B3 nach Auffahrunfall im Feierabend-Verkehr gesperrt

B3 nach Auffahrunfall im Feierabend-Verkehr gesperrt

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 11.10.2018 08:12 Uhr

PERG/ STEYREGG.  Nach einem Auffahrunfall, verursacht von einem Perger, im Ortsgebiet von Steyregg (Bezirk Urfahr-Umgebung) musste gestern am frühen Abend die B3 total gesperrt werden.

Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr gestern gegen 17.20 Uhr mit seinem Pkw auf der B3 in Fahrtrichtung Perg. Vermutlich aufgrund einer kurzen Unachtsamkeit übersah er den wegen Verkehrsüberlastung stockenden Verkehr vor ihm. Er konnte trotz einer sofortigen Notbremsung ein Auffahren auf den vor ihm fahrenden Pkw, gelenkt von einem 35-Jährigen ebenfalls aus dem Bezirk Perg, nicht mehr verhindern.

Weiterer Aufprall

Der Pkw wurde durch die Wucht des Anpralles gegen das davor fahrende Fahrzeug, gelenkt von einem 62-Jährigen aus dem Bezirk Perg, geschoben. Der 48-Jährige und der 35-Jährige klagten nach dem Unfall über Nackenschmerzen - der 62-Jährige blieb unverletzt.

Ein Rettungsdienst war nicht erforderlich. Aber aufgrund der Endlage des Unfalls war eine Totalsperre der B3 mit örtlicher Umleitung des Verkehrs für die Zeit der Unfallaufnahme, Bergung der Unfallwracks und Fahrbahnreinigung erforderlich.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Manuel Normal verabschiedet sich mit Album im April

Manuel Normal verabschiedet sich mit Album im April

PERG. Mit einem letzten Album samt Crowdfunding-Bonusaktion sagen die Musiker der Manuel Normal Band im April ganz laut Servus.   weiterlesen »

Beratungsleistung der Arbeiterkammer Perg auch 2018 auf hohem Niveau

Beratungsleistung der Arbeiterkammer Perg auch 2018 auf hohem Niveau

BEZIRK PERG. Wie die im Zuge der Bilanz-Pressekonferenz vorgelegten Zahlen belegen, hatten die Mitarbeiter der Arbeiterkammer Perg auch 2018 alle Hände voll zu tun.   weiterlesen »

Fünf Spiele, fünf Siege: hält Naarner Testspiel-Erfolgslauf auch in der steirischen Thermenregion an?

Fünf Spiele, fünf Siege: hält Naarner Testspiel-Erfolgslauf auch in der steirischen Thermenregion an?

NAARN. Am 21. Jänner gab Coach Rainer Friedinger bei der DSG Union Metallbau Blauensteiner Naarn den Startschuss zur Vorbereitung auf die Frühjahssaison 2019. Den Lohn für die bisher absolvierten, ... weiterlesen »

Michael Klaus und Lea Wöran stellten bei Schüler-Bezirksmeisterschaft am Schorschihang die Tages-Bestzeiten auf

Michael Klaus und Lea Wöran stellten bei Schüler-Bezirksmeisterschaft am Schorschihang die Tages-Bestzeiten auf

ST.GEORGEN AM WALDE. Der Schorschi-Hang in St. Georgen/Walde war am 13. Februar Austragungsort der diesjährigen Ski- und Snowboard-Bezirksmeisterschaft der Schulen des Bezirks Perg. Die prächtigen ... weiterlesen »

Treffen der Kommandanten-Generationen im Feuerwehr-Abschnitt Mauthausen

Treffen der Kommandanten-Generationen im Feuerwehr-Abschnitt Mauthausen

MAUTHAUSEN. Anlässlich der ersten Sitzung des neu bestellten Kommandos des Abschnittes Mauthausen trafen sich auch die bisherigen Abschnitts-Feuerwehrkommandanten zu einem gemeinsamen Gruppenfoto.  ... weiterlesen »

Dreiklang der Windhaager Kirchen bei abendlichem Rundgang erleben

Dreiklang der Windhaager Kirchen bei abendlichem Rundgang erleben

WINDHAAG BEI PERG. Anlässlich des Weltfremdenführertages lädt der Kulturverein Windhaag-Altenburg am Donnerstag, 21. Februar, zu einem abendlichen Rundgang durch den Ort ein.   weiterlesen »

Bei Medienwoche der HAK Perg lag auch ein Hauch von Liebe in der Luft

Bei Medienwoche der HAK Perg lag auch ein Hauch von Liebe in der Luft

PERG. In der HAK/HAS Perg drehte sich vor den Semesterferien wieder alles rund um das Thema Medien.   weiterlesen »

Längstdienender Ortschef des Bezirkes feierte runden Geburtstag

Längstdienender Ortschef des Bezirkes feierte runden Geburtstag

BAUMGARTENBERG. Seit 1990 lenkt Erwin Kastner (ÖVP) die politischen Geschicke der Machlandgemeinde als Bürgermeister. Rund um seinen 60. Geburtstag nutzte der längstdienende Ortschef ... weiterlesen »


Wir trauern