemeinderat des Jahres

Grünfläche St. Isidor war Thema im letzten Gemeinderat des Jahres

LEONDING.  Bei der Gemeinderatssitzung am 7. Dezember konfrontierten die Anwohner den Bürgermeister mit ihren Forderungen, den Grünzug St. Isidor unverbaut zu belassen. weiterlesen »


Wir trauern