Vier Verletzte nach Unfall auf der B3

Vier Verletzte nach Unfall auf der B3

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 18.04.2019 12:54 Uhr

PERG. Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos kam es heute Vormittag auf der B3. Alle vier Unfallbeteiligten wurden dabei verletzt und ins Unfallkrankenhaus eingeliefert.

Ein 64-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land war heute, am 18. April, gegen 9:10 Uhr gemeinsam mit seiner 62-jährigen Ehefrau auf der Donaustraße, B3, Richtung Perg unterwegs. Bei der Abfahrt Perg-Süd wollte er abfahren beziehungsweise nach links abbiegen. Dabei dürfte er einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 47-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt, übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Autos. Bei der 47-Jährigen befand sich auch noch der elfjährige Sohn im Auto. Alle vier Unfallbeteiligten wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus nach Linz gebracht.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neuer Fahrstreifen statt Mittelinseln: Umbau-Projekt um 570.000 Euro soll Mauthausener Stau-Hot-Spot entschärfen

Neuer Fahrstreifen statt Mittelinseln: Umbau-Projekt um 570.000 Euro soll Mauthausener Stau-Hot-Spot entschärfen

MAUTHAUSEN. Um schon vor der Errichtung der neuen Donaubrücke die verkehrliche Situation am Knoten B3/B123 zu verbessern, soll auf der Abfahrt von der Donaubrücke (B123) zur B3 in Richtung ... weiterlesen »

Matrose stürzte über Reling in hochwasserführende Donau und ertrank

Matrose stürzte über Reling in hochwasserführende Donau und ertrank

MAUTHAUSEN. Am 24. Mai gegen 7.13 Uhr stürzte ein 29-jähriger Matrose aus Serbien von einem Schiff nach einer Kollision mit einem Pfeiler der Donaubrücke Mauthausen in die hochwasserführende ... weiterlesen »

Im Keltendorf Mitterkirchen wird beim Familiennachmittag gewebt

Im Keltendorf Mitterkirchen wird beim Familiennachmittag gewebt

MITTERKIRCHEN. Am Sonntag, dem 26. Mai, findet im Keltendorf Mitterkirchen wieder einer der beliebten Familiennachmittage statt. weiterlesen »

Brassband OÖ bringt am 29. Mai den Greiner Stadtplatz zum Vibrieren

Brassband OÖ bringt am 29. Mai den Greiner Stadtplatz zum Vibrieren

GREIN. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des städtischen Kulturvereines bekommen die Jubilare selbst, aber natürlich auch alle Freunde hochwertiger Blechblasmusik, am 29. Mai ein ... weiterlesen »

Beim Roten Kreuz haben 150 neue Mitglieder die passende Jacke gefunden

Beim Roten Kreuz haben 150 neue Mitglieder die passende Jacke gefunden

PERG. Da zu sein, um anderen zu helfen - Davon legten bei der Bezirksstellenversammlung des Roten Kreuzes 300 Anwesende Zeugnis ab. Dass die Rotkreuz-Familie ungebrochen Zuspruch findet, zeigte die Angelobung ... weiterlesen »

Ein Schulfest im Zeichen der gesunden Ernährung

Ein Schulfest im Zeichen der gesunden Ernährung

RIED IN DER RIEDMARK. In jedem Schuljahr gibt es an der Volksschule Hochstraß einen speziellen Jahresschwerpunkt. Heuer setzten sich die Schüler vertieft mit dem Thema Ernährung und Gesundheit ... weiterlesen »

Mobilität als Service: Pergshuttle als erster Schritt Richtung Öffi-System neu

Mobilität als Service: Pergshuttle als erster Schritt Richtung Öffi-System neu

PERG. Seit rund einem Jahr beschäftigt man sich in der Bezirkshauptstadt mit dem Thema Mobilität. Jetzt liegt ein ausgearbeitetes Konzept für ein Mikro-ÖV-System vor. Als erste Maßnahme ... weiterlesen »

Die Gemeinde Klam bietet Lebensqualität für Familien

Die Gemeinde Klam bietet Lebensqualität für Familien

KLAM. Im Zuge der Ortsreportage unterhielt sich Tips mit Bürgermeister Johannes Achleitner unter anderem über aktuelle Projekte in der langsam aber stetig wachsenden Gemeinde Klam. weiterlesen »


Wir trauern